Termin

Freitag, 24. November 2017 -
18:00 bis 21:00

Vortrag und Diskussion "Atomkriegsgefahr wächst -  Friedensnobelpreis für die Ächtung aller Atomwaffen" mit Kurzvorträgen: Prof. Ulrich Gottstein (Ehrenvorstand IPPNW) "Wir brauchen Frieden und Kooperation statt Drohung mit Atomwaffen", Dr. Helmut Lohrer (Internationaler IPPNW-Vorstand und ICAN) "ICAN - die internationale Kampagne zur Abschaffung der Atomwaffen", weitere Statements von: Willi van Ooyen (Friedens-und Zukunftswerkstatt Frankfurt), Philipp Jacks (Deutscher Gewerkschaftsbund Frankfurt), Wiltrud Roesch-Metzler (Vorsitzende Pax Christi Deutschland), für weitere Statements angefragte: DFG-VK, EKHN, Landesärztekammer Hessen, anschl.: Diskussion im Plenum, 18-21 Uhr, Gewerkschaftshaus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, VA: IPPNW Frankfurt und Friedens- und Zukunftswerkstatt , ICAN

 

Veranstaltungsort

Gewerkschaftshaus, Frankfurt
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
60329 Frankfurt
Deutschland

Bundesland

Hessen

Veranstaltungsart

Vortrag / Diskussion

Veranstalter

Friedens- und Zukunftswerkstatt, Frankfurt
c/o Gwerkschaftshaus Frankfurt
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
60329 Frankfurt
Deutschland

Bundesland

Hessen

E-Mail

frieden-und-zukunft [at] t-online.de