Termine in Baden-Württemberg

Oktober 2018

Dienstag, 23.10.2018 20:15 Karlsruhe
Krieg? Ohne uns! Desertion und Militärstreik im 1. Weltkrieg
Szenische Lesung "Krieg? Ohne Uns!“ zu Desertion und Militärstreik im I. Weltkrieg – mit Rudi Friedrich (Connection e.V.) und der Gitarrist Talib Richard Vogl, 20.15 Uhr, Die Spiegelfechter - Kabarett in der Orgelfabrik, Amthausstr. 17-19, VA: Kabarett in der Orgelfabrik
Ort: Kabarett in der Orgelfabrik, Karlsruhe, Amthausstr. 17-19, 76227 Karlsruhe
Kontakt: Kabarett in der Orgelfabrik, Karlsruhe, Amthausstr. 17-19, 76227 Karlsruhe
Mittwoch, 24.10.2018 19:30 Metzingen
Frieden geht anders!
Eröffnung der Ausstellung „Frieden geht anders!“, 19.30 Uhr, Kreissparkasse, Schönbeinstr. 11, VA: AK Frieden Metzingen [im Rahmen der Metzinger Friedenswochen 2018 "Krieg 3.0“ vom 3. Oktober bis 18. November]
Ort: Kreissparkasse Reutlingen, Metzingen, Schönbeinstr. 11, 72555 Metzingen
Kontakt: AK Frieden Metzingen, Ulmer Str. 56, 72555 Metzingen, Telefon: 07123/36228, s.bernauer [at] t-online.de
Donnerstag, 25.10.2018 19:00 Stuttgart
Don`t Bank on the Bomb – Kein Geld für Bombengeschäfte der Banken und Versicherungen
Vortrag und Diskussion "Don`t Bank on the Bomb – Kein Geld für Bombengeschäfte der Banken und Versicherungen" mit Roland Blach (DFG-VK BaWü, Mitglied von ICAN), 19 Uhr, Welthaus / Globales Klassenzimmer / Eingang Hinterhof, Charlottenstr. 17, VA: Friedenstreff Stuttgart Nord
Ort: Welthaus Stuttgart , Charlottenstr. 17, 70173 Stuttgart
Freitag, 26.10.2018 19:00 Öhringen
Brennpunkt Nahost: Wie eine Region die Welt in Atem hält
Vortrag und Diskussion "Brennpunkt Nahost: Wie eine Region die Welt in Atem hält" mit Jörg Armbruster (langjähriger Korrespondent der ARD und Studioleiter in Kairo), 19 Uhr, Schloss Öhringen, Blauer Saal, Marktplatz 15, Kosten: 8/6 EUR, VA: AK VHS-Kirchen
Ort: Schloss Öhringen, Marktplatz 15, 74613 Öhringen
Samstag, 27.10.2018 19:00 Nürtingen
Mut zu neuen Wegen
Lesung "Mut zu neuen Wegen“ mit Said Azami (Afghanistan), 19 Uhr, Alte Seegrasspinnerei (Tagungsraum), Plochinger Str. 14, VA: Trägerverein Freies Kinderhaus [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Alte Seegrasspinnerei, Nürtingen, Plochinger Str. 14, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Dienstag, 30.10.2018 16:00 Stuttgart
Kundgebung vor Banken am Weltspartag
(geplant) Kundgebung vor Banken am Weltspartag "Don`t Bank on the Bomb – Kein Geld für Bombengeschäfte der Banken und Versicherungen", 16 Uhr, Deutsche Bank und LBBW, Königstr. 82–84, VA: Friedenstreff Stuttgart Nord, u.a.
Ort: Deutsche Bank, Stuttgart, Königstr. 82, 70173 Stuttgart

November 2018

Samstag, 03.11.2018 19:00 Horb
Eröffnung der 20. Horber Friedenstage
Eröffnung der 20. Horber Friedenstage, Fotoausstellung "Ist Frieden machbar? - Die 20. Horber Friedenstage ziehen Bilanz“, Begrüßung, Einführung und Grußwort: Oberbürgermeister Rosenberger (-angef.-), musikalische Umrahmung: "Horbakustix", anschl. Podium "Haben wir Horb, die Welt friedlicher gemacht?“ mit Roland Blach (Landesgeschäftsführer der DFG/VK BaWü), Nadia Lazar (Forum der Kulturen, Minirock, Festival Horb), Frercks Hartwig (Horber Initiative für den Frieden), Mod.: Helmut Loschko (Projekt Zukunft – Kultur im Kloster), 19 Uhr, Kloster Horb, Marktplatz 28, VA: Horber Initiative für den Frieden, Projekt Zukunft - Kultur im Kloster [im Rahmen der 20. Horber Friedenstage]
Ort: Kulturgaststätte Kloster Horb, 72160 Horb
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, 72160 Horb, Telefon: 07451/60658, Fax: 07451/620492, pz-helmut [at] gmx.de
Sonntag, 04.11.2018 17:45 Nürtingen
Die Unsichtbaren - wir wollen leben
Film "Die Unsichtbaren - wir wollen leben" - Untergetaucht gelingt es vier jüdischen Menschen in Berlin unsichtbar zu werden und den Naziterror zu überleben - 17.45 Uhr, Kino Traumpalast Nürtingen, Uhlandstr. 10, Kosten: Kinoeintritt, VA: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Kinopalast Nürtingen, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Sonntag, 04.11.2018 18:00 Überlingen
... ehe noch die Blätter fallen ...
Konzert "... ehe noch die Blätter fallen ..." zum Weltkriegsende 1918 - Lieder gegen Krieg und Vergessen - mit John Gillard (aus Bregenz), mit KollegInnen, 18 Uhr, Nikolaus-Saal im kath. Gemeindezentrum, Münsterplatz 1, VA: Kath.+Ev. Kirchengemeinde Überlingen [im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade 2018 in Überlingen]
Ort: Kath. Gemeindezentrum, Überlingen, Münsterplatz 1, 88662 Überlingen
Dienstag, 06.11.2018 20:00 Nürtingen
Die Unsichtbaren - wir wollen leben
Film "Die Unsichtbaren - wir wollen leben" - Untergetaucht gelingt es vier jüdischen Menschen in Berlin unsichtbar zu werden und den Naziterror zu überleben - 17.45 Uhr, Kino Traumpalast Nürtingen, Uhlandstr. 10, Kosten: Kinoeintritt, VA: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Kinopalast Nürtingen, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Donnerstag, 08.11.2018 19:00 Remshalden-Grunbach
Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina
Buchvorstellung "Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina" mit Prof. Dr. Sumaya Farhat-Naser (Bir Zeit, Palästina"), 19-21 Uhr, Paul-Gerhardt-Haus, Wiesenstr. 10, VA: Evang. Kirchengemeinde Grunbach
Ort: Paul-Gerhardt-Haus, Remshalden-Grunbach, Wiesenstr. 10, 73630 Remshalden-Grunbach
Donnerstag, 08.11.2018 19:30 Nürtingen
Die NATO im Neuen Kalten Krieg
Vortrag und Diskussion "Die NATO im Neuen Kalten Krieg" - Nach dem Ende der Blockkonfrontation entwickelt sich eine Eskalationsspirale zwischen der Nato und Russland - mit Jürgen Wagner (Politikwissenschaftler aus Tübingen, IMI), 19.30 Uhr, Kath. Gemeindehaus, Vendelaustr. 28, VA: IPPNW Nürtingen [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Kath. Gemeindehaus Nürtingen, Vendelaustr. 30, 72622 Nürtingen
Freitag, 09.11.2018 17:30 Freiburg
Gedenken an die Reichspogromnacht 1938
Gedenken an die Reichspogromnacht 1938, 17.30 Uhr, Platz der alten Synagoge
Ort: Platz der Alten Synagoge, Freiburg, Platz der Alten Synagoge, 79098 Freiburg
Freitag, 09.11.2018 19:30 Nürtingen
Landraub – was geht uns das an?
