Schwerpunkt(e)

  • Afghanistan, Pakistan, Kaschmir, Zentralasien
  • Süddimension der Außenpolitik des Deutschen Reiches und der Entwicklungspolitik der BRD; Afghanistan-Politik des Deutschen Reiches und der BRD
  • Islamischer Fundamentalismus
  • Regionale Konflikte in Entwicklungs und Schwellenländern-(besonders in Asien)
  • Ausländer- und Asylpolitik der BRD

Funktion

  • Lehrbeauftragter für Internationale Politik an der Philipps-Universität Marburg

Sonstiges

  • Honorar 300 EUR, zzgl. Fahrtkosten und Übernachtung

Vita

  • Eine Vita findet sich hier.

Adresse

Matin Baraki
Universität Marburg
Pommernweg 17 A
35039 Marburg
Deutschland