Termine in Baden-Württemberg

August 2022

Dienstag, 09.08.2022 10:00 bis 12:00 Tübingen
Hiroshima Gedenken 2022 in Tübingen
Hiroshima Gedenken 2022 in Tübingen, Gedenkveranstaltung u.a. mit Kranichfalten, Infos, Reden und Musik, 10-12 Uhr, Holzmarkt, VA: Friedensmahnwache Tübingen
Ort: Holzmarkt, Tübingen, Holzmarkt, 72070 Tübingen
Kontakt: Friedensmahnwache Tübingen, 72072 Tübingen, Telefon: 07071/367853, aherrgott [at] supra-net.net
Dienstag, 09.08.2022 17:00 bis 18:30 Mannheim
Hiroshima Gedenken 2022 in Mannheim
Mahnwache aus Anlass des Hiroshima/Nagasaki-Tags 2022 (6. August 1945 Atombombeneinsatz auf Hiroshima, 9. 8. Nagasaki), Paradeplatz, VA: Friedensbündnis Mannheim, u.a.
Ort: Paradeplatz, Mannheim, Paradeplatz, 68161 Mannheim
Kontakt: Friedensbündnis Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim, Friedensbuendnis-Mannheim [at] posteo.de, https://friedensbuendnis-mannheim.de
Dienstag, 09.08.2022 17:30 Mosbach
Hiroshima Gedenken 2022 in Mosbach
Hiroshima Gedenken 2021 in Mosbach - Kundgebung für eine Welt ohne Atomwaffen, aus Anlaß des 77. Jahrestags der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki, Redner*innen: Arno Meuter (Bündnis Klimaschutz Neckar-Odenwald-Kreis), Thema: Klimaschutz, Frieden und Generationengerechtigkeit; Roland Blach (ICAN [Redetext siehe hier]), Thema: 1. Staatenkonferenz zum Atomwaffenverbotsvertrag im Juni 2022 in Wien, N.N. (Initiative AtomErbe Obrigheim), 17.30-18.30 Uhr, Marktplatz, [Flyer siehe hier], VA: Initiative AtomErbe Obrigheim
Ort: Marktplatz Mosbach, Marktplatz, 74821 Mosbach
Kontakt: Initiative AtomErbe Obrigheim, 74821 Mosbach, initiative [at] atomerbe-obrigheim.de, http://www.atomerbe-obrigheim.de/
Dienstag, 09.08.2022 18:00 Gammertingen
Hiroshima Gedenken 2022 in Gammertingen
Hiroshima Gedenken 2022 in Gammertingen - Kundgebung "Hiroshima und Nagasaki mahnen: Beitritt zum UN-Atomwaffenverbot!" am 77. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki u.a. mit Redebeiträgen und Musik, 18.30 Uhr, Stadtbrunnen, Sigmaringer Str., VA: Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie, DFG-VK Gammertingen
Ort: Stadtbrunnen Gammertingen, 72501 Gammertingen
Kontakt: Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Gammertingen, Bubenhofenstr. 3, 72501 Gammertingen, Telefon: +49. (0) 7574. 2862, info [at] lebenshaus-alb.de, http://www.lebenshaus-alb.de
Dienstag, 09.08.2022 19:00 Karsruhe
Filmreihe zum Hiroshimatag 2022
Dokumentarfilm "Nuclear Family" (Erin Wilkerson, Travis Wilkerson, USA, Singapur 2021; 95′ OmU), anschl. Filmgespräch „Atomwaffen heute“ mit Stefan Lau (DFG-VK Ka), 19 Uhr, Kinemathek Karlsruhe, (Kaiserpassage 6, [Flyer siehe hier], Kosten: 8/7 EUR, VA: DFG-VK Karlsruhe, Kinemathek Karlsruhe
Ort: Kinemathek Karlsruhe, Kaiserpassage 6, 76133 Karsruhe
Kontakt: DFG-VK Karlsruhe, Alberichstr. 9, 76185 Karlsruhe, Telefon: 0721/552270, karlsruhe [at] dfg-vk.de
Mittwoch, 17.08.2022 19:00 Karsruhe
Filmreihe zum Hiroshimatag 2022
Dokumentarfilm "Nuclear Family" (Erin Wilkerson, Travis Wilkerson, USA, Singapur 2021; 95′ OmU), anschl. Filmgespräch „Atomwaffen heute“ mit Stefan Lau (DFG-VK KA), Friedrich Erbacher von ausgestrahlt. Gemeinsam gegen Atomenergie, 19 Uhr, Kinemathek Karlsruhe, (Kaiserpassage 6, [Flyer siehe hier], Kosten: 8/7 EUR, VA: DFG-VK Karlsruhe, Kinemathek Karlsruhe
Ort: Kinemathek Karlsruhe, Kaiserpassage 6, 76133 Karsruhe
Kontakt: DFG-VK Karlsruhe, Alberichstr. 9, 76185 Karlsruhe, Telefon: 0721/552270, karlsruhe [at] dfg-vk.de
Samstag, 27.08.2022 10:00 bis 12:00 Waiblingen
Infostand Friedensinitiative Waiblingen
