Ostermńrsche und -aktionen 2013

(Infos zum Thema)
Ein
Service
des
Logo Friedenskooperative
Netzwerk Friedenskooperative


Suchfunktionen und Länderkarte für diese Termine anzeigen
Suchfunktionen

Update: 22.07.2013


Gesamtliste
Ostermärsche und -aktionen 2013

Eigenen Termin
zum Thema
eintragen


Veranstaltungslisten zu weiteren Themen
Terminlisten zu
weiteren Themen

Infos zum Thema: Ostermärsche und -aktionen 2013

  Termine

Ostermärsche und -aktionen 2013

Die eigene Veranstaltung noch nicht dabei?
Mit diesem Button könnt Ihr / können Sie
einen -->
einer eigenen Veranstaltung zu den Osteraktionen 2013 in der Termin-Datenbank vornehmen (Vorgabe Ostersamstag - bitte entsprechend korrigieren).


81 Veranstaltungen ab 01.01.2013
(Veranstaltungszeitraum abgelaufen)


Januar 2013

Mittwoch, 16.01.2013 Frankfurt:
Regionale Aktionsberatung der Friedensbewegung zum Thema Ostermarsch 2013, 18 Uhr, Frankfurter Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, VA: Ostermarschbüro Hessen
Kontakt: Friedens- und Zukunftswerkstatt c/o DGB-Haus , Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt, Tel.: 069/24249950, Fax: 069/24249951
E-Mail:   Frieden-und-Zukunft(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.frieden-und-zukunft.de


März 2013

Montag, 18.03.2013 Oberhausen:
Film und Diskussion "Alois Stoff - Ein Leben für den Frieden" (Inhalt: Alois Stoff und Christa Clausen werden anwesend sein und gern über die Anfänge der Friedensbewegung im Ruhrgebiet berichten; Autor/Regie: Jörg Briese, 33 min., D 2013),anschl. Diskussion mit Jörg Briese (Filmemacher), 18 Uhr, Bert-Brecht-Haus, Raum 330, Langemarkstr. 19-21, VA: Presseklub Oberhausen in Kooperation mit Oberhausener Friedensinitiative VHS Oberhausen (Politischer Frauenstammtisch der VHS) und DFG/VK (Deutsche Friedensgesellschaft/ Vereinigte Kriegsdienstgegner) [im Vorfeld des Ostermarsches Ruhr 2013]
Kontakt: FI Oberhausen, Gretchen Melzer-Pleines, Tel.: 0208/802883
E-Mail:   Friedensinitiative-OB(at)web(Punkt)de

Samstag, 23.03.2013 Karlsruhe:
Infostand zur Mobilisierung für den landesweiten Ostermarsch in Stuttgart
"Zukunft braucht Frieden - auch in Syrien. Schluss mit der Kriegspolit
ik!"
, 11-13 Uhr, vor der Kleinen Kirche (Nähe Marktplatz Karlsruhe), VA: FriedensbündnisKarlsruhe
Kontakt: Friedensbündnis Karlsruhe, Sonnhild und Ulli Thiel, Alberichstr. 9, 76185 Karlsruhe, Tel.: 0721/552270
E-Mail:   suthiel(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.friedensbuendnis-ka.de

Samstag, 23.03.2013 Potsdam:
12. Potsdamer Ostermarsch "80 Jahre `Tag von Potsdam` - für eine Welt ohne Krieg, Militarismus und Faschismus", Auftakt: 14 Uhr am Brandenburger Tor, Redner: Uwe Hiksch (NFI, Die Linke), Dr. Hedwig Raskob (Friedensspirale Potsdam), Flyer siehe hier, VA: Friedenskoordination Potsdam, Soziale Bewegung Land Brandenburg
Kontakt: Friedenskoordination Potsdam, Hans-Georg Schmidt, Auf dem Kiewitt 11, 14471 Potsdam, Tel.: 0331/962084
E-Mail:   schmidthg(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.friedenskoordination-potsdam.de

Sonntag, 24.03.2013 Münster:
Mobilisationsveranstaltung zum Friedensradschlag Münster, Friedensradtour durch Münster Ostern 2013 mit dem Thema "Der Krieg beginnt hier - Von der Standortarmee zur Interventionsarmee" mit der Friedensaktivistin Kathrin Vogler (MdB, Die Linke), 14 Uhr, Kulturkneipe Frauenstr. 24
Kontakt: Ansgar Schmidt, Tel.: 0251/6090905
E-Mail:   ansgar69(at)gmx(Punkt)de

Donnerstag, 28.03.2013 Erfurt:
(Oster-)Mahnwache/Kundgebung "Zukunft braucht Frieden - Schluss mit der Kriegspolitik", 17 Uhr, Anger, RednerInnen: Renate Licht (DGB Thüringen [Redetext siehe hier]), Karola Stange (MdL Die Linke Thü.), Marianne Kroeger (Bündnis für soziale Gerechtigkeit - gegen Rechtsextremismus), Matthias Weiß (Offene Arbeit des Ev. Kirchenkreises [Redetext siehe hier]), Musik: Olaf Bessert (Gotha), Mod.: Ute Hinkeldein, Flyer siehe hier, VA: Aktionskreis für Frieden Erfurt, DGB, ...
Kontakt: Aktionskreis für Frieden, Reiner Hinkeldein, Warsbergstr. 1, 99092 Erfurt, Tel.: 0361/5617580, Fax: 0361/5617580
E-Mail:   aktionskreis-frieden-erfurt(at)gmx(Punkt)de

Donnerstag, 28.03.2013 Suhl:
Gründonnerstag Mahnwache, Themen: Ächtung der Drohnen; Bundeswehr raus aus Schulen und dem Waffenmuseum; Raus aus allen Kriegs- und Krisengebieten; Abschaffung der Atomwaffen, 11 Uhr, Dianabrunnen, VA: Suhler Friedensinitiative
Kontakt: Suhler Friedensinitiative, Holger Auerswald, Tel.: 03681/308158, Fax: 03681/308158
E-Mail:   fozzy-suhl(at)gmx(Punkt)de

Freitag, 29.03.2013 Biberach:
Karfreitagsmahnwache "Mali, Syrien, Palästina - Gibt es Wege zum Frieden?", 17 Uhr, Marktplatz Biberach, Redner: Pfarrer Kaspar Baumgärtner (kath.) Pfarrer Roland Groner (evang. [Redetext siehe hier]) Imam Hakki Yildiz (muslim.) Teilnehmer einer Reise nach Israel/Palästina, Musikalische Begleitung Anna Hackl [Redetext siehe hier] und Martin Gratz, Flyer siehe hier, VA: Friedensbündnis Biberach
Kontakt: Friedensbündnis Biberach, Roland Groner, Fünf Linden 12, 88400 Biberach, Tel.: 07351/829190
E-Mail:   rolandgroner(at)versanet(Punkt)de
Internet: http://www.friedensbuendnis-bc.de

Freitag, 29.03.2013 Bruchköbel:
Ostermarsch 2013 in Bruchköbel "Nie wieder Krieg - Nie wieder Faschismus", Kundgebung: 14 Uhr, Freier-Platz anschl. Marsch zur Dicken Eiche, dort: Friedensfest: 15.30 Uhr, Rednerinnen: Christine Buchholz (MdB Die Linke[Redetext siehe hier]), Arno Enzmann (DGB), Nadide Aydin (DIDF Jugend), Dr. Hans Christoph Stoodt (Anti-Nazi-Koordination), Musik: Robert Pfaff, Flyer siehe hier, VA: Hanauer Friedensplattform, DGB-Region Südosthessen, Bündnis gegen Rechts - Hanau
Kontakt: Hanauer Friedensplattform, Lester Kortenhoeven, Ringstr. 54, 63486 Bruchköbel, Tel.: 06181/976009; oder Doris Werder, Tel.: 06181/160431 [dwerder[at]t-online.de]
E-Mail:   Lester(at)Kortenhoeven(Punkt)de
Internet: http://www.friedensplattform.de

Freitag, 29.03.2013 Dortmund:
Mahngang von der Kirchhörder Straße zum Mahnmal für die Opfer der Karfreitag-Erschießung (politische Gefangene und Widerstandskämpfer) im April 1945 in der Bittermark, Treffpunkt: 14.30 Uhr, Eingang Bittermark an der Kirchhörder Str., Gang vom Olpketal zum Mahnmal Bittermark, dort Gedenkfeier, 15 Uhr, Begrüßungsansprache: Birgit Jörder (Bürgermeisterin), Grußwort: Ernst Söder (Förderverein Gedenkstätte Steinwache - Internationales Rombergpark-Komitee), Rede: N.N.(BVB Fan- und Förderabteilun), Musikbeitrag: Kinderchor der Chorakademie Dortmund, Flyer siehe hier, VA: Stadt Dortmund, Internationales Rombergpark-Komitee
Kontakt: Stadtverwaltung Dortmund, Südwall 2-4, 44122 Dortmund, Tel.: 0231/50-0, Fax: 0231/50-25745, Dortmund-Agentur: 0231/50-23109
E-Mail:   pressestelle(at)dortmund(Punkt)de
Internet: http://www.dortmund.de

Freitag, 29.03.2013 Maxhütte/Burglenfeld:
Fahrraddemonstation als Ostermarschaktion 2013 im Städtedreieck, Start/Treffpunkt: 15 Uhr, Rathaus Maxhütte-Haidhof, anschl. 15.15 Uhr, Friedensgebet in der Segenskirche; 15.45 Uhr, Ankunft in Teublitz, Rathausplatz; 16.30 Uhr, Abschluß in Burglengenfeld vor dem Rathaus, VA: DFG-VK Ortgruppe Städtedreieck
Kontakt: DFG-VK Städtedreieck, Tel.: 09471/950085 (Rester Willi)
E-Mail:   dfg-vk-staedtedreieck(at)web(Punkt)de

