Termin

Freitag, 14. Oktober 2022 - 16:00 bis Sonntag, 16. Oktober 2022 - 13:00

Seminar "Inklusive Generationengerechtigkeit: - Zukunft ist kein Privileg für Wenige!",  Referent*innen: Dr. Anthea Bethge (Geschäftsführung EIRENE), N.N. (eine*r weiteren Kolleg*in aus dem Team), Seminarleitung: Johanna Zschornack (Referentin für entwicklungspolitische Bildungsarbeit und Trainerin für eine gewaltfreie Konfliktbearbeitung bei gewaltfrei handeln e.V.), EIRENE, Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V., Engerser Str. 81, Anmeldeschluss: 15.09.2022 Anmeldung: https://www.gewaltfreihandeln.org/bildungsangebote/seminare/#Generationen, Kosten: 40-150 EUR, VA: gewaltfrei handeln e.V. [ein Seminar in der Veranstaltungsreihe "Environmental Peacebuilding"]

Veranstaltungsort

EIRENE - Internationaler christlicher Friedensdienst
Engerser Strasse 81
56503 Neuwied
Deutschland

Bundesland

Rheinland-Pfalz

E-Mail

eirene-int [at] eirene.org

Telefon

(0 26 31) 83 79 - 0

Fax

(0 26 31) 83 79 - 90

Veranstaltungsart

Seminar / Workshop

Veranstalter

gewaltfrei handeln
Mittelstr. 4
34474 Diemelstadt-Wethen
Deutschland

Bundesland

Hessen

E-Mail

info [at] gewaltfreihandeln.org

Telefon

(0 56 94) 80 33

Fax

(0 56 94) 15 32