Infostand Friedensinitiative Waiblingen im Vorfeld des Antikriegstages 2022, 10-12 Uhr, Marktplatz, VA: FI Waiblingen
Ort: Marktplatz Waiblingen, Marktplatz, 71332 Waiblingen
Kontakt: Friedensinitiative Waiblingen, 71332 Waiblingen, thomas [at] schild-dona.de
Mittwoch, 31.08.2022 bis 08.09.2022 Karlsruhe
11. Vollversammlung des Ökum. Rates der Kirchen
(geplant) 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (findet alle 8 Jahre statt) 2022 zu Gast in Karlsruhe
Ort: Innenstadt Karlsruhe, 76133 Karlsruhe

September 2022

Donnerstag, 01.09.2022 bis 30.09.2022 Ulm
Ulmer Friedenswochen 2022
(geplant) Ulmer Friedenswochen 2022 mit viele bunte und anregende Veranstaltungen in Ulm, VA: Trägerkreis Ulmer Friedenswochen (u.a. IPPNW, ...)
Ort: Innenstadt Ulm, 89073 Ulm
Donnerstag, 01.09.2022 Karlsruhe
Antikriegstag 2022 in Karlsruhe
(geplant) Antikriegstag 2022 in Karlsruhe, Kundgebung, Uhrzeit noch offen, Festplatz, VA: Friedensbündnis Karlsruhe
Ort: Innenstadt Karlsruhe, 76133 Karlsruhe
Donnerstag, 01.09.2022 Mannheim
Antikriegstag 2022 in Mannheim
(geplant) Antikriegstag 2022 in Mannheim, Innenstadt Mannheim, VA: Friedensbündnis Mannheim
Ort: Innenstadt Mannheim, 68159 Mannheim
Kontakt: Friedensbündnis Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim, Friedensbuendnis-Mannheim [at] posteo.de, https://friedensbuendnis-mannheim.de
Donnerstag, 01.09.2022 17:00 Pforzheim
Antikriegstag 2022 in Pforzheim
Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag 2022 in Pforzheim mit Kranzniederlegung, 17 Uhr, Hauptfriedhof am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus, VA: DGB Kreisverband Pforzheim / Enzkreis
Ort: Hauptfriedhof Pforzheim , Ispringer Str. 42, 75177 Pforzheim
Donnerstag, 01.09.2022 17:00 Essen
Antikriegstag 2022 in Essen
Antikriegstag 2022 in Essen - Gedenkveranstaltung, Redner*innen: (u.a.) Gabriele Schmidt (Landesvorsitzende Verdi NRW -angefragt-), 17 Uhr, DGB-Haus Essen, Teichstr. 4, [Flyer folgt], VA: DGB Essen, Essener Friedensforum
Ort: Gewerkschaftshaus Essen, Teichstr. 4a, 45127 Essen
Donnerstag, 01.09.2022 17:00 Stuttgart
Antikriegstag 2022 in Stuttgart
Antikriegstag 2022 in Stuttgart - Gedenkfeier und Kranzniederlegung "Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!", Redner*innen: Maren Diebel-Ebers (stellv. Bezirksvorsitzende des DGB Baden-Württemberg), Paul Schobel (ehem. Betriebsseelsorger), Dieter Lachenmayer (Landesgeschäftsführer der VVN-BdA BaWü), Musikalische Umrahmung: Michael Hecht, 17 Uhr, Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus Stauffenbergplatz (zwischen Karlsplatz und Altem Schloss), [Flyer siehe hier], VA: DGB-Stadtverband Stuttgart, VNN-BdA BaWü
Ort: Stauffenbergplatz, Stuttgart, Stauffenbergplatz, 70173 Stuttgart
Donnerstag, 01.09.2022 17:00 Esslingen
Antikriegstag 2022 in Esslingen
Kundgebung zum Antikriegstag 2022 "Frieden schaffen - Klima retten!", Redner*innen: (u.a.) Margit Sandig (Friedensbündnis Esslingen), musikalische Begleitung: Carolin Daub, 17 Uhr, Nikolauskapelle, Innere Brücke, [Flyer siehe hier], VA: Friedensbündnis Esslingen, DGB-KV Esslingen-Göppingen
Ort: Nikolauskapelle, Esslingen, Innere Brücke, 73728 Esslingen
Kontakt: Friedensbündnis Esslingen, Bergstr. 87, 73733 Esslingen, Telefon: 0711 - 35 69 03, 0711 - 3 50 83 91, Sigrid.Altherr [at] t-online.de, http://www.friedensbuendnis-esslingen.de
Donnerstag, 01.09.2022 17:00 Tübingen
Antikriegstag 2022 in Tübingen
(geplant) Mahnwache zum Antikriegstag 2022, mit Reden und Musik, 17 Uhr, Holzmarkt, [Flyer folgt], VA: Friedensplenum Tübingen u.a.