Freitag, 29.03.2013 Münster:
Friedensradschlag Münster - Friedensradtour durch Münster Ostern 2013 "Der Krieg beginnt hier - Von der Standortarmee zur Interventionsarmee" mit den Friedensaktivisten Hugo Elkemann, Bernd Drücke (Graswurzelrevolution), Kathrin Vogler (MdB Die Linke), u.a., Treffpunkt/Start: 14 Uhr, Schlossplatz, 14 Uhr, anschl. Rundkurs durch die Stadt, ab ca 18 Uhr, Abschluß in der Kulturkneipe F24, Frauenstr. 24, Flyer siehe hier
Kontakt: Ansgar Schmidt, Tel.: 0251/6090905
E-Mail:   ansgar69(at)gmx(Punkt)de

Freitag, 29.03.2013 Saarbrücken:
Abendveranstaltung im Vorfeld des Ostermarsches "Zwei Jahre Arabellion" - Bilanz und Perspektiven - mit Clemens Ronnefeldt (Versöhungsbund), 18 Uhr, Versammlungsraum der Peter-Imandt-Gesellschaft, Futterstr. 17-19, Flyer siehe hier, VA: FriedensNetz Saar in Zusammenarbeit mit der Peter-Imandt-Gesellschaft - Rosa-Luxemburg-Stiftung, Saar
Kontakt: Pax Christi Saarwellingen, Waltraud Andruet, Beim Kalkofen 8, 66793 Saarwellingen, Tel.: 06838/82220
E-Mail:   waltraud_andruet(at)t-online(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Ansbach:
Ansbacher Ostermarsch 2013 "Hubschrauber zu Windräder - Für Frieden und Energiewende", 13.30 Uhr, "Warm Up"- Kundgebung vor der US-Kaserne Katterbach; 15 Uhr, Kundgebung Martin-Luther-Platz, anschl. Ostermarsch, Redner: Tom Konopka (Regionalreferent Bund Naturschutz in Bayern e.V.[Redetext siehe hier]), Hannes Hüttinger (Bürgermeister Stadt Ansbach), Hansjörg Meyer (Vors. Bürgerinitiative "Etz langts!" e.V.), Musik: "Batukeros - Space Groove Gang" (Samba),"Tastosteron" (Liedermacher), Flyer siehe hier, VA: Ansbacher Friedensbündnis (AFB) und BI "Etz langt`s!"
Kontakt: Ansbacher Friedensbündnis, Hansjörg Meyer, Hauptstr. 14, 91622 Rügland, Tel./Fax: 09828/911881
E-Mail:   ansbacherFB(at)aol(Punkt)com
Internet: http://www.etz-langts.de

Samstag, 30.03.2013 Arnstadt/Ohrdruf:
Auftakt für den Zentralen Thüringer Ostermarsch 2013, Gedenken, 8.15 Uhr, Alter Friedhof (Denkmal am Rufer), anschl. Gemeinsaem Fahrt zum Ostermarsch in Ohrdruf, VA: Arnstädter Friedensgruppe
Kontakt: Friedensinitiative Arnstadt, Joachim Traut,
E-Mail:   joachim(Punkt)traut(at)t-online(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Augsburg:
Ostermarsch 2013 in Augsburg "Rüstungsexporte stoppen - Konflikte friedlich beilegen", Auftaktkundgebung: 11.30 Uhr, Rathausplatz, Redner: Jost Eschenburg (Pax Christi Augsburg[ Redetext siehe hier]), Philipp Spiegelberger (Initiative "friedliche Universität Augsburg"[Redetext siehe hier]), Klaus Stampfer (AFI [Redetext siehe hier]), N.N. (SDAJ Augsburg), Musik von Gerda Heinzmann und Sambattac, anschl. Demo durch die Stadt, wieder zurück zum Rathausplatz (Ende: ca 13.30 Uhr), Flyer siehe hier, VA: Augsburger Friedensinitiative (AFI), ...
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger
E-Mail:   info(at)augsburger-friedensinitiative(Punkt)de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Samstag, 30.03.2013 Augsburg:
Interreligiöses Friedensgebet (vor dem Ostermarsch), 10.30 Uhr, St. Anna (Goldschmiedekapelle), anschl. Teilnahme am Ostermarsch, VA: Pax Christi Bistumsstelle Augsburg
Kontakt: Pax Christi Bistumsstelle Augsburg, Ottmersgässchen 8, 86152 Augsburg, Tel.: 0821/517751d, Fax: 0821/150325
E-Mail:   pc(Punkt)augsburg(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.augsburg.paxchristi.de

Samstag, 30.03.2013 Bad Lippspringe:
Ostermarsch Ostwestfalen-Lippe/Senne 2013
"Von Deutschland muss Frieden ausgehen. Nein zu Krieg und Rüstungsexpo
rten. Für eine zivile Senne - von der Senne soll Frieden ausgehen"
, Auftaktkundgebung: 10 Uhr, Rathausplatz, Redner: Dr. Eugen Drewermann (Theologe, Paderborn), anschl. durch den Ort zum Truppenübungsplatz Senne, dort: Abschlusskundgebung: Redner: Helmut Adolf (BI OFFENe HEIDe [Redetext siehe hier]) und Hartmut Linne (Aktionskreis FREIE SENNE [Redetext siehe hier]) sowie einem Kulturbeitrag, Mod.: Hubert Kniesburges (Vors. AK "Blumen für Stukenbrock"), Flyer siehe hier, VA: Aktionskreis FREIE SENNE
Kontakt: Aktionskreis "Freie Senne" c/o Hartmut Linne, Langer Weg 24, 33100 Paderborn, Tel.: 05251/24363
E-Mail:   hartmut(Punkt)linne(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.initiative-gegen-krieg-paderborn.de

Samstag, 30.03.2013 Berlin:
Berliner Ostermarsch 2013 "Es ist an der Zeit: Sagt Nein!", Treffpunkt/Auftakt: 12 Uhr, Potsdamer Platz, anschl. Demo durch die Innenstadt, zur Abschlußkundgebung: Kanzleramt, RednerInnen: Sabine Schiffer (Erlangen [Redetext siehe hier]), Lühr Henken (Bundesausschuss Friedensratschlag [Redetext siehe hier]), Flyer siehe hier, VA: Gruppen der Berliner Friedensbewegung (FriKoBerlin)
Kontakt: Berliner FriKo, Laura von Wimmersperg, Hauptstr. 37, 10827 Berlin, Tel.: 030/7823382, Fax: 030/7823382
E-Mail:   info(at)friko-berlin(Punkt)de
Internet: http://www.friko-berlin.de

Samstag, 30.03.2013 Braunschweig:
Osteraktion in Braunschweig 2013 "Waffenexporte stoppen - Verhandeln statt Schießen!" - Fahrraddemonstration für Frieden und Abrüstung -, Start: 11 Uhr, Kohlmarkt, Redner: Has-Georg Hartwig [Redetext siehe hier], Gudula Wegmann (IGM, Friedenszentrum [Redetext siehe hier], anschl. Rundkurs durch die Innenstadt mit Zwischenkundgebungen: Bunker Kaiserstr. (Zentrum der Zerstörung im 2. Weltkrieg); AOK-Gebäude (1933 Folterzentrum); "Hiroshimaufer" im Theaterpark; - Magnikirchplatz, mit Sprecher, Ziel: 13 Uhr, Kohlmarkt, Redner: Rudolf Albrecht (Vorstandsmitglied des Versöhnungsbund, ehem. Pfarrer in Dresden und Langelsheim), Flyer siehe hier, VA: Friedensbündnis Braunschweig, ...
Kontakt: Friedenszentrum Braunschweig, Goslarsche Str. 93, 38118 Braunschweig, Tel.: 0531/893033
E-Mail:   hans-georg(Punkt)hartwig(at)braunschweig(Punkt)de
Internet: http://www.friedenszentrum.info

Samstag, 30.03.2013 Bremen:
Ostermarsch 2013 in Bremen "Keine Kampfdrohnen für Bundeswehr! Krieg gegen Afghanistan beenden!", Auftakt: 11 Uhr, Ziegenmarkt, Redner: Karim Popal (Rechtsanwalt, Bremen), anschl. Demonstration durch die Innenstadt, zur Abschlußkundgebung: 12 Uhr, Kundgebung auf dem Marktplatz, RednerInnen: (u.a.) Inge Höger (MdB Die Linke [Redetext siehe hier]), Flyer siehe hier, Postkarte dazu, VA: Bremer Friedensforum, DFG-VK, ...
Kontakt: Bremer Friedensforum, Ekkehard Lentz, Villa Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen, Tel.: 0421/3961892
E-Mail:   Ekkehard(Punkt)Lentz(at)bremerfriedensforum(Punkt)de
Internet: http://www.bremerfriedensforum.de