Film und Filmgespräch "Landraub – was geht uns das an?", 19.30 Uhr, Kath. Gemeindehaus, Vendelaustr. 28, VA: AK der Eine-Welt-Gruppen in der kath. Kirchengemeinde St. Johannes
Ort: Kath. Gemeindehaus Nürtingen, Vendelaustr. 30, 72622 Nürtingen
Freitag, 09.11.2018 19:30 Schwäbisch Gmünd
Tod - made in Germany?
Vortrag und Gespräch "Tod - made in Germany?" - Zu der Erklärung der Ev. Landeskirche Württemberg zu deutschen Rüstungsexporten - mit Pfarrer Joachim Schilling (Pfarramt für Friedensarbeit in der Evang. Landeskirche Württemberg), 19.30 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Arche, Ziegeläckerstr. 135, VA: OFENE KIRCHE im Bezirk Schorndorf/Schwäbisch Gmünd
Ort: Ev. Gemeindezentrum Arche, Schwäbisch Gmünd, Ziegeläckerstr. 135, 73529 Schwäbisch Gmünd
Samstag, 10.11.2018 09:00 bis 12:00 Rottenburg
Faires Frühstück
Faires Frühstück des Weltladens Rottenburg, 9-12 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Kirchgasse, Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Evang. Gemeindehaus Rottenburg, 72108 Rottenburg
Samstag, 10.11.2018 14:00 Metzingen
Metzingen im Ersten Weltkrieg
Führung "Metzingen im Ersten Weltkrieg“, mit Stadtarchivar Rolf Bidlingmaier, Treffpunkt: 14 Uhr, Rathaus Metzingen, (Es werde Orte besucht, die mit dem Ersten Weltkrieg in Verbindung stehen. Dabei geht es auch um die Frage, wie sich die Art des Gedenkens an dieses Ereignis verändert hat. Im Blick hat Bidlingmaier dabei die Martinskirche, das evangelische Gemeindehaus und den Mühlwiesenfriedhof), VA: AK Frieden Metzingen [im Rahmen der Metzinger Friedenswochen 2018 "Krieg 3.0“ vom 3. Oktober bis 18. November]
Ort: Rathaus Metzingen, 72555 Metzingen
Kontakt: AK Frieden Metzingen, Ulmer Str. 56, 72555 Metzingen, Telefon: 07123/36228, s.bernauer [at] t-online.de
Samstag, 10.11.2018 18:00 Freiburg
National bird - der Drohnenkrieg
Dokumentarfilm "National Bird", 18 Uhr, Matthäuskirche, Sundgauallee 31, VA: Ev. Pfarrgemeinde Freiburg-West [im Rahmen der Friedensdekade im Freiburger Westen]
Ort: Kirchengemeinde Matthäus, Freiburg, Sundgauallee 31, 79114 Freiburg
Samstag, 10.11.2018 20:00 Sulz am Neckar
Das Bild vom Feind
Theaterstück "Das Bild vom Feind" - Die Ukraine, Putin, US-Geopolitik und der geheimnisvolle Gleichklang unserer Medien - Wie Kriege entstehen von und mit dem Berliner Compagine, 20 Uhr, Stadthalle Backsteinbau, Bahnhofstr.40
Ort: Backsteinbau Stadthalle Sulz, Bahnhofstr. 40/12, 72172 Sulz am Neckar
Sonntag, 11.11.2018 bis 21.11.2018 Rottenburg
Krieg 3.0
Buchausstellung zum Thema der Friedensdekade "Krieg 3.0“, Stadtbibliothek, VA: Friedensdekade in Rottenburg (= Ev. + Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev. und kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg)
Ort: Stadtbibliothek Rottenburg, Königstr. 2, 72108 Rottenburg
Sonntag, 11.11.2018 10:00 Freiburg
Ökumenischer Gottesdienst
Ökumenischer Gottesdienst "Krieg 3.0“ mit Pf. Jörg Wegner und der Bonhoeer-Gruppe, 10 Uhr, Auferstehungskirche, Kapplerstr. (Fr-Littenweiler)
Ort: Auferstehungsgemeinde Freiburg, Kappler Str. 25, 79117 Freiburg
Sonntag, 11.11.2018 10:00 Mannheim
Bittgottesdienst für den Frieden
Bittgottesdienst für den Frieden, 10 Uhr, Melanchthonkirche, Lange Rötterstr. 39, VA: Ev. Gemeinde in der Neckarstadt [im Rahmen der Friedensdekade 2018]
Ort: Melanchthonkirche, Mannheim, Lange Rötterstr. 39, 68167 Mannheim
Sonntag, 11.11.2018 11:00 Tübingen
Gedenkstunde zur Reichspogromnacht
Pogromnacht-Gedenken der ACK, 11 Uhr, Stiftskirche Tübingen, Am Holzmarkt, VA: Stiftskirche Tübingen
Ort: Stiftskirche Tübingen, 72070 Tübingen
Kontakt: Ev. Stiftskirchengemeinde Tübingen, 72070 Tübingen, Telefon: 07071/43151, Fax: 07071/440186, info [at] stiftskirche-tuebingen.de, http://www.stiftskirche-tuebingen.de
Sonntag, 11.11.2018 11:00 bis 21.11.2018 17:00 Heiningen
Die Nakba – Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948
Ausstellung "Die Nakba – Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948", Eröffnung: 11.11., 10.30 Uhr, mit u.a. Ingrid Rumpf (Flüchtlingskinder im Libanon), Öff-zeiten: 10-17 Uhr, Ev. Michaelskirche, Kirchstr. 29, VA: Ev. Kirchengemeinde Heiningen
Ort: Ev. Michaelskirche, Heiningen, Kirchstr. 29, 73092 Heiningen
Kontakt: Evang. Kirchengemeinde Heiningen , Kirchstr. 29, 73092 Heiningen, Telefon: 07161/49026, ev-pfarramt-heiningen [at] t-online.de , http://www.ev-kirchengemeinde-heiningen.de
Sonntag, 11.11.2018 12:00 bis 21.11.2018 21:30 Mannheim
Mittagsgebet
(tgl.) Mittagsgebet, 12 Uhr, kath. Marktplatzkirche St. Sebastian, F1,
Ort: St. Sebastian Kirche, Mannheim, F1, 68159 Mannheim
Sonntag, 11.11.2018 18:00 Rottenburg
Lieder von Widerstand und Frieden. 200 Jahre Liedermacherei und Texte.