Ort: Holzmarkt, Tübingen, Holzmarkt, 72070 Tübingen
Donnerstag, 01.09.2022 18:00 Ulm
Welche Rolle spielt China?
Vortrag und Diskussion "Welche Rolle spielt China?" mit Uwe Stoffregen (IG Metall, 2016-2019, Sozialattaché an der Deutschen Botschaft in Peking), 18 Uhr, Haus der Gewerkschaften Ulm, Weinhof 23, VA: DGB KV Ulm/Alb-Donau [im Rahmen der Ulmer Friedenswoche 2022]
Ort: Gewerkschaftshaus Ulm, Weinhof 23, 89073 Ulm
Kontakt: DGB KV Ulm/Alb-Donau, Weinhof 23, 89073 Ulm, petra.wassermann [at] igmetall.de, http://suedwuerttemberg.dgb.de/ueber-uns/dgb-kreis-und-ortsverbaende/kreisverbae…
Donnerstag, 01.09.2022 18:00 Böblingen
Antikriegstag 2022 in Böblingen
Antikriegstag 2022 in Böblingen - Vortrag und Diskussion "Ausgrenzung–Raub–Vernichtung.NS-Akteure und"Volksgemeinschaft"gegen die Juden in Württemberg und Hohenzollern - 1933 bis 1945“  mit Heinz Högerle (Mitherausgeber und Autor des gleichnamingen Forschungsprojektes), Musik: Hagen Klee, 18-20 Uhr, Arbeiterzentrum, Sindelfinger Str. 14, [Flyer siehe hier], VA: DGB KV Böblingen
Ort: Arbeiterzentrum Böblingen, Sindelfinger Str. 14, 71032 Böblingen
Donnerstag, 01.09.2022 18:30 Albstadt
Antikriegstag 2022 in Albstadt
Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag Zollernalb 2022, 18.30 Uhr, Festhalle Albstadt, Hohenzollernstr. 10 (Einlass ab 18:00 Uhr), VA: DGB Region Neckar-Alb-Obere Donau
Ort: Festhalle Albstadt, Hohenzollernstr. 10, 72458 Albstadt
Donnerstag, 01.09.2022 18:30 Villingen-Schwenningen
Antikriegstag 2022 in VS-Schwenningen
Gedenkstunde zum Antikriegstag 2021 in VS-Schwenningen, musikalische Umrahmung: Musikakademie VS, 18.30 Uhr, Geschwister-Scholl-Platz, [Flyer siehe hier], VA: DGB-Aktive in Schwarzwald-Baar, Jugendgemeinderat der Stadt VS, Seebrücke VS sowie Stadtverwaltung VS
Ort: Geschwister-Scholl-Platz, Villingen-Schwenningen, Geschwister-Scholl-Platz, 78054 Villingen-Schwenningen
Freitag, 02.09.2022 19:00 Ulm
Freundschaft mit Russland – eine Traditionslinie der extremen Rechten
Vortrag und Diskusion "Freundschaft mit Russland – eine Traditionslinie der extremen Rechten" mit Thomas Willms (Bundesgeschäftsführer VVN BdA), 19 Uhr, Haus der Gewerkschaften Ulm, Weinhof 23, VA: VVN-BdA Ulm [im Rahmen der Ulmer Friedenswoche 2022]
Ort: Gewerkschaftshaus Ulm, Weinhof 23, 89073 Ulm
Samstag, 03.09.2022 19:00 Ulm
Biodeutsch?
