Arabellion / Syrien

(Infos zum Thema)
Ein
Service
des
Logo Friedenskooperative
Netzwerk Friedenskooperative


Suchfunktionen und Länderkarte für diese Termine anzeigen
Suchfunktionen

Update: 24.06.2016


Gesamtliste
zum Syrienkrieg und arabischem Frühling

Eigenen Termin
zum Thema
eintragen


Veranstaltungslisten zu weiteren Themen
Terminlisten zu
weiteren Themen

Infos zum Thema: Arabellion / Syrien

  Termine

zum Syrienkrieg und arabischem Frühling

Eigene Termine bitte an friekoop@friedenskooperative.de senden.

8 Veranstaltungen noch ab heute (24.06.2016)
972 Veranstaltungen insgesamt -> Gesamtliste ab 01.01.2011

1 längere noch andauernde Veranstaltungen (meist Ausstellungen)
finden sich am Ende der Übersicht



Juni 2016

Freitag, 24.06.2016 bis 25.09.2016 Berlin:

Ausstellung "WARonWALL" - Fotografien und Texte vom Krieg in Syrien auf der Berliner Mauer, West-Side-Gallery der Rückseite der East-Side-Gallery, Mühlenstr. / Oberbaumbrücke, VA: Gesellschaft für Humanistische Fotografie und andere

Kontakt: Gesellschaft für Humanistische Fotografie
E-Mail:   info(at)gfhf(Punkt)eu
Internet: http://www.gfhf.eu/exhibitions.php?lang=de


Juli 2016

Montag, 04.07.2016 Bonn:

Vortrag und Diskussion "Der Syrien-Konflikt und die Neuordnung des Nahen Ostens" mit Jörg Armbruster (ehem. ARD-Nahost Korrespondent), PD Dr. Gülistan Gürbey (FU Berlin), Dr. Gunter Mulack (ehem. Botschafter a.D. in Damaskus), 19-20 Uhr, Bonner Universitätsforum, Heussallee 18-24, VA: BAPP

Kontakt: Uni Bonn, Bonner Universitätsforum
E-Mail:   veranstaltung(at)bapp-bonn(Punkt)de
Internet: http://www.bapp-bonn.de

Mittwoch, 06.07.2016 Potsdam:

Vortrag und Diskussion "Der verpasste Frühling" - Woran die Arabellion gescheitert ist - mit Julia Gerlach (Autorin), 18 Uhr, Landeszentrale für politische Bildung, Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17, Eingang: Friedhofsgasse, VA: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Kontakt: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, Heinrich-Mann-Allee 107, Haus 17, Eingang: Friedhofsgasse, 14473 Potsdam, Tel.: 0331/866-3541
E-Mail:   info(at)blzpb(Punkt)brandenburg(Punkt)de
Internet: http://www.politische-bildung-brandenburg.de/veranstaltungen/der-verpasste-frue

Freitag, 08.07.2016 Melsungen:

Vortrag und Diskussion "Die Rolle des Westens bei der Entstehung des Islamismus" mit Dr. Matin Baraki (Politikwissenschaftler), 19 Uhr, Stadthalle Melsungen, Kolleg-Raum, Rotenburger Str. 10-12, VA: DKP-Schwalm-Eder-Werra-Meißner

Kontakt: DKP-Schwalm-Eder-Werra-Meißner

Samstag, 09.07.2016 Rastatt:

Schweigen für den Frieden, 11 Uhr, Kaiserstr. vor dem alten Rathaus, VA: Aktionsgemeinschaft Rastatter Frieden

Kontakt: Aktionsgemeinschaft Rastatter Frieden, Pfarrer Wenz Wacker, Franz-Philipp-Str. 17, Rastatt, Tel.: 07222/21169
E-Mail:   wacker(at)johannesrastatt(Punkt)de
Internet: http://Rastatter-Frieden.de

Sonntag, 20.11.2016 Köln:

Vortrag und Diskussion "Die Arabellion - Was vom Frühling bleibt" mit Andreas Zumach (Nahostexperte und arbeitet als Korrespondent am europäischen Hauptsitz der UN in Genf), 17 Uhr, Forum der Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cacilienstr. 29-33, VA: Volkshochschule Köln, Melanchthon-Akademie, Kath. Bildungswerk, Friedensbildungswerk Köln

Kontakt: Friedensbildungswerk Köln, Obenmarspforten 7-11, 50667 Köln, Tel.: 0221/9521945, Fax: 0221/9521946
E-Mail:   fbkkoeln(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.friedensbildungswerk.de

Dienstag, 29.11.2016 Augsburg:

Vortrag und Diskussion "Die Entwicklung in Nordafrika" mit Andreas Zumach (taz, Genf), 19.30 Uhr. Hollbau, Im Annahof 4, VA: Augsburger Friedensinitiative (AFI), DFG-VK Ortsgruppe Augsburg

Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Stampfer, Hauptstr. 23a, 86486 Bonstetten
E-Mail:   info(at)augsburger-friedensinitiative(Punkt)de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de


-----------------------------------------------
Längere und noch andauernde Veranstaltungen
(u.a. Ausstellungen):

Freitag, 24.06.2016:
Seit 07.12.2015 noch bis 31.12.2016 Fürth:

Schweigemarsch für den Frieden, Treffpunkt = Kohlenmarkt in Fürth, bei der Skulptur. Ende = Dr. Konrad Adenauer Strasse, in der Anlage, Für jeden Menschen, dem die Situation auf der Welt Sorgen macht. Wir gehen Hand in Hand ohne Worte mit einigen Kerzen vom Rathaus zur Fürther Freiheit.

Kontakt: Jo Richman
E-Mail:   jo(Punkt)richman(at)web(Punkt)de
Internet:
http://www.facebook.com/events/988738207845784/

Ein Service des Netzwerks Friedenskooperative
Spendenkonto: Förderverein Frieden e.V.
Konto-Nr. 404 1860 400 bei der GLS-Bank, BLZ 430 609 67
IBAN: DE89430609674041860400 / BIC: GENODEM1GLS

       
Bereich:

Syrien u. Arabellion
Die anderen Bereiche der Netzwerk-Website
         
Netzwerk  Themen   FriedensForum Termine   Aktuelles