Termin

Samstag, 3. Dezember 2022 -
9:15 bis 17:00

Studientag (hybrid) "Vom Krieg zum wehrhaften Frieden" mit u.a. Dr. Christine Schweitzer (BSV), Thema: Aufarbeitung des Afghanistan-Kriegs 2001-2021; Prof. Dr. Albert Fuchs, Thema: "Gradualismus: Zu `Gemeinsamer Sicherheit` - über Entspannung, Schritt für Schritt", Dalilah Shemia-Goeke, Thema: "Strategische Gewaltfreiheit und multinationale Konzerne: Ein Erkundungsbericht"; Julia Nennstiel, Thema: "Soziale Verteidigung in Zeiten digitaler Technologien: Wie lassen sich unabhängige Institutionen gegen gewaltsame Repression verteidigen?", 9.15-17 Uhr, VielRespektZentrum, Rottstr. 24-26, (ca. 10 Minuten vom Hauptbahnhof), VA: Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung e.V. (IFGK)

Veranstaltungsort

Vielrespektzentrum, Essen
Rottstr. 24-26
45127 Essen
Deutschland

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Veranstaltungsart

Kongress / Konferenz / Tagung

Veranstalter

Institut für Friedensarbeit und Gewaltfreie Konfliktaustragung (IFGK)
Hauptstr. 35
55491 Wahlenau
Deutschland

Bundesland

Rheinland-Pfalz

E-Mail

info [at] dr-barbara-mueller.com

Telefon

(49)(0) 6543-980 096

Fax

06543/500636