Termin

Donnerstag, 21. September 2017 -
18:00 bis 19:30

Vortrag und Diskussion "Friedensgutachten 2017: Aleppo und Mossul – lassen sich Massenverbrechen verhindern, wenn die kooperative Weltordnung zerfällt?" mit Dr. Andreas Heinemann-Grüder (Herausgeber des Friedensgutachtens, BICC), Mod.: Susanne Heinke (BICC), 18–19.30 Uhr, BICC, Pfarrer-Byns-Str. 1, VA: BICC [Im Rahmen der Bonner Friedenstag 2017]

Veranstaltungsort

Bonn International Center for Conversion (BICC)
Pfarrer-Byns-Str. 1
53121 Bonn
Deutschland

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

E-Mail

info [at] bicc.de

Telefon

0228/91196-0

Themen

Veranstaltungsart

Vortrag / Diskussion

Veranstalter

Bonn International Center for Conversion (BICC)
Pfarrer-Byns-Str. 1
53121 Bonn
Deutschland

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

E-Mail

info [at] bicc.de

Telefon

0228/91196-0