Samstag, 30.03.2013 Bremerhaven:
Ostermarsch 2012 in Bremerhaven "Wir wollen, dass sich Deutschland nicht länger an Kriegen beteiligt", Beginn/Treffen: 11 Uhr, Ernst-Reuter-Platz, (Wochenmarkt Lehe), anschl. Demo zur Kundgebung: gegen 11.45 Uhr, vor der Großen Kirche, Redner: Werner Begoihn [Redetext siehe hier], Flyer siehe hier, VA: Mut zum Frieden, GEW Stadtverband Bhv, VVN-BdA, ...
Kontakt: Mut zum Frieden, Werner Begoihn, Ludwig-Börne-Str. 40, 27574 Bremerhaven, Tel.: 0471/26928
E-Mail:   werner(Punkt)begoihn(at)t-online(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Duisburg:
Ostermarsch Ruhr 2013 "Von Deutschland muss Frieden ausgehen! Nein zu Krieg und Rüstungsexporten - Atomwaffenfrei jetzt!", 1. Tag: Duisburg bis Düsseldorf, Auftaktkundgebung: 10.30-12 Uhr, Kuhtor Ecke Kuhlen Wall, Begrüßung: Eberhard Przyrembel (Pax Christi [Redetext siehe hier]), Redner: Monty Schädel (Bundessprecher DFG-VK [Redetext siehe hier]), Musik: Fresh Game, anschl. Demo durch die Innenstadt, ca. 13 Uhr, Kundgebung, Averdunkplatz, weiter: Mercatorstr., zum HBF, ca. 13.30 Uhr (gemeinsame) Bahnfahrt nach Düsseldorf zur Teilnahme am Ostermarsch-Rheinland, Flyer siehe hier, VA: Ostermarschkomitee Ruhr
Kontakt: Ostermarschkomitee Ruhr, DFG-VK NRW, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund, Tel.: 0231/818032
E-Mail:   dfg-vk(Punkt)nrw(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.ostermarsch-ruhr.de

Samstag, 30.03.2013 Düsseldorf:
Ostermarsch Rheinland 2013 in Düsseldorf
"Von Deutschland muss Frieden ausgehen! Nein zu Krieg und Rüstungsexpo
rten - Atomwaffenfrei jetzt!"
, Auftaktkundgebung: 14 Uhr, Friedrich-Ebert-Str. am DGB-Haus, anschl. Demo durch die Innenstadt zum Abschluss als Friedensfest "Keine Eskalation des Syrien-Konfliktes - Friedliche Perspektiven für Nahost", 15 Uhr, Marktplatz, RednerInnen: Kathrin Vogler (MdB Die Linke, DFG-VK [Redetext siehe hier]), Jürgen Schuh (Landesgeschäftsführer der VVN-BdA NRW [Redetext siehe hier]), Agnes Kamerichs (AK Zivilklausel Köln [Redetext siehe hier]), Musik Fresh Game, Flyer siehe hier, VA: Ostermarsch Rheinland
Kontakt: Ostermarsch Rheinland c/o Düsseldorfer Friedensforum, Himmelgeister Str. 107, 40225 Düsseldorf
E-Mail:   FrieFoDdf(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.ostermarsch-rheinland.de

Samstag, 30.03.2013 Ellwangen:
Ellwanger Ostermarsch 2013 "Endlich Schluss mit Kriegen! - Mehr Frieden wagen!", Auftakt: 10 Uhr, Demonstration ab Bahnhof, unter Begleitung der Sambagruppe "up-surdo" (Percussion); 11 Uhr Kundgebung am Kapuzinerplatz mit Redebeiträgen von Dr. Rolf Siedler (kath. Betriebsseelsorger [Redetext siehe hier]), Wolfgang Lohner (Amnesty international), Laura Petralito (Schülerin), Martin Schuster (ev. Pfarrer); Mod.: Josef Baumann (Friedensforum Ellwangen), Musikalisches Rahmenprogramm: Andrea Batz (Gitarre und Gesang), "Basis" (Gitarre, Violine und Gesang), Flyer siehe hier, VA: Aktionsbündnis Mahnwache Ellwangen
Kontakt: Aktionsbündnis Mahnwache Ellwangen, Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen, Tel.: 07961/3401
E-Mail:   gerhardell1(at)t-online(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Erbach/Michelstadt:
Odenwälder Ostermarsch 2013 "Krieg ist keine Lösung", Beginn: 11 Uhr, in Erbach, vor dem Schloss, Marktplatz, Rednerin: Pfrn. Sabine Müller-Langsdorf (Beauftragte für Friedensarbeit, Zentrum Ökumene der EKHN, Frankfurt [Redetext siehe hier]), anschl. Demo nach Michelstadt, dort (ca.) 13 Uhr, Abschlusskundgebung auf dem Lindenplatz, RednerInnen: Karin Leukefeld (Syrien-Korrespondentin [Redetext siehe hier]), Flyer siehe hier, VA: Deutscher Gewerkschaftsbund Odenwaldkreis, Attac, Pax Christi, Kreisschülerrat, Naturfreunde, Odenwald gegen Rechts, Jusos, SPD, GRÜNE
Kontakt: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) Kreisverband Odenwaldkreis, DGB-InfoBuero in Michelstadt, Erbacher Str. 6, 64720 Michelstadt, Tel.: 06061 / 73720
E-Mail:   InfoBuero(Punkt)Michelstadt(at)dgb(Punkt)eu
Internet: http://www.ostermarsch-odw.de

Samstag, 30.03.2013 Erlangen:
Auftaktveranstaltung für den Ostermarsch 2011 in Nürnberg "Die Kraft der Gewalftfreiheit führt zum Frieden!", RednerInnen: Rosi Pfister (SPD Erlangen [Redetext siehe hier]) zum Thema "Waffenexporten", Dr. Joachim Schneider (Pax Christi [Redetext siehe hier]) zum Thema "Kriegssteuerverweigerung", Dr. Wolfgang Lederer-Kanawin (IPPNW) zum Thema "Militarisierung der Gesellschaft", Musik: Wulli und Sonja, (Kundgebung), 12 Uhr, Hugenottenplatz, Flyer siehe hier, VA: Erlanger Bündnis für den Frieden
Kontakt: Erlanger Bündnis für den Frieden, Manfred Kirscher, Tel.: 09131/9333362
E-Mail:   manfred(Punkt)kirscher(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.frieden-erlangen.de

Samstag, 30.03.2013 Gelsenkirchen:
O-Ton-Festival gegen Krieg und Faschismus, mit Rock, Ska, Reggae, Essen, Getränke, Infostände, 16 Uhr, Falkenheim, Paul-Loebe-Haus, Düppelstr. 51, VA: Friedensforum Gelsenkirchen [im Rahmen des Ostermarsches Ruhr 2013]
Kontakt: Friedensforum Gelsenkirchen, Leo Kowald, Klapheckhof 2, 45883 Gelsenkirchen, Tel.: 0209/490512
E-Mail:   kontakt(at)friedenston(Punkt)de
Internet: http://www.friedenston.de

Samstag, 30.03.2013 Gießen:
Osterfriedenaktion "Reisebüro: Bundeswehr in alle Welt- wir sagen nein!", Für die Beendigung aller Auslandseinsätze und den Stopp von Waffenexporten! -, 10-13 Uhr, Kirchenplatz, VA: Gießener Friedensinitiative
Kontakt: Gießener Friedensinitiative, Christa Schreier, Steinstr. 33, 35390 Gießen, Tel.: 0641/37959
E-Mail:   christaschreier(at)arcor(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Gifhorn:
Ostermarsch in Gifhorn 2013 "Du sollst das Recht des Fremden nicht beugen", Start: 12 Uhr, CEKA-Brunnen, Fußgängerzone, Flyer siehe hier, VA: DGB-Kreis Gifhorn, Ev.-luth. Kirchenkreis Gifhorn, Kath. Pfarrgemeinde St. Altfrid, Gifhorn/Meine
Kontakt: DGB Gifhorn, Werner Herrmann, Steinstr. 101, 38518 Gifhorn, Tel.: 05371/71030
E-Mail:   werner(Punkt)herrmann(Punkt)gf(at)gmx(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Gummersbach:
Ostermarsch Oberberg 2013 "Wir fordern: Friedensinitiativen statt Kriegspolitik!", Auftakt: 10 Uhr, Niederseßmar, Am Alten Bahnhof, anschl. Demo zur Abschlußkundgebung: 11-13 Uhr, Lindenplatz (in GM), mit Redebeiträgen, Musik und Ständen, Flyer siehe hier, VA: FI Gummersbach
Kontakt: FI Gummersbach, Gerhard Jenders, Im Broich 5, 51647 Gummersbach
E-Mail:   frieden(at)ostermarsch-oberberg(Punkt)de
Internet: http://www.ostermarsch-oberberg.de

Samstag, 30.03.2013 Hannover:
Ostermarschaktion 2013 "Unser Platz in der Welt" in Hannover, Start: 11 Uhr, (Ende 15 Uhr), Kröpke, Plakat siehe hier, Flyer siehehier, VA: Friedensbüro Hannover, ...
Kontakt: Friedensbüro Hannover, Maschstr. 24, 30169 Hannover, Tel.: 0511/446482
E-Mail:   friedensbuero-hannover(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.friedensbuero-hannover.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Samstag, 30.03.2013 Heilbronn/Stuttgart:
Gemeinsame Zugfahrt zum Ostermarsch BaWü 2013 in Stuttgart, Treffpunkt: 11.45 Uhr, HBF Heilbronn (fahrt mit BW-Ticket), Abfahrt: 12.12 Uhr (Rückfahrt aus Stg nach HN: 15.41, 15.45, 16.13, 16.45, 17.04 Uhr), Flyer siehe hier, VA: Heilbronner Friedensbüro
Kontakt: Heilbronner Friedensbüro, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn, Tel.: 07131/962627, Fax: 07131/506741
E-Mail:   info(at)friedensbewegung-heilbronn(Punkt)de
Internet: http://www.friedensbewegung-heilbronn.de

Samstag, 30.03.2013 Holzminden:
(geplant) Ostermarsch 2013 in Holzminden
Kontakt: Ostermarsch in Holzminden, Sabine Golczyk
E-Mail:   sabinegolczyk(at)gmx(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Karlsruhe/Stuttgart:
Gemeinsame Fahrt zum landesweiten Ostermarsch Bawü 2013
"Zukunft braucht Frieden - auch in Syrien. Schluß mit der Kriegspoliti
k!"
nach Stuttgart, Treffpunkt: 11.45 Uhr, in der Bahnhofshalle im Hauptbahnhof, Bildung von Fahrgemeinschaften mit dem Baden-Württemberg Ticket, VA: Friedensbündnis Karlsruhe
Kontakt: Friedensbündnis Karlsruhe, Sonnhild und Ulli Thiel, Alberichstr. 9, 76185 Karlsruhe, Tel.: 0721/552270
E-Mail:   suthiel(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.friedensbuendnis-ka.de