Kulturveranstaltung "Biodeutsch?" mit Christa Mayerhofer (Ulmer Kabarettistin mit den österreichischen Wurzeln), Musik: Tom Wolf singt Lieder gegen rechts, 19 Uhr, Haus der Gewerkschaften Ulm, Weinhof 23, VA: DGB-Kreisverband Ulm / Alb-Donau [im Rahmen der Ulmer Friedenswoche 2022]
Ort: Gewerkschaftshaus Ulm, Weinhof 23, 89073 Ulm
Kontakt: DGB KV Ulm/Alb-Donau, Weinhof 23, 89073 Ulm, petra.wassermann [at] igmetall.de, http://suedwuerttemberg.dgb.de/ueber-uns/dgb-kreis-und-ortsverbaende/kreisverbae…
Montag, 05.09.2022 bis 28.09.2022 Ulm
Ausstellung PEACE COUNTS
(geplant) Ausstellung PEACE COUNTS (Frieden machen), in der VHs Ulm, Einsteinhaus, Kornhausplatz, VA: VHS Ulm und andere
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Montag, 05.09.2022 bis 28.09.2022 Ulm
Peace Counts - Frieden machen
(geplant) Ausstellung "Peace Counts - Frieden machen", in der VHS Ulm, Einsteinhaus, Kornhausplatz 5, [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Donnerstag, 08.09.2022 19:00 Mannheim
Wie sind die Perspektiven einer israelisch/palästinensichen Verständigung? (Arbeitsstitel)
(geplant) Vortrag und Diskussion "Wie sind die Perspektiven einer israelisch/palästinensichen Verständigung?" (Arbeitsstitel) mit Andreas Zumach (Journalist, Berlin), 19 Uhr, Bürgerhaus Neckarstadt, Luherstr. 15-17 Uhr, VA: Nahostgruppe Mannheim, u.a.
Ort: Bürgerhaus Neckarstadt-West, Mannheim, Lutherstr. 17-19, 68169 Mannheim
Donnerstag, 08.09.2022 19:00 Ulm
Ohne Rüstung leben – naiv oder nachhaltig?
Vortrag und Diskussion "Ohne Rüstung leben – naiv oder nachhaltig?" mit Paul Russmann (langjähriger Mitarbeiter von Ohne Rüstung Leben - ORL-), 19 Uhr, EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, VA: Verein für Friedensarbeit Ulm, Ulmer Ärzteinitiative-IPPNW [im Rahmen der Ulmer Friedenswoche 2022]
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Samstag, 10.09.2022 19:30 Ulm
Julian Assange – Der Friedenspreisträger
Vortrag und Diskussion "Julian Assange – Der Friedenspreisträger" mit N.N.,19.30 Uhr, EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, VA: Free Assange Gruppe Ulm [im Rahmen der Ulmer Friedenswoche 2022]
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Sonntag, 11.09.2022 bis 15.10.2022 Ulm
Die Kirschen der Freiheit
Ausstellung "Die Kirschen der Freiheit“ - künstlerische Auseinandersetzung mit den Themenbereich "Desertion", Öff.-zeiten: Fr/Sa 17-20 Uhr und Sa 15-18 Uhr, (Eröffnung: 11.09., 17 Uhr), KUNSTPOOL. Galerie am Ehinger Tor, VA: Galerie Kunstpool [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: Produzentengalerie Kunstpool, Ulm, Ehinger Tor, 89077 Ulm
Kontakt: Produzentengalerie Kunstpool, Ulm, Ehinger Tor, 89077 Ulm, dorothea.grathwohl [at] web.de
Sonntag, 11.09.2022 13:00 Blaustein
Kinder- und Familienfest
Kinder- und Familienfest der Naturfreunde Ulm - mitmachaktionen rund ums Naturfreundehaus Spatzennest, 13 Uhr, VA: Naturfreude Ulm [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: Naturfreundehaus Spatzennest, Bei Weidach, 89134 Blaustein
Sonntag, 11.09.2022 19:30 bis 21:00 Albstadt
Antikriegstag 2022 in Albstadt
Lesung "Jahrhundertzeugen " - von Begegnungen mit 18 besonderen Menschen - Widerstandskämpfern und Holocaust-Überlebenden - zum Antikriegstag 2022 mit Tim Pröse, 19.30-21 Uhr, Stadtbücherei Albstadt, Johannesstr. 5,  Kosten: 8 EUR, VA: Stadtbücherei Albstadt
Ort: Stadtbücherei Albstadt, Johannesstr. 5, 72458 Albstadt
Montag, 12.09.2022 18:30 bis 19:30 Ulm
Friedensgebet mit Meditation
Friedensgebet mit Meditation - Musik, vorgetragene Texte, Meditation und Stille, 18.30-19.30 Uhr, Haus der Begegnung Ulm, Grüner Hof 7, VA: Tibet Initiative Deutschland e.V. Regionalgruppe Ulm/Neu-Ulm [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: Haus der Begegnung, Ulm, 89073 Ulm
Montag, 12.09.2022 20:00 Waiblingen
Treffen der FI Waiblingen
