Termin

Donnerstag, 27. April 2017 - 18:00

Vortrag und Diskussion "Cyberpeace Café: Drohnenkrieg-Drohnen in der Luft und in der See" mit Norbert Schepers (Politikwissenschaftler und Leiter des Bremer Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung" "Wenn Big Data tödlich ist – Globale Überwachung und Drohnenkrieg", Michael Ahlmann (Vorstandsmitglied beim FIfF – Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung) "Unterwasser-Drohnen - Die zivile und militärische Nutzung des Unterwasserraumes durch automatische und ferngesteurte Systeme", 18 Uhr, Universität Bremen, Mehrzweckhochhaus MZH 1090, Bibliothekstr. 1, VA: Cyberpeace-Team Bremen, Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) – Regionalgruppe Bremen, Bremer Friedensforum
, Bremische Stiftung für Rüstungskonversion und Friedensforschung
, Rosa-Luxemburg-Initiative – Die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Bremen [Veranstaltung im Vorfeld und zur kritischen Begleitung der Messe "UDT" (Undersea Defence Technology, 30.5.-1.6. in Bremen]

Veranstaltungsort

Universität Bremen, Mehrzweckhochhaus MZH 1090
Bibliothekstr. 1
28359 Bremen
Deutschland

Bundesland

Bremen

Themen

Veranstaltungsart

Vortrag / Diskussion

Veranstalter

Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. (FIfF)
Goetheplatz 4
28203 Bremen
Deutschland

Bundesland

Bremen

E-Mail

2016 [at] fiff.de