Termin

Dienstag, 8. Mai 2018 - 9:00

Jahreshauptversammlung 2018 der Rheinmetall AG mit Teilnahme der kritischen Aktionäre, vorab, Demonstration (9-11 Uhr) vor der HV "Rheinmetall entrüsten - Auf zivile Produkte umstellen! - Für ein schlupflochfreies Rüstungsexportkontrollgesetz", 9 Uhr, Redner*innen: Anabel Schnura (Internationaler ethecon -Stiftung zum Black Planet Award 2017), Ruth Misselwitz (Pfarrerin i.R.), Charlotte Kehne (Aktion Aufschrei, ORL), Ulrich Sander (VVN-BdA), Kathrin Vogler (MdB Die Linke), Katja Keu l(MdB B90/Die Grünen), Mauro Meggiolaro (Kritischer Aktionaer aus Florenz), Mod.: Uwe Hiksch (Bundesvorstand Naturfreundejugend), mit Verleihung des "Schmähpreisees" an Rheinmetall der Internationalen Stiftung www.ethecon.org, vor Hotel Maritim Berlin, Stauffenbergstr. 26 (Tagungsort der HV), VA: Legt den leo an die Kette

Veranstaltungsort

Hotel Maritim, Berlin
Stauffenbergstr. 26
10785 Berlin
Deutschland

Bundesland

Berlin

Veranstaltungsart

Demonstration / Kundgebung

Veranstalter

Berliner Initiative "Legt den Leo an die Kette"
Heinz Kappei
10827 Berlin
Deutschland

Bundesland

Berlin

E-Mail

kappei [at] web.de

Telefon

0173/5609060