Konzert "Lieder von Widerstand und Frieden. 200 Jahre Liedermacherei und Texte" mit Ingo Andruschkewitsch (Gitarre, Gesang und Walter Bertsch (Lesungen), 18 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Kirchgasse, Kirchgasse 14, VA: Ev. Gemeindezentrum Kirchgasse, Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Evang. Gemeindehaus Rottenburg, 72108 Rottenburg
Sonntag, 11.11.2018 18:00 Heilbronn
Friedensgebet zur Ökumenischen FriedensDekade
Friedensgebet am Anfang der Ökumenischen Friedensdekade, 18 Uhr, "fresh", Falkenstr. 2, VA: Evangelisch-methodistische Kirche Heilbronn
Ort: fresh, Heilbronn, Falkenstr. 2, 74072 Heilbronn
Sonntag, 11.11.2018 19:00 bis 22.11.2018 19:30 Weinheim
Ökum. Friedensandacht
(werktgl.) Ökum. Friedensandacht ( Gestaltung gemeinsam und abwechselnd mit der kath. Gemeinden), 19-19.30 Uhr, Ev. Kirche Lützelsachsen, Weinheimer Str. 13, VA: Ev. Kirchengemeinde Lützelsachsen
Ort: Ev. Kirche Lützelsachsen , 69469 Weinheim
Kontakt: Ev. Pfarramt Lützelsachen, 69469 Weinheim, Telefon: 06201/56093 , Fax: 06201/590292 , luetzelsachsen [at] kblw.de, http://www.ekilue.de/
Sonntag, 11.11.2018 19:00 bis 21.11.2018 19:30 Heilbronn
Friedensgebt zur Friedensdekade
Friedensgebt zur Friedensdekade "Krieg 3.0", Leitung: Pfarrerin Haufler-Lingoth und Team, 19-19.30 Uhr, Evang. Gemeindehaus Untergruppenbach, Ilsfelder Str. 1, VA: Evang. Gemeinde Untergruppenbach
Ort: Evang. Gemeindehaus Untergruppenbach, Ilsfelder Str. 1, 74074 Heilbronn
Sonntag, 11.11.2018 19:00 Horb
Sag mir wo die Blumen sind …
Mitsingabend "Sag mir wo die Blumen sind…“ – mit Liedern aus der Friedensbewegung mit Bernhard Eckert-Groß, 19 Uhr, Friedenskirche Mühringen, Spielstr. 8, VA: Horber Initiative für den Frieden, Projekt Zukunft - Kultur im Kloster [im Rahmen der 20. Horber Friedenstage]
Ort: Friedenskirche Mühringen, Horb, Spielstr. 8, 72160 Horb
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, 72160 Horb, Telefon: 07451/60658, Fax: 07451/620492, pz-helmut [at] gmx.de
Sonntag, 11.11.2018 19:00 Ravensburg
Ökumenischer Friedensgottesdienst
Ökumenischer Friedensgottesdienst (vorbereitet von einemökumenischen Team), 19 Uhr, Ev. Stadtkirche Ravensburg [im Rahmen der Oberschwäbische Friedenswochen 2018]
Ort: Ev. Stadtkirche Ravensburg, Marienplatz 5, 88212 Ravensburg
Sonntag, 11.11.2018 19:30 Metzingen
Eye in the sky
Film "Eye in the sky“ (Das Kriegsdrama aus Großbritannien befasst sich mit einer Drohnen-Operation in Nairobi. Die Soldaten versuchen, Terroristen aufzuspüren und auszuschalten, ohne selbst vor Ort zu sein.), 19:30 Uhr, Luna-Kino, Eisenbahnstr. 19, VA: AK Frieden Metzingen [im Rahmen der Metzinger Friedenswochen 2018 "Krieg 3.0“ vom 3. Oktober bis 18. November]
Ort: Filmtheater Luna Metzingen, 72555 Metzingen
Kontakt: Filmtheater Luna Metzingen, 72555 Metzingen
Montag, 12.11.2018 19:00 bis 16.11.2018 19:30 Freiburg
Andacht zur Friedensdekade 2018
Andacht zum Thema "Krieg 3.0“, 19 Uhr, Kapelle Dietrich-Bonhoeffer, Bugginger Str. 42 (abwechselnd in der Kapelle der St. Andreas-Kirche und der Dietrich-Bonhoeffer-Kapelle), VA: Ökum. Arbeitskreis Weingarten der St. Andreas- und der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus EBW
Ort: Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Freiburg, Bugginger Str. 42, 79114 Freiburg
Montag, 12.11.2018 19:00 bis 16.11.2018 19:30 Rastatt
Friedensgebet zur Ökum. Friedensdekade 2018
Abendandacht / Friedensgebet zur Ökum. Friedensdekade 2018 "Krieg 3.0" (in wechselender Gestaltung), 19 Uhr, Johanneskirche, Franz-Philipp-Str., VA:  Ev. Johannesgemeinde und Zwölf-Apostel-Gemeinde  
Ort: Ev. Johanneskirche, Rastatt, Franz-Philipp-Str., 76437 Rastatt
Montag, 12.11.2018 19:30 Ravensburg
Atomwaffen für Deutschland – warum denn nicht?
Vortrag und Diskussion "Atomwaffen für Deutschland – warum denn nicht?" mit Andreas Zumach (UNO-Korrespondent aus Genf), 19.30 Uhr, Spitalcafé, Bachstr. 52, VA: Pax Christi-Gruppe Ravensburg in Kooperationmit Impuls Afghanistan e.V. und TAVIR [im Rahmen der Oberschwäbische Friedenswochen 2018]
Ort: Spitalcafé, Ravensburg, Bachstr. 42, 88212 Ravensburg
Kontakt: Pax Christi Gruppe Ravensburg, 88214 Ravenburg, hmschuele [at] t-online.de
Montag, 12.11.2018 19:30 Rottenburg
Widerstand aus dem Glauben
Vortrag und Diskussion "Widerstand aus dem Glauben" - Kriegsdienstverweigerer im II. Weltkrieg - Helmut Kurz liest aus seiner neuen Untersuchung zur Motivation von Kriegsdienstverweigerern während des Nationalsozialismus, 19.30 Uhr, Gemeindehaus St. Moriz, großer Saal, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Kath. Gemeindehaus St. Martin, Rottenburg, Stadtlanggasse 6, 72108 Rottenburg
Montag, 12.11.2018 19:30 bis 16.11.2018 20:00 Heiningen
Ökum. Friedensgebet
Ökum. Friedensgebet in wechselnder Gestaltung, 19.30 Uhr, Michaelskirche, Pfarrstr. 29, VA: Ev. Kirchengemeinde Heiningen
Ort: Ev. Michaelskirche, Heiningen, Kirchstr. 29, 73092 Heiningen
Kontakt: Evang. Kirchengemeinde Heiningen , Kirchstr. 29, 73092 Heiningen, Telefon: 07161/49026, ev-pfarramt-heiningen [at] t-online.de , http://www.ev-kirchengemeinde-heiningen.de
Dienstag, 13.11.2018 12:00 Mannheim
"Mittendrin“ - Mittagsandacht zur Friedensdekade
Mittagsandacht "Mittendrin“ zur Friedensdekade, 12 Uhr, Diakoniekirche Luther, Lutherstr.2-4
Ort: Diakoniekirche Luther, Mannheim, Lutherstr.2-4, 68167 Mannheim
Dienstag, 13.11.2018 18:00 Rottenburg
Foxtrot
Film "Foxtrot“ (ISR, D,F 2017, ab 12 Jahre, Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paares aus der Bahn), 18 Uhr, Kino Waldhorn, Königstr. 12,  VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Kino im Waldhorn, Rottenburg, Königstr. 12, 72108 Rottenburg
Dienstag, 13.11.2018 19:00 Überlingen
Sicherung des Friedens – auch ohne Waffen?