Treffen der FI Waiblingen, Beratung und Planung von Aktionen, 20-22 Uhr, Kulturhaus Schwanen, Raum 1.1, Winnender Str. 4, VA: FI Waiblingen
Ort: Kulturhaus Schwanen, Waiblingen, Winnender Str. 4, 71334 Waiblingen
Kontakt: Friedensinitiative Waiblingen, 71332 Waiblingen, thomas [at] schild-dona.de
Dienstag, 13.09.2022 19:30 Ulm
Desertion in aktuellen Kriegen
Vortrag und Diskussion "Desertion in aktuellen Kriegen" mit Franz Nadler (Connection e.V., Offenbach), 19.30 Uhr, EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, VA: KUNSTPOOL. Galerie am Ehinger Tor, Verein für Friedensarbeit Ulm [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Kontakt: Produzentengalerie Kunstpool, Ulm, Ehinger Tor, 89077 Ulm, dorothea.grathwohl [at] web.de
Mittwoch, 14.09.2022 19:30 Ulm
Sicherheit neu denken: Impulse für eine friedliche Nachkriegsordnung in Europa
Vortrag und Diskussion "Sicherheit neu denken: Impulse für eine friedliche Nachkriegsordnung in Europa" mit Ralf Becker (Koordinator der Initiative sicherheitneudenken), 19.30 Uhr, EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, VA: Sicherheit neu denken, Ulmer Volkshochschule [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Kontakt: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm, Telefon: 0731/1530-0, info [at] ch-ulm.de, http://www.vh-ulm.de
Donnerstag, 15.09.2022 19:30 Ulm
Nachdenken über Kriegerdenkmäler in Ulm
Podiumsdiskussion über die Ulmer Kriegerdenkmäler, mit Gunter Czisch (OB Ulm, CDU), Wolfgang Stöger, Mod.: Dr. Andreas Lörcher, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstr. 17, VA: Gruppe Friedensbewegt [im Rahmen der Ulmer Friedenswoche 2022]
Ort: Bürgerhaus Mitte, Ulm, Pfauengasse 28, 89073 Ulm
Kontakt: Gruppe "Friedensbewegt Ulm", Ulm, sattler [at] ruestungsatlas-ulm.de, http://www.friedensbewegt-ulm.de/
Sonntag, 18.09.2022 19:30 Ulm
Pflugscharen zu Schwertern?
Gesprächsrunde "Pflugscharen zu Schwertern?" mit ehemaligen, neuen und noch immer Aktiven der Ulmer Friedensbewegung, 19.30 Uhr, Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstr. 17, VA: Ulmer Netz für eine andere Welt, Verein Ulmer Weltladen [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: Bürgerhaus Mitte, Ulm, Pfauengasse 28, 89073 Ulm
Kontakt: UImer Weltladen , Pfauengasse 28, 89073 Ulm, info [at] ulmer-weltladen.de, http://www.ulmer-weltladen.de
Montag, 19.09.2022 19:30 Ulm
Pazifismus – Frieden schaffen ohne Waffen
Vortrag und Diskussion "Pazifismus – Frieden schaffen ohne Waffen" - Wege zum Weltfrieden: Was getan wurde. Was man tun sollte. Was man jetzt tun kann - mit Dr. Guido Grünewald (Historiker), 19.30 Uhr, EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, VA: Verein für Friedensarbeit Ulm, Ulmer Ärzteinitiative-IPPNW [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Mittwoch, 21.09.2022 19:30 Ulm
Einstein und Frieden
Vortrag und Diskussion "Einstein und Frieden" mit Eckhart Hübener (Theologe, DDR-Zeitzeuge und Wiedererwecker des Alten Pfarrhofs Rambow), 19.30 Uhr, EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, VA: Albert Einstein Discovery Center, Ulmer Volkshochschule [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Donnerstag, 22.09.2022 19:30 Ulm
Soziale Verteidigung
Vortrag und Diskussion "Soziale Verteidigung" mit N.N., 19:30 Uhr, EinsteinHaus / Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, VA: GEW-Kreis Alb/Donau-Ulm, Verein für Friedensarbeit Ulm, Ulmer Volkshochschule [oim Rahmen der Ulmer Friedenswochen]
Ort: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm
Kontakt: VHS Ulm, EinsteinHaus, 89073 Ulm, Telefon: 0731/1530-0, info [at] ch-ulm.de, http://www.vh-ulm.de
Freitag, 23.09.2022 14:30 bis 16:00 Ulm
Stolpersteine in Ulm
