Unterstütze die Proteste in Nörvenich mit einer Spende
Unterstütze die Proteste in Nörvenich mit einer Spende

Am 9. Oktober 2021 werden wir in Nörvenich gegen das Atomkriegsmanöver „Steadfast Noon“ der NATO demonstrieren, das alljährlich Mitte November stattfindet und bei dem Bundeswehrpilot*innen den Abwurf der Atombomben trainieren. Diese Einsätze sind völkerrechtswidrig wie die gesamte „Nukleare Teilhabe“ Deutschlands in der NATO. Der Internationale Gerichtshof hat schon vor 25 Jahren, am 8.7.1996, auf Anfrage der UNO-Vollversammlung ein Gutachten beschlossen, nach dem der Einsatz und die Androhung von Atomwaffen generell mit dem geltenden Völkerrecht unvereinbar sind.

Der Protest gegen die Atomkriegsübrung "Steadfast Noon" ist auf deine Hilfe in Form einer Spende angewiesen. Denn Flyer, Lautsprecheranlage, Transparente und weitere Aktionsmaterialien kosten Geld. Unterstütze die Aktion über unser Online-Formular, damit wir im Oktober ein deutliches und unübersehbares Zeichen gegen die Atomwaffen setzen können!

Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

 

Jetzt spenden:

Deine Spende per Lastschrift
Deine Daten
Deine Bankverbindung

Der Förderverein Frieden e.V. stellt Ihnen am Anfang des Folgejahres eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung aus.

Deine Spende per Überweisung
Deine Daten
Überweisung

Empfänger: Sonderkonto beim Förderverein Frieden e.V.

IBAN: DE78 4306 0967 4041 8604 04
BIC: GENODEM1GLS bei der GLS Gemeinschaftsbank

Der Förderverein Frieden e.V. stellt Ihnen am Anfang des Folgejahres eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung aus.

Sonderkonto beim Förderverein Frieden e.V.
IBAN: DE78 4306 0967 4041 8604 04
BIC: GENODEM1GLS

Deine Spende per Paypal
Deine Daten

Der Förderverein Frieden e.V. stellt Ihnen am Anfang des Folgejahres eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung aus.