Vortrag und Diskussion "Sicherung des Friedens – auch ohne Waffen?" - Konkrete gangbare Schritte von einer militärischen zu einer zivilen Sicherheitspolitik. Szenario bis zum Jahre 2040 - mit Stefan Maas (Friedensbeauftragter der Badischen Landeskirche), 19 Uhr, Pfarrhaus am See, Grabenstr. 2, VA: Ev. Kirchengemeinde Überlingen [im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade 2018 in Überlingen]
Ort: Pfarrhaus am See, Überlingen, Grabenstr. 2, 88662 Überlingen
Dienstag, 13.11.2018 19:00 Rottenburg
20 Minuten für den Frieden
Friedensgebet "20 Minuten für den Frieden" mit der Dialog-Gruppe der Domgemeinde, 19 Uhr, Dom, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Dom St. Martin, Rottenburg, Marktplatz 1, 72108 Rottenburg
Dienstag, 13.11.2018 19:30 Schramberg
Religiöse Kriegsdienstverweigerer im 2. Weltkrieg
Vortrag und Diskussion "Religiöse Kriegsdienstverweigerer im 2. Weltkrieg" mit Helmut Kurz (Oberstudienrat a. D. & Autor), 19.30 Uhr, Marienheim Schramberg, Marktstr. 17, VA: Pax Christi Basisgruppe Schramberg [im Rahmen der Friedensdekade 2018]
Ort: Marienheim Schramberg, 78713 Schramberg
Kontakt: Pax Christi Gruppe Schramberg, Peter Schimak, Forchenweg 6, 78713 Schramberg, peter.schimak [at] web.de
Dienstag, 13.11.2018 20:00 Lindau
National bird - der Drohnenkrieg
Film und Filmgespräch "National bird - der Drohnenkrieg" (Dok-Film), anschl. Filmgespräch, 20 Uhr, Club Vaudeville, Von-Behring-Str. 6-8, VA: Club Vaudeville (Die Filmreihe wird gemeinsam veranstaltet von: Amnesty International-Gruppe Lindau, attac-Regionalgruppe Lindau, Friedensregion Bodensee, Arbeitskreis EINE WELT der Lokalen Agenda 21 der Stadt Lindau, Club Vaudeville, friedens räume, pax christi Basisgruppe Lindau) [im Rahmen der Reihe "Politfilmreihe"]
Ort: Club Vaudeville, Lindau, Von-Behring-Str. 6-8, 88131 Lindau
Kontakt: Club Vaudeville, Lindau, Von-Behring-Str. 6-8, 88131 Lindau, Telefon: 08382/977116, info [at] vaudeville.de, http://www.vaudeville.de
Mittwoch, 14.11.2018 10:00 Mannheim
Welt Krieg Gedenken – 100 Jahre ende 1. Weltkrieg“
Gottesdienst "Welt Krieg Gedenken – 100 Jahre Ende 1. Weltkrieg“, 10 Uhr, Melanchthonkirche, Lange Rötterstr. 39
Ort: Melanchthonkirche, Mannheim, Lange Rötterstr. 39, 68167 Mannheim
Mittwoch, 14.11.2018 18:30 Rottenburg
Mit Flüchtlingen Deutsch sprechen und lernen ...
Workshop "Mit Flüchtlingen Deutsch sprechen und lernen... " - Einladung für alle zum Sprachcafé, 18.30 Uhr, Aufenthaltsraum in der DHL-Flüchtlingsunterbringung, 3. Stock, Tübinger Str., VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: DHL-Flüchtlingsunterbringung, Rottenburg, Tübinger Str., 72108 Rottenburg
Mittwoch, 14.11.2018 19:00 Nürtingen
Wohnungsnot trotz Leerstand
Vortrag und Diskussion "Wohnungsnot trotz Leerstand" - Ohne Neubau wird die Welt friedliche - Daniel Fuhrhop, 19 Uhr, Kath. Gemeindehaus, Vendelaustr. 28, VA: SPD Nürtingen, BUND Ortsgruppe NT, BUND Kreisverband ES, Forum Zukunftsfähiges Nürtingen [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Kath. Gemeindehaus Nürtingen, Vendelaustr. 30, 72622 Nürtingen
Mittwoch, 14.11.2018 19:00 Tübingen
Schalomgottesdienst
Schalomgottesdienst "Was ist der Mensch – wenn Roboter Kriege führen?“ mit Pfarrer i.R. Karl-Theodor Kleinknecht, 19 Uhr, Jakobuskirche Tübingen [im Rahmen der Friedensdekade]
Ort: Jakobuskirche Tübingen, Jakobsgasse, 72070 Tübingen
Mittwoch, 14.11.2018 20:00 bis 22:00 Dettenhausen
Weltweite Aufrüstung, Gefahr eines dritten Weltkrieges, Automatisierung der Waffentechnik
Vortrag und Aussprache "Weltweite Aufrüstung, Gefahr eines dritten Weltkrieges, Automatisierung der Waffentechnik" - Krieg 3.0 -, mit Dr. Thomas Nielebock (Uni Tübingen), 20-22 Uhr, Ev. Gemeindehaus Dettenhausen, Hindenburgstr., VA: Forum Dettenhausen für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung
Ort: Ev. Gemeindehaus, Dettenhausen, Hindenburgstr. 13, 72135 Dettenhausen
Kontakt: Forum Dettenhausen für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung, 72135 Dettenhausen, rbunz [at] web.de
Donnerstag, 15.11.2018 17:45 Nürtingen
Nicht ohne uns
Dokumentarfilm "Nicht ohne uns“ - Ein Film über die Zukunft unseres Planeten, die unsere Kinder einmal mitgestalten werden - 17.45 Uhr, Kino Traumpalast Nürtingen, Uhlandstr. 10, Kosten: Kinoeintritt, VA: Nürtinger Weltladen, VHS, HdF, AI Nürtingen [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Kinopalast Nürtingen, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Donnerstag, 15.11.2018 19:00 Rottenburg
Was tun nach der Schule?
Vortrag und Diskussion "Was tun nach der Schule?" - Chancen eines Freiwilligendienstes im In- und Ausland! - mit Rachel Holzheimer (DiakonischesWerk Württemberg und ehemalige Freiwillige stellen das Auslandsprogramm x-change und die Möglichkeiten eines Freiwilligendienstes in der Diakonie Württemberg vor), 19 Uhr, Ev. Gemeindezentrum, Kirchgasse, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg] .