Samstag, 30.03.2013 Kiel:
Ostermarsch Kiel 2013 "Krieg ist keine Lösung", Auftaktveranstaltung: 11 Uhr, Asmus-Bremer-Platz, anschl. Demo durch die Innenstadt, Zwischenkundgebung: Bahnhofsvorplatz, Thema Drohnen, wieder zurück zur Abschlussveranstaltung: (ca) 13 Uhr, Asmus-Bremer-Platz, RednerInnen: Prof. Dr. Jörg Wollenberg "Nie wieder Krieg ohne Deutschland?" [Redetext siehe hier], Bernd Meimberg (ZAA [Redetext siehe hier]) "Kriegsvorbereitung in S-H", Musik: Uwe & Veronika (Lieder gegen Krieg, Militarismus und Sozialabbau), Gedichte und Texte gegen den Krieg: Tine Josch (Schauspielerin), Flyer siehe hier, VA: Kieler Friedensforum (= Gesprächskreis für christliche Friedensarbeit, Ärzte gegen Atomkrieg (IPPNW), Frauen für den Frieden, Hiroshima-Arbeitsgemeinschaft, Friedensinitiative Dietrichsdorf, Friedensinitiative Kiel-Hassee)
Kontakt: Kieler Friedensforum, c/o Benno Stahn, An den Birken 18, 24111 Kiel
E-Mail:   b(Punkt)stahn(at)schleswig-holstein(Punkt)de
Internet: http://www.zaafrieden.wordpress.com

Samstag, 30.03.2013 Köln/Düsseldorf:
Gemeinsame Zugfahrt zum Ostermarsch Rheinland 2013
"Von Deutschland muss Frieden ausgehen! Nein zu Krieg und Rüstungsexpo
rten - Atomwaffenfrei jetzt!"
in Düsseldorf, Treffpunkt: 13 Uhr, HBF Köln, Halle, am Blumenladen, Abfahrt: 13.31 Uhr (RE 10518), VA: Kölner Friedesforum
Kontakt: Kölner Friedesforum c/o Kölner Friedensbildungswerk, Obenmarspforten 7-11, 50667 Köln, Tel.: 0221/9521945
E-Mail:   koelner-friedensforum(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.friedensforum-koeln.de

Samstag, 30.03.2013 Leipzig:
Ostermarsch 2013 in Leipzig, "Der Krieg beginnt hier - Stoppen wir ihn hier!", Eröffnung: 10 Uhr, Nikolaikirchhof, Präsentation Leipziger und überregionaler Vereine, Initiativen und Gruppen auf dem Nikolaikirchhof; 11 Uhr, Kundgebung, mit Schmieden eines Schwertes zu einer Sichel als 6. Leipziger Friedenspreis 2013, 5 vor 12 (=11.55 Uhr, Tauben steigen in den Himmel, ab 12 Uhr, kleine Fahrradtour zur Olbrichtkaserne (Sitz der 13. Panzergrenadierdivision), Flyer siehe hier, VA: Friedenszentrum Leipzig, ...
Kontakt: Friedenszentrum Leipzig e.V., Tosten Schleip, Karl-Liebknecht-Str. 30/32, 04107 Leipzig, Tel.: 01520/6699079
E-Mail:   webmaster(at)leipzig-gegen-krieg(Punkt)de
Internet: http://www.leipzig-gegen-krieg.de

Samstag, 30.03.2013 Mainz:
Mainz-Wiesbadener Ostermarsch 2013 "Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Gewalt!", Auftakt: 10.30 Uhr, HBF Mainz, RednerInnen: Thomas Carl Schwoerer (Bundessprecher der DFG-VK [Redetext siehe hier]) "Aktion Aufschrei Stoppt den Waffenhandel!", Anne Erb (Die Linke KV Mainz/Mainz-Bingen) "Bundeswehr im Innern", anschl. Demo durch die Innenstadt, zur Abschlußkundegebung: 12.30 Uhr, Leichhof, RednerInnen: Julian Toewe (AK Zivilklausel an der Uni Frankfurt/ DFG-VK Frankfurt [Redetext siehe hier]) "Militär in Universitäten und an Schulen", Ellen Weber (Kasseler Friedensratschlag [Redetext siehe hier]) "Aktuelle internationale Konflikte", Musik: Klaus der Geiger, Flyer siehe hier, VA: Ostermarsch Initiative Mainz/Wiesbaden
Kontakt: Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Gruppe Mainz c/o Bürogemeinschaft, Martinsstr. 2, 55116 Mainz
E-Mail:   dfgvkmz(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.dfg-vk-mainz.de

Samstag, 30.03.2013 Mannheim:
Ostermarsch-Aktion 2013 in Mannheim "Krieg ist keine Lösung! Frieden schaffen ohne Waffen!", 12 Uhr, Paradeplatz, Kundgebung und Demonstration zum Wasserturm, Redner: Mathias Kohler (Friedensplenum Mannheim [Redetext siehe hier]);(bereits ab 11 Uhr werden Unterschriften für das Rüstungsexportverbot der Aktion Aufschrei! gesammelt - Helfer_innen sehr erwünscht.), Flyer siehe hier, VA: Friedensplenum Mannheim
Kontakt: Friedensplenum Mannheim, Friedensbüro, Speyerer Str. 14, 68199 Mannheim, Tel.: 0621/853272, Fax: 0621/8415573
E-Mail:   friedensplenum(Punkt)mannheim(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.frieden-mannheim.de

Samstag, 30.03.2013 Marburg:
Marburger Osterspaziergang 2013 "Friedensinitiativen statt Kriegspolitik" - Kriegsdenkmal in Marburg-Bortshausen abrüsten -, Start: 11 Uhr, DGB-Haus, Bahnhofstr. 6 (Route über Schülerpark, Jägerdenkmal, bis Deserteurdenkmal, Frankfurter Str.), Redner: 8Pit Metz (DGB-Kreisvorsitzender), Karsten Engewald (BI Kein Kriegsdenkmal in Bortshausen) und Wolfgang Gehrcke (MdB, Die Linke), Flyer siehe hier, VA: Bündnis Nein zum Krieg
Kontakt: Friedensinitiative "Nein zum Krieg!" c/o DGB-Marburg, Bahnhofstr. 6, Marburg, Tel.: 06421/23060
E-Mail:   jbecker(at)staff(Punkt)uni-marburg(Punkt)de
Internet: http://www.marburgerfriedensforum.de/akt/nein.htm

Samstag, 30.03.2013 München:
Ostermarsch München 2013
"Militäreinsätze beenden! Politik für die Menschen statt für Banken un
d Konzerne!"
, Auftaktkundgebung: 11 Uhr, Theresienwiese (beim Mahnmal für das Oktoberfestattentat), Grußwort: Stadträtin Brigitte Wolf (Grußwort der Stadt München [Redetext siehe hier]), (vorab: 9:45 Uhr, Ökum. Gottesdienst St. Johannes, Preysingplatz, anschl. per U-Bahn zum Auftakt), anschl. Demo durch die Innenstadt, zur Abschlußkundgebung:, gegen 13 Uhr, Stachus, RednerInnen: Murat Cakir (Kassel [Redetext siehe hier]), Christiane Hacker (Umweltinstitut München [Redetext siehe hier]), AndrÚ Shepherd (US-Deserteur), Mod.: Ulla Klotz, Kulturbeitrag: "Veteranentag" - Sketch Truderinger Frauen für Frieden und Abrüstung, Flyer siehe hier, VA: Münchner Friedensbündnis
Kontakt: Friedensbüro - Münchner Friedensbündnis, Isabellastr. 6, 80798 München, Tel.: 089/27 15917, Fax: 089/2715917
E-Mail:   friedensbuero(at)muenchner-friedensbuendnis(Punkt)de
Internet: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de/Ostermarsch-Muenchen-2013

Samstag, 30.03.2013 Ohrdruf:
Ostermarsch Thüringen 2013 "Für eine Welt ohne Krieg und Militär" - Kein Truppenübungsplatz in Ohrdruf -, Start/Beginn: 10 Uhr, am Bahnhof, mit Zwischenstationen: Station am Denkmal der Widerstandskämpfer/Antifas, anschl. Marsch zum Truppenübungsplatz (ca 3,5 Kilometer), Abschluß in Ohrdurf, RednerInnen: Paul Schäfer (MdB Die Linke), N.N. (VVN-BdA), N.N. (GEW), N.N. (B90/Die Grünen), N.N. (die Linke), N.N. (Thür. Flüchtlingsrat), N.N. (örtl. Vertreter der Thür. Friedenskoodination), Flyer siehe hier, VA: Die Linke Thüringen
Kontakt: Ostermarsch Thüringen, Holger Auerswald
E-Mail:   fozzy-suhl(at)gmx(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Oldenburg:
Ostermarsch 2013 in Oldenburg "Aufschrei gegen den Waffenhandel", RednerInnen: Wieland von Hodenberg (Mitbegründer des Bremer Friedensforums [Redetext siehe hier]), Frank Wegener (Vorsitzender des DGB Stadtverband Oldenburg), Kristina Vogt (Sprecherin der Linken in der Bremer Bürgerschaft [Redetext siehe hier]), Musik: Leodelest (ehem. Refugies), Straßentheater, Infostände zum Thema Waffenhandel, 11-12.30 Uhr, "Brunneneck", Lange Str./Achternstr., (OL-Innenstadt), Flyer siehe hier, VA: Oldenburger Bündnisses für Frieden, ...
Kontakt: Oldenburger Bündnis für den Frieden, Postfach 3362, 26023 Oldenburg
E-Mail:   OldenburgerFriedensBuendnis(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://kuerbis-ol.eu/OldenburgerBuendnisFuerDenFrieden/

