Termin

Freitag, 16. Februar 2018 - 19:00 bis Sonntag, 18. Februar 2018 - 11:30

Internationale Münchner Friedenskonferenz 2018 "Frieden und Gerechtigkeit gestalten - Nein zum Krieg", Fr. 16.02., 19 Uhr, Altes Rathaus, Marienplatz, "Internationales Forum" mit Franz Alt (Publizist) "Kommt endlich zur Vernunft.", Julia Karashvili (Frauenorganisation „Consent“, Georgien), "Friedensarbeit im Südkaukasus", Tiffany Easthom (Direktorin Nonviolent Peace Force), "Konzepte und Projekte der Nonviolent Peace Force", Einführung und Moderation: Clemens Ronnefeldt (Referent für Friedensfragen beim deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes), Sa. 17.02., 9.30 Uhr,  Gewerkschaftshaus, Schwanthaler Str., Gesprächsforum den ReferentInnen des Internationalen Forums, bis 13 Uhr (Teilnahme an der Demo), ab 19 Uhr, gleicher Ort, Aktuelle Runde zum Thema „Europa- Russland- USA. Zurück zur Gemeinsamen Sicherheit“ mit Beatrice Fihn (Geschäftsführerin von ICAN): "Zum Stand der Bemühungen zur Abrüstung bei Atomwaffen (angefragt)", Thomas Roithner (Österreichisches Studienzentrum für Konfliktforschung): "Die Entwicklung der Beziehungen zwischen Europa und den USA. (angefragt)", So. 18.02., 11:30 Uhr, Friedensgebet der Religionen, VA: Trägerkreis der Friedenskonferenz (u.a. DFG-VK Bayern, Pax Christi, ...)

Veranstaltungsort

Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München
Deutschland

Bundesland

Bayern

Themen

Veranstaltungsart

Kongress / Konferenz / Tagung

Veranstalter

DFG-VK Bayern
Schwantalerstr. 133
80399 München
Deutschland

Bundesland

Bayern