Ort: Ev. Gemeindezentrum Kirchgasse, Rottenburg, Kirchgasse, 72108 Rottenburg
Donnerstag, 15.11.2018 19:00 Mannheim
Nacht der Lichter
"Nacht der Lichter“ – Das große Taizéabendgebet, 19 Uhr, Melanchthonkirche, Lange Rötterstr. 39
Ort: Melanchthonkirche, Mannheim, Lange Rötterstr. 39, 68167 Mannheim
Donnerstag, 15.11.2018 19:30 Weikersheim
Droht ein 3. Weltkrieg?
Vortrag und Diskussion "Droht ein 3. Weltkrieg?" mit Andreas Zumach (Journalist, Genf), 19.30 Uhr, Evang. Gemeindehaus Weikersheim, Alten Frankenstr. 46, VA: Evang. Kirchenbezirk Weikersheim, Evang. Bildungswerk Hohenlohe
Ort: Evang. Gemeindehaus Weikersheim, Alten Frankenstr. 46, 97990 Weikersheim
Donnerstag, 15.11.2018 19:30 Pfullingen
On the Side of the Road
Dokumentarfilm "On the Side of the Road" (Israelische Kriegsveteranen sprechen über die Nakba), 19.30 Uhr, Stadtbücherei, Marktplatz 2/2, VA: Flüchtlingskinder im Libanon, Initiative für ein Kulturhaus in Pfullingen, ...
Ort: Stadtbücherei Pfullingen, Marktplatz 2/2, 72793 Pfullingen
Kontakt: Flüchtlingskinder im Libanon, Birnenweg 2, 72793 Pfullingen, info [at] lib-hilfe.de, http://www.lib-hilfe.de
Donnerstag, 15.11.2018 19:30 Ravensburg
Wem gehört die Welt?
Vortrag und Diskussion "Wem gehört die Welt?" -  Einblicke in die Machtverhältnisse des globalen Kapitalismus - mit Dr. Wolfgang Kessler (Chefredakteur "Publik-Forum"), 19.30 Uhr, Kath. Gemeindesaal Dreifaltigkeit, Angerstr. 8, VA: Pax Christi-Gruppe Ravensburg, Leserinitiative Publik Forum, Betriebsseelsorge [im Rahmen der Oberschwäbischen Friedenswochen 2018]
Ort: Kath. Gemeindesaal Dreifaltigkeit, Ravensburg, Angerstr. 8, 88213 Ravensburg
Kontakt: Pax Christi Gruppe Ravensburg, 88214 Ravenburg, hmschuele [at] t-online.de
Donnerstag, 15.11.2018 19:30 Nürtungen
Über Raum und Zeit
Vortrag "Über Raum und Zeit“ - zum Welttag der Philosophie - mit Alfred H. Dürr, 19.30 Uhr, Forum Türk, Sigmaringer Str.14, VA: IG Philosophie Nürtingen, Wissenschaft weiter denken
Ort: Forum Türk, Nürtingen, Sigmaringer Str. 14, 72622 Nürtungen
Donnerstag, 15.11.2018 20:00 Freiburg
Warum rüstet Deutschland auf? Was steckt hinter den Drohnenprojekten der Großen Koalition?
Vortrag und Diskussion "Bericht aus Berlin: Warum rüstet Deutschland auf? Was steckt hinter den Drohnenprojekten der Großen Koalition?“ mit Tobias Pflüger (MdB Die Linke), 20 Uhr, Hebelschule, Engelbergerstr. 2, VA: Die Linke KV Freiburg
Ort: Hebelschule Freiburg, Engelbergerstr. 2, 79105 Freiburg
Freitag, 16.11.2018 18:00 Rottenburg
Ökumenischer Jugend-Gottesdienst
Ökum Jugend-Gottesdienst zur Friedensdekade mit der Band Dornbusch – vorbereitet von einem ökumenischen Team, 18 Uhr, Kirche, St. Moriz, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Kirche St. Moriz, Rottenburg, St.-Moriz-Platz 17, 72108 Rottenburg
Freitag, 16.11.2018 18:00 bis 20:00 Heidelberg
Aufrüsten oder Sicherheit neu denken?
Vortrag und Diskussion "Aufrüsten oder Sicherheit neu denken?" - Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik - Ein Szenario bis zum Jahr 2040 - mit Dr. Theodor Ziegler (Religionspädagoge und Friedensforscher), 18 Uhr, Edith-Stein Haus, Neckarstaden 32, VA:
Ort: Edith Stein Haus, Heidelberg, Neckarstaden 32, 69117 Heidelberg
Freitag, 16.11.2018 19:30 Schorndorf
Tod - made in Germany?
Vortrag und Gespräch "Tod - made in Germany?" - Zu der Erklärung der Ev. Landeskirche Württemberg zu deutschen Rüstungsexporten - mit Pfarrer Joachim Schilling (Pfarramt für Friedensarbeit in der Evang. Landeskirche Württemberg), 19.30 Uhr, Zentrum für Internationale Begegnung (ZIB), Schlachthausstr. 5, VA: OFFENE KIRCHE im Bezirk Schorndorf / Schwäbisch Gmünd
Ort: Zentrum für internationale Begegnungen (ZIB), Schorndorf, Schlachthausstr. 5, 73614 Schorndorf
Samstag, 17.11.2018 10:00 bis 12:00 Schramberg
Aktion gegen die Erhöhung im Rüstungshaushalt
Aktion gegen die Erhöhung im Rüstungshaushalt, 10–12 Uhr, Vorderer Rathausplatz, VA: Pax Christi Basisgruppe Schramberg [im Rahmen der Friedensdekade 2018]
Ort: Rathausplatz, Schramberg, Rathausplatz, 78713 Schramberg
Kontakt: Pax Christi Gruppe Schramberg, Peter Schimak, Forchenweg 6, 78713 Schramberg, peter.schimak [at] web.de
Samstag, 17.11.2018 11:30 Ottenhöfen
Vorstellung der Modellstudie "Sicherheit - neu denken“
Nachdenkseite (NDS)-Gesprächskreis Baden-Württemberg, Thema: (u.a.) Vorstellung der Modellstudie "Sicherheit - neu denken“ mit Stefan Maass (Ev. Landeskirche Baden -EKiBA-), 11.30-15 Uhr, Schwarzwald Academy, Ruhesteinstr. 52, VA: Nachdenkseiten.de
Ort: Schwarzwald Academy, Ottenhöfen, Ruhesteinstr. 52, 77883 Ottenhöfen
Samstag, 17.11.2018 17:00 Rottenburg
Herr, höre meine Stimme – Menschen suchen Frieden für sich und die Welt ...
Lesung und Orgelmusik "Herr, höre meine Stimme – Menschen suchen Frieden für sich und die Welt ..." , Orgel: Christina Kuttler.. Lesung: Pfarrerin Stefanie Luz und Pfarrer Friedemann Bresch, 17 Uhr, Kirche St. Dionysius Dettingen, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Kirche St. Dionysius Dettingen, Beguinenstr. 4, 72108 Rottenburg
Samstag, 17.11.2018 19:00 Freiburg
Friede, wo bisch?