Samstag, 30.03.2013 Ramstein/Landstuhl:
Ostermarsch 2013 der Friedensinitiative Westpfalz, 12 Uhr, Eröffnung am Gedenkstein für die Flugtagsopfer von 1988, Redner/Einführung: Chris Capps-Schubert (GI-CafÚ, Kaiserslautern), anschl. Marsch vorbei an der Air Base, zur Abschlusskundgebung: ca 13.30 Uhr, Lothar-Sander-Platz, Landstuhl, Redner: Andreas Markus (B90/Die Grünen, KV Kaiserslautern Land [Redetext siehe hier]), Plakat siehe hier, VA: FIW
Kontakt: FI Westpfalz (FIW), Detlev Besier, Tel.: 0170/4155288
E-Mail:   Friedensinitiative(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.friedensinitiative-westpfalz.de

Samstag, 30.03.2013 Rostock:
Rostocker Ostermarsch 2013 "Gegen Rostock als Militärstandort, für eine antifaschistische Erinnerungskultur und eine Zukunft ohne Rüstung und Krieg!" mit dem Fahrrad und zu Fuß durch Hohe Düne und Warnemünde -, Start: 11 Uhr, Parkplatz am Fähranleger Hohe Düne, anschl. Stationen am Gedenkstein für das Kriegsgefangenenlager an der Bushaltestelle "Strand", Marinestützpunkt, Abschluss:. 14 Uhr, Teepott (Strand Warnemünnde), Aktion gegen Minen und Streubomben, VA: Rostocker Friedensbündnis, ...
Kontakt: Rostocker Friedensbündnis & DFG-VK Regionalgruppe Mittleres Mecklenburg, Postfach 108240, 18012 Rostock
E-Mail:   rostocker-friedensbuendnis(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.rostocker-friedensbuendnis.de

Samstag, 30.03.2013 Saarbrücken:
Ostermarsch Saar 2013 "Frieden ist nicht zu KRIEGen! Keine Auslandseinsätze - Ramstein schließen!", Auftakt: 11 Uhr, Johanneskirche, anschl. Demo durch die Innenstadt zur, Abschlußkundgebung: 12 Uhr, St. Johanner Markt, Redner: Clemens Ronnefeldt (Versöhnungsbund [Redetext siehe hier]), Waltraud Andruet (Pax Christi [Redetext siehe hier]), Konni Schmidt (Bike for Peace and New Energies [Redetext siehe hier]), Kultur: blingpoint, Rythms of resistance, Flyer siehe hier, VA: Friedens-Netz-Saar
Kontakt: Friedens-Netz-Saar c/o Saarländischer Arbeitskreis für Frieden und Menschenrechte, Dudweiler Str. 55, 66111 Saarbrücken
E-Mail:   hagenhofer(at)aol(Punkt)com
Internet: http://friedensnetzsaar.de/?p=119

Samstag, 30.03.2013 Stuttgart:
Ostermarsch BaWü 2013
"Zukunft braucht Frieden - auch in Syrien. Schluß mit der Kriegspoliti
k!"
, Auftaktkundgebung: 13 Uhr, Lautenschlagerstr. (am HBF), anschl. Demo durch die Innenstadt zur Abschlußkundgebung: ca 14.30 Uhr, Schloßplatz, Redner: Tobias Pflüger (IMI, Tübingen), Dietrich Becker-Hinrichs (Ev. Pfarrer, Bretten [Redetext siehe hier]), Flyer siehe hier, Aufruf des DGB BaWü siehe hier, VA: Friedensnetz Baden-Württemberg
Kontakt: Friedensnetz Baden-Württemberg, Spreuergasse 45, 70372 Stuttgart, Tel.: 0711/6071786, Fax: 0711/600718
E-Mail:   buero(at)friedensnetz(Punkt)de
Internet: http://www.friedensnetz.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Samstag, 30.03.2013 Traunstein:
Ostermarsch 2013 in Traunstein, Start: 10 Uhr, Stadtplatz Traunstein: "Weiherer" Bayerischer Liedermacher, ab 10.30 Uhr, Kundgebung: Redner: Hans Gandler (DGB Kreisvorsitzender Traunstein), Franz Lindlacher (Die Linke KV Traunstein), N.N. (Friedensbündnis Rosenheim), Dr Renate Schunck (FI Traunstein Traunreut Trostberg), ca. 11.30 Uhr, Abmarsch des Demozuges; 12 Uhr, Friedensgebet am Stadtplatz Kirche St Katharinen, ca 12.30 Uhr, musikalischer Ausklang am Stadtplatz, anschl. gemütliches Beisammensein im Hofbräuhaus Traunstein am Stadtplatz, VA: DGB Kreisverband Traunstein, Friedensbündnis Rosenheim, Die Linke KV Mühldorf + KV Traunstein, Friedensinitiative Traunstein Traunreut Trostberg (FI TTT)
Kontakt: FI TTT, Rudi Graichen, Schalkham 2, 83119 Obing, Tel.: 08624/1327
E-Mail:   rg(Punkt)gra(at)gmx(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Tübingen/Stuttgart:
Gemeinsame Zugfahrt zum Ostermarsch BaWü 2013 "Zukunft braucht Frieden! Schluß mit der Kriegspolitik!" in Stuttgart, Treffpunkt: 11.20 Uhr, Hauptbahnhof, Haupteingang beim Taxistand (Fahrt mit BaWü-Ticket), Abfahrt: 11.37 Uhr mit RE nach Stg), VA: Tübinger Friedensplenum/Antikriegsbündnis
Kontakt: Tübinger Friedensplenum / Antikriegsbündnis, Österbergstr. 2, 72074 Tübingen
E-Mail:   info(at)friedensplenum-tuebingen(Punkt)de
Internet: http://www.friedensplenum-tuebingen.de

Samstag, 30.03.2013 Wedel:
Ostermarsch Wedel 2013 "Krieg ist nie die Lösung!", Auftaktkundgebung: 10 Uhr, Rathausplatz, Redner: Michael Lindner (Oberstleutnant d.R. / Darmstädter Signal [Redetext siehe hier]), Jens Festersen (ver.di Gewerkschaftssekretär), anschl. (gegen 11 Uhr) Ostermarsch durch Wedel, zum Abschluß: 12 Uhr, Friedensfest, auf der Batavia, Diskussionsrunde, Essen und Trinken, Oma-Körner-Band "Folk für den Frieden", Kinderprogramm mit Ostereiersuche, und Luftballon-Aktion, Flyer siehe hier, VA: Friedensnetzwerk Kreis Pinneberg
Kontakt: Friedenswerkstatt Wedel, Wolfram und Irmgard Jasker, Hasenkamp 8, 22880 Wedel, Tel.: 04103/3386
E-Mail:   wolfram(at)jaskers(Punkt)de

Samstag, 30.03.2013 Würzburg:
30. Würzburger Ostermarsch 2013, Thema: Aktion Aufschrei- Stoppt den Waffenhandel!, Auftakt: 11 Uhr, Theatervorplatz, Redner: Thomas Schmelter (ökopax e.v.), Thema "Abzug statt Modernisierung - atomwaffenfrei.jetzt", Armin Meisterernst (ökopax [Redetext siehe hier]), Thema: "Bundeswehr braucht keine Drohnen!", anschl. Demo durch die Innenstadt zur Abschlusskundgebung: Barbarossaplatz, Rednerinnen: Uta Deitert (ökopax e.v.) und Heinrich Joe Balling (pax christi Würzburg [Redetext siehe hier]), Musik: Broken Silence, VA: ÖKOPAX, attac, Pax Christi
Kontakt: Ökopax/Friedensbündnis Würzburg, Armin Meisterernst, Simon-Breu-Str. 7, 97074 Würzburg, Tel.: 0931/281199 [Pressekontakt: Armin Meisterernst, 0162/9193949]
E-Mail:   a(Punkt)c(Punkt)meisterernst(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.oekopax.de

Sonntag, 31.03.2013 Essen/Bochum:
Ostermarsch Ruhr 2013 "Von Deutschland muss Frieden ausgehen! Nein zu Krieg und Rüstungsexporten - Atomwaffenfrei jetzt!", 2. Tag: Fahrradetape; Start: 9 Uhr, Willy-Brand-Platz in Essen, Begrüßung: Bernd Trautvetter (Essener Friedensforum), Rednerin: Katharina Niebergall (LSV NRW), halt in Gelsenkirche: 11.30 Uhr, Stadtgarten, Kranzniederlegung am Mahnmal von Opfer und Krieg, Rednerin: Katja Erzkamp; halt in Wattenscheid: 12.45 Uhr, Friedenskirche, August-Bebel-Platz, Redner: Felix Oekentorp (DFG-VK NRW [Redetext siehe hier]), Hannes Bienert (AntiFA Wat); halt in Herne: 14.15 Uhr, Kreuzkirche "Kriegseinsätze beenden!", Begrüßung: Edit Grams (FI Herne) Rednerin: Leonore Schröder (Friedenskreis Castrop-Rauxel [Redetext siehe hier]); Tagesabschluss: ab 16 Uhr, Podiumsdiskussion "Rüstungsexport - Wie ist das mörderische Geschäft zu stoppen?" mit Vertreterinnen von SPD, Grüne und Linke,Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 100, Flyer siehe hier, VA: Ostermarschkomitee Ruhr
Kontakt: Ostermarschkomitee Ruhr, DFG-VK NRW, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund, Tel.: 0231/818032
E-Mail:   dfg-vk(Punkt)nrw(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.ostermarsch-ruhr.de