Stadt-Führung "Stolpersteine in Ulm" - Frieden ist ohne Erinnerung an die Vergangenheit nicht möglich - Treffpunkt: 14.30 Uhr, Weinhof (am Brunnen), Dauer ca. 1 1⁄2 Stunden (Ende gegen: 16 Uhr), VA: Stolpersteininitiative Ulm [Im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: Weinhof, Ulm, Weinhof, 89073 Ulm
Freitag, 23.09.2022 18:30 Ulm
Fairer Handel mit Palästina – Neue Perspektiven für ein zerrissenes Land
Vortrag und Diskussion "Fairer Handel mit Palästina – Neue Perspektiven für ein zerrissenes Land" mit Martin Lang (Fairhandelsberater beim Dachverband Entwicklungspolitik BaWü) mit Verkostung von palästinensischen Bio-Produkten - 18.30 Uhr, Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, VA: Ulmer Weltladen, Eine Welt-Regionalpromotorin [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: Bürgerhaus Mitte, Ulm, Pfauengasse 28, 89073 Ulm
Samstag, 24.09.2022 19:30 Ulm
Kleine Anleitungen zur Weltverbesserung
Konzertlesung "Kleine Anleitungen zur Weltverbesserung" - Über Aufbrüche in eine andere, neue, solidarische Welt - 19.30 Uhr, Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstr. 17, VA: Ulmer Netz für eine andere Welt, Verein Ulmer Weltladen, Eine Welt-Regionalpromotorin, Freiwilligenagentur engagiert in ulm, Bürgeragentur ZEBRA [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: Bürgerhaus Mitte, Ulm, Pfauengasse 28, 89073 Ulm
Mittwoch, 28.09.2022 Ulm
Ukraine-Krieg - eine Zeitenwende, aber wohin? (Arbeitstitel)
(geplant) Vortrag und Diskussion "Ukraine-Krieg - eine Zeitenwende, aber wohin?" (Arbeitstitel) mit Andreas Zumach (Journalist, Berlin), Innenstadt, (genauer Ort und Zeit noch offen), VA: Verein Ulmer Weltladen und andere [im Rahmen der Ulmer Friedenswochen 2022]
Ort: Innenstadt Ulm, 89073 Ulm
Kontakt: UImer Weltladen , Pfauengasse 28, 89073 Ulm, info [at] ulmer-weltladen.de, http://www.ulmer-weltladen.de
Donnerstag, 29.09.2022 Altensteig
Gleichbehandlung aller Flüchtlinge - Eine Ilusion?
(geplant) Vortrag und Diskussion "Gleichbehandlung aller Flüchtlinge - Eine Ilusion?" (Arbeitstitel) mit mit Andreas Zumach (Journalist, Berlin), Ort und Zeit noch offen, VA: VHS Nagold
Ort: Altes Rathaus, Altensteig, Paulusstr. 4, 72213 Altensteig
Kontakt: VHS Nagold, Bahnhofstr. 41, 72202 Nagold, Telefon: 07452/93150, info [at] vhs-nagold.de, https://www.vhsnagold24.de
Freitag, 30.09.2022 19:30 bis 21:30 Ulm
Soldaten, ach! Lieder und Gedichte zum (Un)Sinn von Krieg
Text und Muisk "Soldaten, ach! Lieder und Gedichte zum (Un)Sinn von Krieg" - Warum faszinieren uns Soldaten? Was begeistert uns – heute noch oder wieder – am Krieg? Woraus speist sich der Heldenmythos? Woher die Bereitschaft, für Ruhm, Ehr' und Vaterland zu Felde zu ziehen? Welche Rolle spielen Mütter, Frauen, Sex? - von und mit Nirit Sommerfeld & Band mit lyrischen und musikalischen Überraschungen. Musik: Pit Holzapfel u. a., 19.30-21.30 Uhr, Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstraße 17, Ulmer Netz für eine andere Welt e. V., Verein Ulmer Weltladen [im Rahmen der Ulmer
Ort: Bürgerhaus Mitte, Ulm, Pfauengasse 28, 89073 Ulm

Oktober 2022

Montag, 03.10.2022 bis 16.11.2022 Metzingen
Metzinger Friedenswochen 2022
(geplant) Metzinger Friedenswochen 2022, VA: AK Frieden Metzingen
Ort: Ev. Friedenskirche Metzingen, Bettlinger Weg 5, 72555 Metzingen
Kontakt: AK Frieden Metzingen, Ulmer Str. 56, 72555 Metzingen, Telefon: 07123/36228, s.bernauer [at] t-online.de
Montag, 10.10.2022 20:00 Waiblingen
Treffen der FI Waiblingen
Treffen der FI Waiblingen, Beratung und Planung von Aktionen, 20-22 Uhr, Kulturhaus Schwanen, Raum 1.1, Winnender Str. 4, VA: FI Waiblingen
Ort: Kulturhaus Schwanen, Waiblingen, Winnender Str. 4, 71334 Waiblingen
Kontakt: Friedensinitiative Waiblingen, 71332 Waiblingen, thomas [at] schild-dona.de
Mittwoch, 12.10.2022 19:30 bis 21:00 Heidelberg
Palästina und die Palästinenser