Gesang-Texte-Gedanken-Konsequenzen? "Friede, wo bisch?" Impulsveranstaltung des Chores "Ton in Ton" aus Gundelfingen (Breisgau), 19 Uhr, Kirche St. Andreas, Sulzburgerstr.18
Ort: Kath. St. Andreas Kirche Freiburg, 79114 Freiburg
Sonntag, 18.11.2018 09:15 Horb
Friedensgottesdienst
Friedensgottesdienst, Pfarrer Unz predigt zum Thema der Friedenstage, 9.20 Uhr, Ev. Remigiuskirche Mühlen, Remigiusstr., VA: Horber Initiative für den Frieden, Projekt Zukunft - Kultur im Kloster [im Rahmen der 20. Horber Friedenstage]
Ort: Ev. Remigius Kirche Mühlen, Horb, Remigiusstr., 72160 Horb
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, 72160 Horb, Telefon: 07451/60658, Fax: 07451/620492, pz-helmut [at] gmx.de
Sonntag, 18.11.2018 09:30 Heiningen
Ökum. Friedensgottesdienst
Ökum. Friedensgottesdienst, 9.30 Uhr, Ev. Michaelskirche, Pfarrstr. 29, VA: Ev. Kirchengemeinde Heiningen
Ort: Ev. Michaelskirche, Heiningen, Kirchstr. 29, 73092 Heiningen
Kontakt: Evang. Kirchengemeinde Heiningen , Kirchstr. 29, 73092 Heiningen, Telefon: 07161/49026, ev-pfarramt-heiningen [at] t-online.de , http://www.ev-kirchengemeinde-heiningen.de
Sonntag, 18.11.2018 10:00 Metzingen
Ökum. Gottesdienst
Ökum. Gottesdienst mit den Projektchor unter Leitung von Stephen Blaich, 10 Uhr, Friedenskirche, Bettlinger Weg 5, VA: AK Frieden Metzingen [im Rahmen der Metzinger Friedenswochen 2018 "Krieg 3.0“ vom 3. Oktober bis 18. November]
Ort: Ev. Friedenskirche Metzingen, Bettlinger Weg 5, 72555 Metzingen
Kontakt: AK Frieden Metzingen, Ulmer Str. 56, 72555 Metzingen, Telefon: 07123/36228, s.bernauer [at] t-online.de
Sonntag, 18.11.2018 10:00 Schramberg
Friedensgottesdienst
Friedensgottesdienst zur Friedensdekade, 10 Uhr, St. Maria Kirche, Hauptstr. 4-6, VA: Pax Christi Basisgruppe Schramberg [im Rahmen der Friedensdekade 2018]
Ort: St. Maria Kirche, Schramberg, Hauptstr. 4-6, 78713 Schramberg
Kontakt: Pax Christi Gruppe Schramberg, Peter Schimak, Forchenweg 6, 78713 Schramberg, peter.schimak [at] web.de
Sonntag, 18.11.2018 10:00 Nürtingen
Erinnerung und Verantwortung
Gottesdienst "Erinnerung und Verantwortung" - Gedenken an die Novemberpogrome 1938 - 10 Uhr, Christuskapelle, Kapellenstr. 15, VA: Evang. Lutherkirchengemeinde unter Mitwirkung der ACK Nürtingen [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Ev. Christuskapelle, Nürtingen, Kapellenstr. 15, 72622 Nürtingen
Kontakt: Ev. Lutherkirche Nürtingen, Jakobstr. 17, 72611 Nürtingen
Sonntag, 18.11.2018 11:00 Mannheim
Entmilitarisierter Volkstrauertag
Ausschnitte der Szenischen Lesung "Krieg? Ohne Uns!“ zu Desertion und Militärstreik im I. Weltkrieg – mit Rudi Friedrich (Connection e.V.) und der Gitarrist Talib Richard Vogl, im Rahmen der Gedenkveranstaltung zum Entmilitarisierten Volkstrauertag, 11 Uhr, Trauerhalle des Hauptfriedhof,  VA: AK Entmilitarisierter Volkstrauertag  (u.a. Mannheimer Friedensplenum)
Ort: Hauptfriedhof, Mannheim, Am Friedhof 1, 68167 Mannheim
Kontakt: Friedensplenum Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim, friedensplenum.mannheim [at] gmx.de, http://www.frieden-mannheim.de/
Sonntag, 18.11.2018 17:00 Rottenburg
Atomwaffen für Deutschland – warum denn nicht?
Vortrag und Diskussion "Atomwaffen für Deutschland – warum denn nicht?" mit Andreas Zumach (Journlaist, Genf), 17 Uhr, Gemeindehaus St. Moriz, großer Saal, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Gemeindehaus St. Moriz, Rottenburg, Morizplatz 10, 72108 Rottenburg
Sonntag, 18.11.2018 18:00 Gundelfingen
Friede, wo bisch?
Gesang-Texte-Gedanken-Konsequenzen? "Friede, wo bisch?" Impulsveranstaltung des Chores "Ton in Ton" aus Gundelfingen (Breisgau), 18 Uhr, Kirche Bruder Klaus, Burgstr. 5
Ort: Kirche Bruder Klaus, Gundelfingen, Burgstr. 5, 79194 Gundelfingen
Montag, 19.11.2018 18:00 Villingen-Schwenningen
Taizégebet in der Friedensdekade
Taizégebet in der Friedensdekade 2018 "Krieg 3.0", 18 Uhr, Johanneskirche Villingen, Gerberstr. 11, VA: Ev. Frauenarbeit im Kirchenbezirk Villingen, u.a.