Sonntag, 31.03.2013 Frankfurt (Oder):
Ostermarsch 2013 und Mahnwache in Frankfurt/Oder, 14 Uhr an der Friedensstele, Walter-Korsing-Str. (am sowj. Ehrenmal), Flyer siehe hier, VA: Friedensnetz Frankfurt/Oder
Kontakt: Friedensnetz Frankfurt/Oder, Reinhard Schülzke, Kirchring 1, 15236 Frankfurt/Oder, Tel.: 0335/526971
E-Mail:   r(Punkt)c(Punkt)schuelzke(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.ejaos.de

Sonntag, 31.03.2013 Heideruh:
Ostermarschaktion 2013 - Friedensfest in Heideruh, ab 10 Uhr, Flyer siehe hier, VA: Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/ Bund der Antifaschisten (VVN/BdA e.V.), Wohn & Ferienheim HEIDERUH Buchholz Nordheide, ...
Kontakt: Dr. Manfred Sohn, Tel.: 0175/3554831
E-Mail:   manfred(Punkt)sohn(at)dielinke-nds(Punkt)de


April 2013

Montag, 01.04.2013 Bochum/Dortmund:
Ostermarsch Ruhr 2013 "Von Deutschland muss Frieden ausgehen! Nein zu Krieg und Rüstungsexporten - Atomwaffenfrei jetzt!", 3. Tag: Demo von BO nach DO, (vorab) 10 Uhr: Friedensgottesdienst in der ev. Kirche Bochum-Werne, mit: Pfarrer Carsten Limpert und der ev. Kirchengemeinde; Auftakt: 11 Uhr: am Brühmannhaus, Kreyenfeldstr. (mit Begrüßung & Frühstück=, Reden: Elke Koling (IPPNW), Wolfgang Dominik (VVN-BdA [Redetext siehe hier]), JoachimSchramm (DFG-VK NRW [Redetext siehe hier]), Demo nach Dortmund, Zwischenkundgebung: 14.15 Uhr: DO-Dorstfeld, Wilhelmsplatz "Nazis und ihre Lügen vom Frieden", Rede: Andreas Roshol (Arbeitsstelle Jugend braucht Erinnerung - Jugendring Dortmund [Redetext siehe hier]); Zwischenkundgebung: 15.15 Uhr (Do-City), Betenstr., Kundgebung vor der Deutschen Bank "Keine Rüstungsfinanzierung durch Banken!", Rede: Katrin Ganswindt (urgewald e.V.), zum Abschluß: Wichernhaus mit Friedensfest, 16-20 Uhr, Wichernhaus, Stollenstr. 36 "Atomwaffenfrei jetzt!", Begrüßung: Willi Hoffmeister (Ostermarsch Rhein Ruhr), Reden: Martin Hinrichs ("Ban All Nukes generation" -BANg- [Redetext siehe hier]), Benjamin Paaßen (IPPNW [Redetext siehe hier]), Uli Sander (VVN-BdA [Redetext siehe hier]), Mod.: Gitti Schubert (Dortmund), Musik: Fred Ape, Peter Rollke, Ensemble Varna, Flyer KORREKTUR NOETIG! (SZ 245 fehlt im folgenden)http://www.friedenskooperative.de/e.de/g
Kontakt: Ostermarschkomitee Ruhr, DFG-VK NRW, Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund, Tel.: 0231/818032
E-Mail:   dfg-vk(Punkt)nrw(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.ostermarsch-ruhr.de

Montag, 01.04.2013 Breitenbach:
Ostermarsch 2013 "Schulen statt Schießplatz" im Zeitzer Forst, Treffpunkt/Start: 14 Uhr, Parkplatz zwischen Lonzig und Breitenbach, Flyer siehe hier, VA: BI Kein Schuss im Zeitzer Forst
Kontakt: Bürgerinitiative Kein Schuss im Zeitzer Forst
E-Mail:   rak17(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.kein-schuss-im-zeitzer-forst.de

Montag, 01.04.2013 Büchel:
Ostermarsch Büchel 2013 "Atomwaffen: nicht modern, sondern illegal!" am Atomwaffenstandort Fliegerhorst Büchel, Beginn: 14 Uhr, am Gewerbegebiet Büchel, anschl. Demozug um den Fliegerhorst zur Abschlußkundgebung: 15.30 Uhr: in der Nähedes Haupttors, RednerInnen: Richard Pestemer (Antiatomnetztrier [Redetext 44244siehe hier§]) H. Fujii (Sayonara Genpatsu [Redetext 44224siehe hier§]), Christian Neumann (Darmstädter Signal [Redetext 44224siehe hier§]), Heidrun Kisters (FI Hunsrück [Redetext 44246siehe hier§]), I. Schrooter (Ökumen.Netz),
Matthias Engelke§ (Internat. Versöhnungsbund), ˘44162ű24Marion Küpker§
(GAAA), einem Sketch und der Sängerin Blue Flowers, Mod.: Ingo Köhler
]) H. Fujii (Sayonara Genpatsu [Redetext 44224siehe hier§]), Christian Neumann (Darmstädter Signal [Redetext 44224siehe hier§]), Heidrun Kisters (FI Hunsrück [Redetext 44246siehe hier§]), I. Schrooter (Ökumen.Netz),
Matthias Engelke§ (Internat. Versöhnungsbund), ˘44162ű24Marion Küpker§
(GAAA), einem Sketch und der Sängerin Blue Flowers, Mod.: Ingo Köhler
]), Christian Neumann (Darmstädter Signal [Redetext 44224siehe hier§]), Heidrun Kisters (FI Hunsrück [Redetext 44246siehe hier§]), I. Schrooter (Ökumen.Netz),
Matthias Engelke§ (Internat. Versöhnungsbund), ˘44162ű24Marion Küpker§
(GAAA), einem Sketch und der Sängerin Blue Flowers, Mod.: Ingo Köhler
]), Heidrun Kisters (FI Hunsrück [Redetext 44246siehe hier§]), I. Schrooter (Ökumen.Netz),
Matthias Engelke§ (Internat. Versöhnungsbund), ˘44162ű24Marion Küpker§
(GAAA), einem Sketch und der Sängerin Blue Flowers, Mod.: Ingo Köhler
]), I. Schrooter (Ökumen.Netz), Matthias Engelke (Internat. Versöhnungsbund), Marion Küpker (GAAA), einem Sketch und der Sängerin Blue Flowers, Mod.: Ingo Köhler, Grußwort OB Trier, Flyer siehe hier, VA: Internationaler Versöhnungsbund, Regionalgruppe Cochem-Zell (Unterstützer: Antiatomnetz Trier, Arbeitsgemeinschaft Frieden Trier, B90/Die Grünen RLP, DFG-VK RLP, Die Linke RLP, Frauen wagen Frieden in der Pfalz, Friedensgruppe Daun, Friedensinitiative Hunsrück, Friedensnetz Saar, Gewaltfreie Aktion Atomwaffen Abschaffen, Military Counseling Network e.V., Ökum. Netz, Pax ChristiBistum Trier , Piratenpartei RLP
Kontakt: Initiativkreis gegen Atomwaffen, Dr. Elke Koller, Tel.: 02653/3220, Fax: 02653/911345
E-Mail:   dr(Punkt)elke(Punkt)koller(at)t-online(Punkt)de

Montag, 01.04.2013 Chemnitz:
24. Chemnitzer Ostermarsch (Themenschwerpunkt: Keine Interventionsarmee Bundeswehr!), Eröffnungsveranstaltung: 10 Uhr, Chemnitzer Rathaus, anschl. über verschieden Stationen zum Rathaus zurück (Str.d.Nationen - Wilhelm-Külz-Platz - Müllerstr. - Schloß - Leipzigerstr. - Weststr. - Stephansplatz - Zwichauerstr. - Rathaus), VA: Chemnitzer Friedensgruppen
Kontakt: Chemnitzer Ostermarsch, Hubert Gintschel A.-Köhler-Str. 35, 09122 Chemnitz, Tel.: 0371/230773 [Pressekontakt: Einde O`Callaghan, 0179 / 29 33 887]
E-Mail:   eindeoc(at)freenet(Punkt)de

Montag, 01.04.2013 Darmstadt/Frankfurt:
Fahrraddemo zum Ostermarsch nach Frankfurt "Friedenspolitik statt Kriegspolitik", Start: 10.30 Uhr, Luisenplatz, Ziel: 13 Uhr, Römerberg (Ffm), Route: Arheilgen, Wixhausen, Egelsbach, Langen, Dreieich, Neu-Isenburg, Flyer siehe hier, VA: AStA h_da, Darmstädter Friedensforum, DGB Region Südhessen, DGB Kreisverband Darmstadt-Dieburg, DGB Stadtverband Darmstadt, StadtschülerInnenrat Darmstadt
Kontakt: Darmstädter Friedensforum, Regina Hagen, Hagen, Teichhausstr. 46, 64287 Darmstadt, Tel.: 06151/47 11 4
E-Mail:   regina(Punkt)hagen(at)jugendstil(Punkt)da(Punkt)shuttle(Punkt)de
Internet: http://www.darmstaedter-friedensbuendnis.de/events/index.html#46