Vortrag und Lesung „Palästina und die Palästinenser“ mit Dr. Muriel Asseburg (Buchautorin u.a. "Palästina und die Palästinenser - Eine Geschichte von der Nakba bis zur Gegenwart“), 19.30-21 Uhr, VHS Heidelberg, Bergheimer Str. 76, VA: VHS Heidelberg In Kooperation mit dem Palmyra Verlag/Nahostarchiv Heidelberg
Ort: VHS Heidelberg, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg
Kontakt: VHS Heidelberg, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg, Telefon: 06221/911 911, info [at] vhs-hd.de, https://www.vhs-hd.de/
Montag, 24.10.2022 19:30 bis 21:00 Oberderdingen
Die Rolle der UNO
Vortrag und Diskussion "Die Rolle der UNO" - in der einen Welt - zum 77. Gründungstag der UNO am 24.10.2045 - mit Andreas Zumach (Journalist, Berlin), 19.30-21 Uhr, Eugen-Gültinger-Halle, Aschingerstr. 25, VA: Initiative "Frieden – Neu denken“, pax christi, Bürgermeisteramt Oberderdingen
Ort: Eugen-Gültinger-Halle Oberderdingen, Aschingerstr. 25, 75038 Oberderdingen
Donnerstag, 27.10.2022 19:00 Metzingen
Der Ukrainekrieg - eine Zeitenwende wohin?
(geplant) Vortrag und Diskussion "Der Ukrainekrieg - eine Zeitenwende wohin?" mit Andreas Zumach (Journalist, Berlin), 19 Uhr, Ort noch offen, VA: AK Frieden Metzingen [im Rahmen der Metzinger Friedenswochen 2022]
Ort: Innenstadt Metzingen, 72555 Metzingen
Kontakt: AK Frieden Metzingen, Ulmer Str. 56, 72555 Metzingen, Telefon: 07123/36228, s.bernauer [at] t-online.de

November 2022

Dienstag, 01.11.2022 bis 30.11.2022 Stuttgart
30 Tage im November
(geplant) Lesetour "30 Tage im November" mit Peter Gohmann (Die Anstifter), Stuttgart bzw. Termin in BaWü, VA: Die Anstifter
Ort: Innenstadt Stuttgart, 70197 Stuttgart
Kontakt: Die AnStifter , 70182 Stuttgart, Telefon: 0711/ 24869620, kontakt [at] die-anstifter.de, http://www.die-anstifter.de
Mittwoch, 02.11.2022 19:30 Horb
Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach
(geplant) Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach (Journalist, Berlin), 19:30 Uhr, Kloster Horb, Marktplatz 28, VA: Horber Initiative für den Frieden und Projekt Zukunft [im Rahmen der 24. Horber Friedenstage 2022]
Ort: Kulturgaststätte Kloster Horb, 72160 Horb
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Kreuzstraße 3, 72160 Horb, Telefon: 07482 913200, Fax: 07451/620492, fihorb [at] web.de, https://www.horb.de/de/Stadt-Buerger/Leben-in-Horb/Vereine-Organisationen/Verein…
Samstag, 05.11.2022 10:30 bis 17:30 Karlsruhe
Die Friedensbewegung und die "Zeitenwende“
Tagung "Die Friedensbewegung und die `Zeitenwende`“ - Das Klima für Friedensarbeit in unserem Land ist rauer geworden. Dem möchte der Studientag Rechnung tragen durch ein etwas anderes Format, das den Akzent vom Vortrag auf die Beratung untereinander verschiebt. Nach einem Eröffnungsreferat werden drei Podiumsgespräche stattfinden. Dazu haben wir über 20 Friedensorganisationen eingeladen, Vertreter zu entsenden. In Kleingruppen werden die Impulse aufgenommen. Programm: 10.30 – 10.45 Eröffnung und Begrüßung Dr. Dirk-M. Harmsen 10.45 – 11.30 Pazifismus mit offenen Augen Impulsvortrag von Prof. Dr. Olaf Müller, Humboldt-Universität Berlin 11.30 – 12.15 Podium 1 Friedensbewegung und Pazifismus. Was sind unsere Motive und ethischen Grundlagen? 12.15 – 13 Uhr, Kleingruppenarbeit, 13-14 Uhr, Mittagessen 14.00 – 15.00 Podium 2 Rollback, Freund-Feind-Denken, Militarisierung. Wie analysieren und beurteilen wir die politische Entwicklung 15:00 – 15:15 Kaffeepause 15.15 – 16.00 Kleingruppenarbeit 16.00 – 17:30 Podium 3 Welche Herausforderungen und Perspektiven sehen wir für unser Friedensengagement? 17.30 Verabschiedung – Raum für Verabredungen Kosten: 20 EUR, VA: Forum Friedensethik (FFE) in der Evangelischen Landeskirche in Baden
Ort: Albert-Schweitzer-Saal, Karlsruhe, Reinhold-Frank-Str. 48 a, 76137 Karlsruhe
Kontakt: Theo Ziegler (Forum Friedensethik in der badischen Landeskirche)
Sonntag, 13.11.2022 Rottenburg
Zusammenhalt in Europa?