Ort: Ev. Johanneskirche, Villingen, Gerberstr. 11, 78050 Villingen-Schwenningen
Montag, 19.11.2018 19:00 Weingarten
Foxtrot
Film und Filmgespräch "Foxtrot" (Speilfilm zum Israelisch/Palänesischen Konflikt), 19 Uhr, Kulturzentrum "Linse", Liebfrauenstr. 58, VA: Pax Christi-Gruppe Ravensburg mit dem Kulturzentrum "Linse" [im Rahmen der Oberschwäbische Friedenswochen 2018]
Ort: Kulturzentrum Linse, Weingarten, Liebfrauenstr. 58, 88250 Weingarten
Kontakt: Pax Christi Gruppe Ravensburg, 88214 Ravenburg, hmschuele [at] t-online.de
Montag, 19.11.2018 19:00 Göppingen
Benefizkonzert mit dem Pianisten Aeham Ahmad
Benefizkonzert mit dem Pianisten Aeham Ahmad (Benefizkonzert mit dem palästinensisch-syrischen Pianist Aeham Ahmad, der aus Damaskus floh), 19-21 Uhr, Ev. Stadtkirche, Pfarrstr., VA: Sozialer Friedensdienst [im Rahmendes Friedensgebetes des Sozialen Friedensdienstes in der Stadtkirche]
Ort: Ev. Stadtkirche Göppingen, Pfarrstr. 45, 73033 Göppingen
Kontakt: Sozialer-Friedensdienst Göppingen e.V., Hauptstr. 47, 73033 Göppingen, Telefon: 07161 - 21898, Fax: 07161 - 922841, http://www.sozialer-friedensdienst.de
Montag, 19.11.2018 19:00 bis 20.11.2018 19:30 Rastatt
Friedensgebet zur Ökum. Friedensdekade 2018
Abendandacht / Friedensgebet zur Ökum. Friedensdekade 2018 "Krieg 3.0" (in wechselender Gestaltung), 19 Uhr, Johanneskirche, Franz-Philipp-Str., VA:  Ev. Johannesgemeinde und Zwölf-Apostel-Gemeinde
Ort: Ev. Johanneskirche, Rastatt, Franz-Philipp-Str., 76437 Rastatt
Montag, 19.11.2018 19:00 Waiblingen
Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina
Buchvorstellung "Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina" mit Prof. Dr. Sumaya Farhat-Naser (Bir Zeit, Palästina"), 19-21 Uhr, Ev. Gesamtgemeinde Waiblingen, Ort erfragen, Evang. Gesamtgemeinde Waiblingen und Bildung und Begegnung Palästina (BBP)
Ort: Innenstadt, Waiblingen, 71332 Waiblingen
Montag, 19.11.2018 19:00 Freiburg
Killerroboter und gezielte Tötungen: Politik. Strategie, Völkerrecht
Vortrag und Diskussion "Killerroboter und gezielte Tötungen: Politik. Strategie, Völkerrecht" mit Dipl. Pad. Jürgen Rose (Oberstleutnant a. D., Vorstandsmitglied irn Darmstädter Signal), 19 Uhr, Kirchengemeinde Matthäus, Sundgauallee 31 [im Rahmen der Friedensdekade im Freiburger Westen]
Ort: Kirchengemeinde Matthäus, Freiburg, Sundgauallee 31, 79114 Freiburg
Montag, 19.11.2018 19:30 Pforzheim
Sicherheit neu denken - von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik
Vortrag und Diskussion "Sicherheit neu denken - von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik" - Friedenssicherung ohne militärische Gewalt? - mit Stefan Maaß (Friedensbeauftragter der ev. Landeskirche in Baden), 19.30 Uhr, Gemeindehaus der Thomasgemeinde, Karl-Bührer-Str.5, VA: Kooperationsveranstaltung mit der Ev. Erwachsenenbildung Pforzheim    
Ort: Gemeindehaus der Ev. Thomasgemeinde, Pforzheim, Karl-Bührer-Str. 5, 75117 Pforzheim
Montag, 19.11.2018 20:00 Tübingen
Nacht der Lichter – Liturgie von Taizé
Gottesdienst "16. Nacht der Lichter – Liturgie von Taizé", Musikalisch begleitet wird die „Nacht der Lichter“ vom Chor der Katholischen Hochschulgemeinde "Schola Nuova“, Leitung: Hochschulseelsorgerin Kerstin Schelkle, 20 Uhr, Stiftskirche Tübingen [im Rahmen der Fiedensdekade]
Ort: Stiftskirche Tübingen, 72070 Tübingen
Montag, 19.11.2018 20:00 Tübingen
Weiter so mit Trump und Co?
Vortrag und Diskussion "Weiter so mit Trump und Co?" mit Andreas Zumach (Journalist, taz, Genf), 20 Uhr, dai-Tübingen, Karlstr. 3, Kosten: 6/3 EUR, VA: DAI in Kooperation mit der Friedrich Ebert Stiftung BaWü
Ort: Deutsch-Amerikanisches Institut (dai) Tübingen, Karlstr. 3, 72072 Tübingen
Kontakt: Deutsch-Amerikanisches Institut (dai) Tübingen, Karlstr. 3, 72072 Tübingen, Telefon: 07071/79526-0, mail [at] dai-tuebingen.de, http://www.dai-tuebingen.de
Dienstag, 20.11.2018 09:00 bis 13:00 Rottenburg
Streit 3.0 – Gewalt im Netz
Workshop "Streit 3.0 – Gewalt im Netz“ - Eine Experimentierwerkstatt für Streitschlichter*innen an weiterführenden Schulen in Rottenburg ab Klasse 8 - mit Dr. Nicole Rieber (BerghofFoundation), Stefan Schmeckenbecher (Lokales Bildungsnetz Rottenburg -LoBIN-), 9 -13 Uhr, Gemeindehaus St. Moriz, großer Saal, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg] Kooperationspartner: Stadtbibliothek Rottenburg
Ort: Gemeindehaus St. Moriz, Rottenburg, Morizplatz 10, 72108 Rottenburg
Dienstag, 20.11.2018 12:00 Mannheim
"Mittendrin“ - Mittagsandacht zur Friedensdekade
Mittagsandacht "Mittendrin“ zur Friedensdekade, 12 Uhr, Diakoniekirche Luther, Lutherstr.2-4
Ort: Diakoniekirche Luther, Mannheim, Lutherstr.2-4, 68167 Mannheim
Dienstag, 20.11.2018 19:00 Wiesloch
Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina
Buchvorstellung "Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina" mit Prof. Dr. Sumaya Farhat-Naser (Bir Zeit, Palästina"), 19-21 Uhr, Palatin, Minnesängersaal, Ringstr. 17–19, VA: Verein Bildung und Begegnung Palästina, u.a. [im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade]
Ort: Hotel Palatin, Wiesloch, Ringstr. 17-19, 69168 Wiesloch
Dienstag, 20.11.2018 19:30 Rottenburg
Sind Kampfdrohnen, Killerroboter und automatisierte Waffensysteme moralisch verwerflich?
