Termin

Dienstag, 24. Oktober 2017 - 20:00

Vortrag und Diskussion "Bedrohte Meinungsfreiheit – Die Kampagnen der `Freunde Israels`“ mit Annette Groth (Entwicklungssoziologin end war von 2009-2017 menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Bundestag, Fokus auf Nahost- und Migrationspolitik. Sie arbeitete u.a. bei UNHCR in Genf und Brot für die Welt, Stuttgart), 20 Uhr, Universität Freiburg, KG III, Hörsaal 3044, Kosten: 2,50 EUR, VA: Cafe Palestine Freiburg

Veranstaltungsort

Universität Freiburg
Belfortstr. 20
79085 Freiburg
Deutschland

Bundesland

Baden-Württemberg

Veranstaltungsart

Vortrag / Diskussion

Veranstalter

Cafe Palestine Freiburg
Freiburg
Deutschland

Bundesland

Baden-Württemberg

Ansprechperson

Gabriele Weber