(geplant) Vortrag und Diskussion "Zusammenhalt in Europa?" -  Gibt es nach dem Ukrainekrieg noch Chancen für eine gesamteuropäische Sicherheits- und Friedensordnung nach dem Ende der Ära Putin? Wie kann den rechtspopulistischen Kräften (Le Pen, Urban, AFD u.a. ),die den Zusammenhalt der EU bedrohen und auf egoistischen Nationalismus setzten, der Boden entzogen werden? -  mit Andreas Zumach (Journalist, Berlin), Uhrzeit und Ort noch offen,  [im Rahmen der 43. Okum. Friedensdekade in Rottenburg]
Ort: Innenstadt Rottenburg, 72108 Rottenburg
Montag, 14.11.2022 20:00 Waiblingen
Treffen der FI Waiblingen
Treffen der FI Waiblingen, Beratung und Planung von Aktionen, 20-22 Uhr, Kulturhaus Schwanen, Raum 1.1, Winnender Str. 4, VA: FI Waiblingen
Ort: Kulturhaus Schwanen, Waiblingen, Winnender Str. 4, 71334 Waiblingen
Kontakt: Friedensinitiative Waiblingen, 71332 Waiblingen, thomas [at] schild-dona.de
Dienstag, 15.11.2022 19:00 bis 20:30 Stuttgart
Generationenübergreifende Impulse für eine kooperative Sicherheitsarchitektur in Europa
Vortrag und Diskussion "Sicherheit neu denken: peace for future - Generationenübergreifende Impulse für eine kooperative Sicherheitsarchitektur in Europa" mit Ralf Becker (Koordinator der Initiative „Sicherheit neu denken“), Elisabeth Ehmig ("Peace for Future“), 19-20.30 Uhr, Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotbühlplatz 28, Kosten: 9 EUR, VA: VHS Stuttgart in Kooperation mit Die AnStifter – InterCulturelle Initiativen (iCi) [im Rahmen der Reihe „30 Tage im November. Vom Wert der Menschenrechte“]
Ort: Treffpunkt Rotebühlplatz, Stuttgart, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Freitag, 18.11.2022 19:00 bis 20.11.2022 14:00 Tübingen
IMI-Kongress 2022
(geplant) IMI-Kongress 2022 - Thema wird noch bekannt gegeben, Hepper-Halle, Westbahnhofstr. 23r, VA: IMI
Ort: Hepper-Halle, Tübingen, Westbahnhofstr. 23, 72070 Tübingen
Kontakt: Informationsstelle Militarisierung (IMI), Hechinger str. 203, 72072 Tübingen, Telefon: 07071/49154 , Fax: 07071/49159 , imi [at] imi-online.de, http://www.imi-online.de
Sonntag, 27.11.2022 19:00 Waiblingen
Blick auf den Ukrainekrieg
(geplant) Vortrag und Diskussion "Blick auf den Ukrainekrieg" (Arbeitstitel) mit Andreas Zumach (freier Journalist und Buchautor, Berlin), 19 Uhr, Ev. Stadtkirche Waiblingen, Michaelskirche, Alter Postplatz 2, VA: Ev. Kirchengemeinde Waiblingen [im Rahmen der Reihe „Kirche um 7“]
Ort: Ev. Michaelskirche, Waiblingen, Alter Postplatz 21, 71332 Waiblingen

Dezember 2022

Freitag, 23.12.2022 17:00 Müllheim
Nun soll es werden Friede auf Erden
Weihnachtssingen in Müllheim "Nun soll es werden Friede auf Erden", Gesungen werden traditionelle Weihnachtslieder, 17 Uhr, auf dem Vorplatz der Evang. Stadtkirche, Werderstr., VA: Friedensrat Markgräferland
Ort: Ev. Kirche Müllheim, Werderstr., 79379 Müllheim
Kontakt: Friedensrat Markgräflerland, Müllheim, Lindenstr. 23, 79379 Müllheim, Telefon: 07631/9318564, Friedensrat-Muellheim [at] gmx.de, http://www.friedensrat.org