Montag, 01.04.2013 Dolle:
Ostermarsch Sachsen-Anhalt 2013 "Militär raus - Schnöggersburg gehört uns!", 10.45 Uhr, Ökum. Andacht an der Mahn- und Gedenkstätte; 11 Uhr, Begrüßung zum Ostermarsch und Gedenken an der Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer des Faschistischen Terrors; anschl. Ostermarsch durch Dolle; 12.30 Uhr, Konzert mit Esther Bejarano & Microphone Mafia, Bühne an der Forststr.; 14 Uhr, Kundgebung, Bühne an der Forststr., RednerInnen: (u.a.): Tobias Pflüger (Infostelle Militarisierung -IMI-, Vorstand des Parteivorstandes der Partei Die Linke), Flyer siehe hier, VA: BI OFFENe HEIDe, ...
Kontakt: BI OFFENe HEIDe, Christel Spenn, Hugenottenstr. 3, 39124 Magdeburg, Tel.: 0391/2589865
E-Mail:   info(at)ostermarsch-sachsen-anhalt(Punkt)de
Internet: http://www.ostermarsch-sachsen-anhalt.de

Montag, 01.04.2013 Frankfurt:
Ostermarsch Frankfurt 2013 "Friedenspolitik statt Kriegspolitik", Auftakt(e): 10.30 Uhr, (Ffm-)Rödelheim, Bahnhof; 10.30 Uhr, Darmstadt (Fahrrad-Demonstration), 10.30 Uhr, Offenbach, Stadthof (Rathaus); 11.30 Uhr, (Ffm-)Niederrad,Bruchfeldplatz; 11.30 Uhr, (Ffm-)Eschersheim, Weißer Stein; anschl. Demo zur Abschlusskundgebung: 13 Uhr, Römerberg, RednerInnen: Helga Schwitzer (IG Metall [Redetext siehe hier]), Peter Strutinsky (Bundesausschuss Friedensratschlag), Murat Cakir (Rosa-Luxemburg-Stiftung [Redetext siehe hier]), Mod.: Ursula Schumm-Garling, Flyer siehe hier, VA: Ostermarschbüro Hessen
Kontakt: Ostermarsch Büro c/o DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt, Tel.: 069/24249950, Fax: 069/24249951
E-Mail:   Frieden-und-Zukunft(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.frieden-und-zukunft.de/?Aktuelles:Ostermarsch_2013

Montag, 01.04.2013 Fürth/Nürnberg:
Auftaktkundgebung in Fürth für den Ostermarsch "Die Kraft der Gewalftfreiheit führt zum Frieden!" in Nürnberg, 12.45 Uhr, Hiroshima-Denkmal an der Auferstehungskirche (Stadtpark/Nürnberger Str.), RednerInnen: Rudi Lindner (Stadtrat SPD, "Bündnis gegen Rechts"), Anny Heike (Die Linke), Aydin Kaval (Stellv. Vorsitzender DITIB), Norbert Schikora (B90/Die Grünen [Redetext siehe hier]), Mod.: Heidi Müller (Fürther Friedensbündnis), anschl. Fahrt mit dem ÖNVP nach Nürnberg, Flyer siehe hier, VA: Fürther Friedensbündnis
Kontakt: Fürther Friedensbündnis, Heidi Müller, Tel.: 0911/2109516
E-Mail:   heidi(Punkt)mueller-online(at)web(Punkt)de

Montag, 01.04.2013 Gießen/Frankfurt:
Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch Frankfurt ""Friedenspolitik statt Kriegspolitik", Treffpunkt: 9.30 Uhr, HBF Gießen, Abfahrt: 9.53 Uhr (über Friedberg nach Frankfurt/Main (Gruppenkarte), VA: Gießener Friedensinitiative
Kontakt: Gießener Friedensinitiative, Christa Schreier, Steinstr. 33, 35390 Gießen
E-Mail:   christaschreier(at)arcor(Punkt)de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 01.04.2013 Hamburg:
Hamburger Ostermarsch 2013 "Den Terror beenden: Krieg und Aufrüstung stoppen!", Auftaktkundgebung: 12 Uhr, Immenhof, Mundsburg, Redner: Dr. Markus Gunkel (Hamburger Forum), (davor: Andacht 11.30 Uhr, St. Gertrudkirche, Immenhof 10), anschl. Demo durch die Innenstadt zum Abschluß: Friedensfest auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz an der Langen Reihe, RednerInnen: Holger Griebner (ver.di und Betriebsrat), N.N. (VVN-BdA), N.N. Bündnis `Bildung ohne Bundeswehr` (BoB), N.N. (Bündnis gegen Rassismus), N.N. (Bündnis für ein Deserteursdenkmal in Hamburg), Musik, Infoständen, Flyer siehe hier, VA: Hamburger Forum, ...
Kontakt: Hamburger Forum c/o Renate Kirstein, Vielohweg 124 b, 22455 Hamburg, Tel.: 040/5513891, Fax: 040/5513891
E-Mail:   hamburger-forum(at)hamburg(Punkt)de
Internet: http://www.hamburgerforum.org

Montag, 01.04.2013 Hanau/Offenbach/Frankfurt:
Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch Frankfurt 2013 "Friedenspolitik statt Kriegspolitik", Treffpunkt: HBF Hanau, Gleis 6, Abfahrt: 10:09 Uhr nach Offenbach, dort: 10.30 Uhr, Auftaktkundgebung, Stadthof (Rathaus), anschl. weiter nach Frankfurt, Römerberg, Flyer siehe hier, VA: Hanauer Friedensplattform
Kontakt: Hanauer Friedensplattform, Lester Kortenhoeven, Ringstr. 54, 63486 Bruchköbel, Tel.: 06181/976009; oder Doris Werder, Tel.: 06181/160431 [dwerder[at]t-online.de] [Pressekontakt: Alexandre da Silva, 0175/14264317]
E-Mail:   Lester(at)Kortenhoeven(Punkt)de
Internet: http://www.friedensplattform.de

Montag, 01.04.2013 Havixbeck:
Osterfriedensgang "Frieden schaffen - nicht noch mehr Waffen!", Treffpunkt(e): in Havixbeck, 14 Uhr, vor dem Torbogen in der Ortsmitte; in Nottuln, 14.30 Uhr, am Cafe Waldfrieden; Kundgebung: 15 Uhr an der Kapelle, RednerInnen: Pfarrerehepaar Stübecke (Nottuln [Redetext siehe hier]), Offenes Mikrofon, Liedbeiträge, Unterschriftenaktion "Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel", Osterpicknick, Ende ca 16 Uhr, Flyer siehe hier, VA: Friedensinitiative Nottuln, Friedenskreis Havixbeck
Kontakt: Franz-Roger Reinhard, Masbecker-Heideweg 4, 48329 Havixbeck, Tel.: 02507/7951 (Friedensinitiative Nottuln, Friedenskreis Havixbeck)
E-Mail:   reinhard(Punkt)roger(at)gmail(Punkt)com
Internet: http://www.fi-nottuln.de

Montag, 01.04.2013 Kassel:
Kasseler Ostermarsch 2013 "Eine Welt ohne Krieg ist möglich!", Auftakt(e): 10.45 Uhr, Bebelplatz (Gedenken am Mahnmal, 11.30 Uhr, Redner: Rolf Wekeck); 11 Uhr, Schlachthof, Mombachstr., anschl. Demo in die Innenstadt mit (kurzer) Zwischenkundgebung am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus (am Weinberg) bzw. an der "Rampe", Moritzstr., RednerInnen: Doris Wettlaufer, dann weiter zur Abschlusskundgebung: 12 Uhr, vor dem Rathaus, Redner: Ulrike Jakob (Betriebsrat, IG Metall), Musik: The Schmidt`s, Flyer siehe hier, VA: Kasseler Friedensforum
Kontakt: Kasseler Friedensforum, Germaninastr. 14, 34119 Kassel
E-Mail:   peter(Punkt)strutynski(at)gmx(Punkt)de

Montag, 01.04.2013 Konstanz:
Internationaler Bodensee-Friedensweg 2013 "Bettelarm und Steinreich weltweit und bei uns", Start: 10 Uhr, Bahnhof Konstanz-Fürstenberg, Konrad-Zuse-Str. (2,5 Stunden Fussweg, mit 6 Stationen), 10.10 Uhr, Businesspark KN-Fürstenberg, Konrad-Zuse-Str. / Karriereleiter von Peter Lenk "Spaltung unser Gesellschaft in Arm und Reich", Rednerin: Lilo Rademacher (IG-Metall, Friedrichshafen); 11.30 Uhr, Fahrradbrücke am Rhein (bei Regen in der Vorhalle der Moschee) "Kein Geschäft mit dem Trinkwasser", Redner: Jens Loewe (Stuttgarter Wasserforum); 12.30 Uhr, Stadtgarten beim Konzilgebäude, mit Blick auf die Imperia von Peter Lenk, PICKNICK aus dem Rucksack / Kiosk / LIEDER mit John Gillard (Bregenz); 13.45 Uhr, Bei den Banken UBS und CS, Hauptstr. 33-37, Kreuzlingen "Bettelarm und Steinreich weltweit", Rednerin: Tina Goethe (Swissaid, Bern [Redetext
siehe hier]); 14.30 Uhr, vor dem Empfangszentrum für Asylsuchende, Döb
elistr. 13, Redner: Uwe Moor ("Fremde und wir", Kreuzlingen); 15 Uhr,
, VA: Forum SOSOS, ai CH, Schweitzer Friedensrat, FI Konstanz, ...
Kontakt: Forum Solidarität und Spiritualität Ostschweiz (sosos), Elisabeth Tröndle, Rösslistrasse 5, CH-9056 Gais, Tel.: +41/71/790 03 71
E-Mail:   info(at)sosos(Punkt)org
Internet: http://www.sosos.org

Montag, 01.04.2013 Landshut:
Ostermarsch Landshut 2013 "Friedensnobelpreis 2012 für Europa - eine Fehlentscheidung", Auftaktkundgebung: 14 Uhr, am Rathaus, Musik: Kraju Kingz und Ifeanyi Okolo mit Gruppe, anschl. Demo durch die Innenstadt, Flyer siehe hier, VA: FI Landshut, ...
Kontakt: Friedensinitiative Landshut
E-Mail:   FI-Landshut(at)web(Punkt)de

