Afghanistan: Dem Frieden eine Chance!

(Infos zum Thema)
Ein
Service
des
Logo Friedenskooperative
Netzwerk Friedenskooperative


Suchfunktionen und Länderkarte für diese Termine anzeigen
Suchfunktionen

Update: 27.05.2016


Gesamtliste
zum Krieg in Afghanistan und BW-Einsatz

Eigenen Termin
zum Thema
eintragen


Veranstaltungslisten zu weiteren Themen
Terminlisten zu
weiteren Themen

Infos zum Thema: Afghanistan: Dem Frieden eine Chance!

  Termine

zum Krieg in Afghanistan und BW-Einsatz

Die eigene Veranstaltung noch nicht dabei?
Mit diesem Button könnt Ihr / können Sie
einen -->
einer eigenen Veranstaltung zum Thema in der Termin-Datenbank vornehmen.


4 Veranstaltungen noch ab heute (27.05.2016)
2480 Veranstaltungen insgesamt -> Gesamtliste ab 01.01.2006


Mai 2016

Freitag, 27.05.2016 (regelm.) Bremen:

(jeden Fr.) Kundgebung/Mahnwache der "Nordbremer Bürger gegen Krieg", 17 Uhr, Gerhard-Rohlfs-Straße/Breite Str. (Bremen-Vegesack)

Kontakt: Initiative "Nordbremer Bürger gegen Krieg", Martin Hausmann, Tel.: 0421/6921817 oder Gerd-Rolf Rosenberger, Tel.: 0421/6098464

Freitag, 27.05.2016 (regelm.) Düsseldorf:

(jeden Fr.) Friedensgebet, 18.30 Uhr, Ev. Schlosskirche, Schlossallee 6, Vorher von 17.45-18.15 Uhr: Schweigen für den Frieden auf dem Gertrudisplatz in Eller

Kontakt: Ev. Schlosskirche, Pfarrer Dietmar Silbersiepe, Schlossallee 4, 40229 Düsseldorf, Tel.: 0211/2290222, Fax: 0211/2290222
E-Mail:   dsilbersiepe(at)t-online(Punkt)de


Juni 2016

Montag, 13.06.2016 Erlangen:

Vortrag und Diskussion "15 Jahre Krieg gegen den globalen Terror" mit Andreas Zumach (Journalist, Genf), 19.30 Uhr, VHS Erlangen, Großer Saal, Friedrichstr. 19, VA: VHS Erlangen

Kontakt: VHS Erlangen, Friedrichstr. 19-21, 91054 Erlangen, Tel.: 09131/86-2668, Fax: 09131/86-2702
E-Mail:   vhs(Punkt)sekretariat(at)stadt(Punkt)erlangen(Punkt)de
Internet: http://www.vhs-erlangen.de

Mittwoch, 22.06.2016 Neustrelitz:

Vortrag und Diskussion "Wenn Politik zu spät kommt, werden die Menschen bestraft" - Erfahrungen einer Reise in den Irak - mit Dr. André Brie (ehem. MdEP, MdL D8ie Linke), 18.30 Uhr, Inselrestaurant "Helgoland", Helgoland 1, VA: RLS MeckPom

Kontakt: Regionalbüro Meck-Pom der Rosa-Luxemburg-Stifung, Augustenstr. 78, 18055 Rostock, Tel.: 0381/4900450, Fax: 0381/4900451
E-Mail:   rosalux-mv(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.rosaluxemburgstiftung.de/mv/info.htm


Ein Service des Netzwerks Friedenskooperative
Spendenkonto: Förderverein Frieden e.V.
Konto-Nr. 404 1860 400 bei der GLS-Bank, BLZ 430 609 67
IBAN: DE89430609674041860400 / BIC: GENODEM1GLS

       
Bereich:

Chance für Afghanistan
Die anderen Bereiche der Netzwerk-Website
         
Netzwerk  Themen   FriedensForum Termine   Aktuelles