Montag, 01.04.2013 Magdeburg/Dolle:
Autocorso zum Ostermarsch Sachsen-Anhalt 2013 in Dolle, Start: 9.45 Uhr, Domplatz, Fahrradtour von Magdeburg nach Dolle, Start: Magdeburg, Alter Markt ab 7.30 Uhr, (9 Uhr, ab Bahnhof Wolmirstedt 35 km (45km*), Flyer siehe hier, VA: BI OFFENe HEIDe
Kontakt: BI OFFENe HEIDe, Christel Spenn, Hugenottenstr. 3, 39124 Magdeburg, Tel.: 0391/2589865, mobil: 0171/8309988
E-Mail:   info(at)ostermarsch-sachsen-anhalt(Punkt)de
Internet: http://www.ostermarsch-sachsen-anhalt.de

Montag, 01.04.2013 Müllheim:
Ostermarsch 2013 in Müllheim "Frieden ist das Mindeste! La Paix au minimum! - Wie aus Waffenschwestern Freunde werden!", Auftakt: 14 Uhr, Robert Schuman Kaserne Müllheim, (Sitz der Deu.-Frz.-Brigade), Kinzigstr. 2, Redner: Roger Winterhalter (F [Redetext siehe hier]) anschl. Demo zur Abschlußkundgebung: 15 Uhr, Marktplatz, Redner: Ulrich Rodewald (Friedensrat Markgräflerland [Redetext siehe hier]), VA: Friedensrat Markgräflerland, DGB Müllheim - Neuenburg, ...
Kontakt: Friedensrat Markgräflerland, Ulrich Rodewald, Lindenstr. 23, 79379 Müllheim, Tel.: 07631/13902
E-Mail:   Friedensrat-Muellheim(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.friedensrat.org/pages/ostermarsch-2013.php

Montag, 01.04.2013 Nürnberg:
32. Ostermarsch Nürnberg 2013 "Die Kraft der Gewalftfreiheit führt zum Frieden!", Auftakt(e): 12.45 Uhr, Fürth; 13 Uhr, Nbg-Nord-Ost, Olof-Palme-Platz, (Themenschwerpunkt: deutschen Rüstungsexporte in alle Welt); 13 Uhr, Ngb-West,Bärenschanzstraße/Fürther Str.; 14 Uhr, Nbg-Süd, Kopernikusplatz; anschl. Demos in die Innenstadt, zur Hauptkundgebung: 15 Uhr, Platz vor der Lorenzkirche, RednerInnen: Regina Hagen (Sprecherin der Kampagne "atomwaffenfrei.jetzt"[Redetext siehe hier]), Georg Neubauer (Nürnberger Friedensforum, VVN-BdA [Redetext siehe hier]) Musik: The Iron Shirt (Reggae und Blues), anschl. (16.30 Uhr) Friedensgebet nach dem Ostermarsch in St. Lorenz, Flyer siehe hier, VA: Nürnberger Friedensforum, u.a.
Kontakt: Nürnberger Friedensforum c/o Angela Rauscher, Königshammerstr. 15a, 90469 Nürnberg
E-Mail:   info(at)friedensforum-nuernberg(Punkt)de
Internet: http://www.friedensforum-nuernberg.de

Montag, 01.04.2013 Offenbach/Frankfurt:
Ostermarsch 2013 in Offenbach 7"Friedenspolitik statt Kriegspolitik" (als Auftaktveranstaltung für den Ostermarsch Frankfurt, Auftaktkundgebung: 10.30 Uhr, Stadthof (Rathaus), anschl. (11 Uhr) Abmarsch nach Frankfurt (Römerberg), VA: FI Offenbach
Kontakt: FI Offenbach, Norbert Müller, Scheffelstr. 26, 63071 Offenbach, Tel.: 069/853340, Fax: 069/85704481
E-Mail:   norbert(Punkt)mueller(at)offenbach(Punkt)de

Montag, 01.04.2013 Sassnitz:
Rügener Osterspaziergang 2013, Auftakt: 10 Uhr, Sassnitzer Hafen, RednerInnen: Kerstin Kassner (Kreisvorsitzende der Linken Vorpommern-Rügen), Pfarrer Johannis Nieder (Ev. Kirchgemeinde Sassnitz), Dieter Holtz (Bürgermeister der Stadt Sassnitz und Mitglied der Bewegung Mayors for Peace), Flyer siehe hier, VA: Rügener Friedensbündnis
Kontakt: Rügener Friedensbündnis, Karin Breitenfeldt, Zum Schwanenstein 1, 18551 Lohme, Tel.: 0171/9349714
E-Mail:   Breitenfeldt-lohme(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.ruegen-akademie.de/friedensbewegung.php

Montag, 01.04.2013 Starnberg/Pöcking:
Ostermarsch draußen 2013 "??!! InfoDVag SKB in der FüUstgSBw !!??, Start: 10.45 Uhr, Seebahnhof Starnberg - Seeuferpromenade. Wanderung durch die Maisinger Schlucht zur Maxhofkaserne, über den "Prinzenweg" nach Pöcking. Rückfahrt ab Possenhofen (S-Bahn; Wanderzeit; ca 3,5 Stunden Pausen), VA: Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abnrüstung (BIFA)
Kontakt: Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung (BIFA), Franz Iberl, Tel.: 089/181239
E-Mail:   info(at)bifa-muenchen(Punkt)de
Internet: http://www.bifa-muenchen.de/bf2013/OMD-2013-Flugi.pdf

Montag, 01.04.2013 Trier/Büchel:
Gemeinsame Fahrt zum Ostermarsch nach Büchel, Koordinierung der Mitfahrgemeinschaften (Anmeldung: buero[at]agf-trier.de)
Kontakt: AG Frieden, Friedens- und Umweltzentrum / Weltladen, Pfützenstr. 1, 54290 Trier, Tel.: 0651/9941017, Fax: 0651/9941018
E-Mail:   agf-trier(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.agf-trier.de

Montag, 01.04.2013 Wismar:
Ostermarsch 2013 in Wismar, Start: 11 Uhr, am Weidendamm, anschl. Demo durch die Alt-Stadt, zum Abschluß: 11.30 Uhr, Marktplatz (Ende ca 13 Uhr), Flyer siehe hier, VA: Michael E. Deppe - Atelier & Kreativzentrum Mückenfisch
Kontakt: Michael E. Deppe, Atelier Mückenfisch, Zeughausstr.17, 23966 Wismar, Tel.: 0175/2486561
E-Mail:   mueckenfisch(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.mueckenfisch.com


im Ausland / other countries than Germany:

Montag, 01.04.2013 Bern (CH):
OstermarsCH Bern 2013 "HAND in HAND für eine faire Asylpolitik", Auftakt: 13 Uhr, im Eichholz an der Aare, anschl. Demo entlang der Aare zur, Abschlusskundgebung: ca. 14.30 Uhr, Münsterplatz, Redner: Aldo Brina (CSP Genf), AndreasCassee (Autor [Redetext siehe hier]), Flyer siehe hier, VA: Ostermarsch Bern
Kontakt: Ostermarsch Bern c/o GSoA Bern, Neubrückstr. 17, CH-3001 Bern, Tel.: +41/31/3018209, Fax: +41/31/3028878
E-Mail:   info(at)ostermarschbern(Punkt)ch
Internet: http://www.ostermarschbern.ch


Bundesrepublik / Germany:

Sonntag, 07.04.2013 Gronau:
traditioneller Sonntagspaziergang (diesmal = "Nach-Osterspaziergang") an der einzigen deutschen Urananreicherungsanlage (UAA), Beginn: 14 Uhr, Röntgenstr. 4, (Die Sonntagsspaziergänge finden seit 1986 an jedem ersten Sonntag im Monat statt. Es nehmen regelmäßig engagierte Menschen aus NRW, Niedersachsen und aus den Niederlanden teil.)
Kontakt: Alle Anti-Atomgruppen im Dreiländereck NRW, Nieds, NL. Infos zur UAA: AKU Gronau, Siedlerweg 7, 48599 Gronau, Tel.: 02562/23125
E-Mail:   mail(at)aku-gronau(Punkt)de
Internet: http://www.aku-gronau.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 09.04.2013 Osnabrück:
Vortrag und Diskussion "Mali - ein neues Afghanistan?" - Zivile Ansätze und Anforderungen -, mit Olaf Bernau (Afrique-Europe-Interact, Bremen), Ute Koczy (MdB B90/Die Grünen, entwicklungspolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag), Mod.: Uwe Afemann, 20 Uhr, VHS-Gebäude Osnabrück, Bergstr. 8, Flyer siehe hier, VA: Osnabrücker Friedensinitiative (OFRI) - in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Osnabrück [im Rahmen der Ostermärsche 2013]
Kontakt: Osnabrücker Friedens-Initiative (OFRI), Johannes Bartelt, Tel.: 0170/6917 390
E-Mail:   gruene-os-land(at)osnanet(Punkt)de
Internet: http://www.osnabruecker-friedensinitiative.de


Ein Service des Netzwerks Friedenskooperative
Spendenkonto: Förderverein Frieden e.V.
Konto-Nr. 404 1860 400 bei der GLS-Bank, BLZ 430 609 67

81 Veranstaltungen ab 01.01.2013 -> Liste nur Termine ab heute


Ein Service des Netzwerks Friedenskooperative
Spendenkonto: Förderverein Frieden e.V.
Konto-Nr. 404 1860 400 bei der GLS-Bank, BLZ 430 609 67

       
Bereich:

OM 2013
Die anderen Bereiche der Netzwerk-Website
         
Netzwerk  Themen   FriedensForum Termine   Aktuelles