Vortrag und Diskussion "Sind Kampfdrohnen, Killerroboter und automatisierte Waffensysteme moralisch verwerflich?" mit Dr. Johannes Frühbauer, 19.30 Uhr, Ev. Gemeindezentrum, Kirchgasse, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Ev. Gemeindezentrum Kirchgasse, Rottenburg, Kirchgasse, 72108 Rottenburg
Dienstag, 20.11.2018 19:30 Offenburg
Rüstungsexporte aus Deutschland - Rüstungskonversion als Schritt auf dem Weg zum Frieden
Vortrag und Diskussion "Rüstungsexporte aus Deutschland - Rüstungskonversion als Schritt auf dem Weg zum Frieden" mit Kiflemariam Gebrewold (Ev. Landeskirche Baden, zuständiger Referent für das Thema "Friedensethisches Projekt/Rüstungsexportfragen"), 19.30-21 Uhr, Gemeindehaus der Auferstehungsgemeinde, Hölderlinstr. 3, VA: Ev. Auferstehungsgemeinde in Offenburg und Ortenberg, VHS Offenburg, Ev. Erwachsenenbildung Ortenau, Ökum. Arbeitskreis Asyl Offenburg [Veranstaltungen in der Reihe "Forum Ethik in der Auferstehungsgemeinde"]
Ort: Gemeindehaus der Auferstehungsgemeinde Offenburg, Hölderlinstr. 3, 77654 Offenburg
Kontakt: Ökumenischer Arbeitskreis Asyl Offenburg, 77654 Offenburg, asyl-ak.offenburg [at] posteo.de
Dienstag, 20.11.2018 19:30 Waldkirch
Gewaltfreiheit als Mittel und Ziel
Vortrag und Diskussion "Gewaltfreiheit als Mittel und Ziel. Grundlegender Wandel - statt Durchsetzung des Stärkeren." mit Christoph Besemer (Freiburg), 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus Kollnau, Paul-Gerhardt-Weg 1, VA: Ökum. Gesprächskreis Frieden der Paul-Gerhard-Gemeinde Waldkirch
Ort: Ev. Pfarramt Kollnau, Waldkirch, Paul-Gerhardt-Weg 1, 79183 Waldkirch
Dienstag, 20.11.2018 20:00 Tübingen
Zum Nahost-Konflikt
Vortrag von Andreas Zumach zum Nahost-Konflikt, 20-22 Uhr, Adolf-Schlatter-Haus , Österbergstr. 2, VA: AK Palästina Tübingen, Flüchtlingskinder im Libanon
Ort: Adolf-Schlatter-Haus, Tübingen , Österbergstr. 2, 72074 Tübingen
Kontakt: Flüchtlingskinder im Libanon, Birnenweg 2, 72793 Pfullingen, info [at] lib-hilfe.de, http://www.lib-hilfe.de
Dienstag, 20.11.2018 20:00 Schramberg
Human Flow
Dokumentarfilm "Human Flow“, 20 Uhr, Subiaco Kino Schramberg, Schiltachstr. 32, Kosten: 5 EUR, VA: vhs Schramberg, Netzwerk Willkommen, Pax Christi Basisgruppe Schramberg [im Rahmen der Friedensdekade 2018]
Ort: Subiaco Kino Schramberg, Schiltachstr. 32, 78713 Schramberg
Kontakt: Pax Christi Gruppe Schramberg, Peter Schimak, Forchenweg 6, 78713 Schramberg, peter.schimak [at] web.de
Dienstag, 20.11.2018 20:15 Nürtingen
Nicht ohne uns
Dokumentarfilm "Nicht ohne uns“ - Ein Film über die Zukunft unseres Planeten, die unsere Kinder einmal mitgestalten werden - 17.45 Uhr, Kino Traumpalast Nürtingen, Uhlandstr. 10, Kosten: Kinoeintritt, VA: Nürtinger Weltladen, VHS, HdF, AI Nürtingen [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Kinopalast Nürtingen, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Mittwoch, 21.11.2018 19:00 Karlsruhe
Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina
Buchvorstellung "Ein Leben für den Frieden: Lesebuch aus Palästina" mit Prof. Dr. Sumaya Farhat-Naser (Bir Zeit, Palästina"), 19-21 Uhr, Internationales Begegnungszentrum, Kaiserallee 12d, VA: IBZ, BBP, DFG-VK, Friedensbündnis Karlsruhe, Forum Friedensethik Evang. Landeskirche.
Ort: Internationales Begegnungs Zentrum (IBZ), Karlsruhe, Kaiserallee 12d, 76133 Karlsruhe
Kontakt: Friedensbündnis Karlsruhe, Sonnhild Thiel, Alberichstr. 9, 76185 Karlsruhe, Telefon: 0721/552270, suthiel [at] t-online.de, http://www.friedensbuendnis-ka.de
Mittwoch, 21.11.2018 19:00 Rottenburg
Ökum. Gottesdienst
Ökumenischer Gottesdienst zum Abschluss der Ökumenischen Friedensdekade in Rottenburg mit den Kirchenchören von St. Moriz und der Ev. Kirchengemeinde und mit Pfarrer Just-Deus (Liturgie) und Pastoralreferentin Elisabeth Schmitter (Predigt), anschl. Ständerling im Ev. Gemeindezentrum Kirchgasse mit Punsch und Hefezopf, 19 Uhr, Ev. Kirche Rottenburg, VA: Ev+Kath. Kirchengemeinden Rottenburg, Pax Christi, Ev.+kath. Kreisbildungswerk, Kino Waldhorn, Stadtbibliothek, Weltladen Rottenburg [im Rahmen der 39. Ökumenischen Friedensdekade vom 11. – 21. November in Rottenburg]
Ort: Evang. Gemeindehaus Rottenburg, 72108 Rottenburg
Mittwoch, 21.11.2018 19:00 Weingarten
Ökum. Bittgottesdienst für Frieden
Ökum. Bittgottesdienst für Frieden am Buß- und Bettag, vorbereitet von einem ökumenischen Team, 19 Uhr, Ev. Stadtkirche Weingarten, VA: Pax Christi-Gruppe Ravensburg [im Rahmen der Oberschwäbische Friedenswochen 2018]
Ort: Ev. Stadtkirche Weingarten, 88250 Weingarten
Mittwoch, 21.11.2018 19:00 bis 21:00 Stuttgart
80 Jahre Reichsprogromnacht - Antisemitismus früher und heute
Vortrag und Diskussion "80 Jahre Reichsprogromnacht - Antisemitismus früher und heute" mit Dr. Gideon Botsch (Leiter der Emil Julius Gumbel Forschungsstelle Antisemitismus und Rechtsextremismus (EJGF), Moses Mendelssohn Zentrum füreuropäisch-jüdische Studien–Universität Potsdam), 19 Uhr, Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, VA: Fritz-Erler-Stiftung der FES in Kooperation mit Emanzipation und Frieden e.V. und dem Ev. Bildungszentrum Hospitalhof
Ort: Ev. Bildungszentrum Hospitalhof, Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70173 Stuttgart
Kontakt: Fritz-Erler-Forum, Stuttgart, Werastr. 24, 70182 Stuttgart, anja.dargatz [at] fes.de, https://www.fes.de/de/fritz-erler-forum/
Mittwoch, 21.11.2018 19:00 Mannheim
Musikalische Andacht
Musikalische Andacht mit Texten und Musik zum Frieden, 19 Uhr, Diakoniekirche Luther, Lutherstr. 2-4
Ort: Diakoniekirche Luther, Mannheim, Lutherstr.2-4, 68167 Mannheim
Mittwoch, 21.11.2018 19:00 Heiningen
Ökum. Gottesdienst
Ökumen. Gottesdienst zur Partnerschaft mit dem YMCA Ostjerusalem am Buß - und Bettag, 19 Uhr, Ev. Michaelskirche, Kirchstr. 29, VA: Ev. Kirchengemeinde Heiningen
Ort: Ev. Michaelskirche, Heiningen, Kirchstr. 29, 73092 Heiningen
Kontakt: Evang. Kirchengemeinde Heiningen , Kirchstr. 29, 73092 Heiningen, Telefon: 07161/49026, ev-pfarramt-heiningen [at] t-online.de , http://www.ev-kirchengemeinde-heiningen.de
Mittwoch, 21.11.2018 19:00 Überlingen
Multireligiöses Friedensgebet
Multireligiöses Friedensgebet mit VertreterInnen aller Konfessionen und Religionen am Buß-und Bettag, 19 Uhr, Auferstehungskirche, VA: Ev. Kirchengemeinde Überlingen [im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade 2018 in Überlingen]
Ort: Auferstehungskirche, Überlingen, Christophstr. 21, 88662 Überlingen
Mittwoch, 21.11.2018 19:30 Nürtingen
Schwarzbuch Migration
Vortrag "Schwarzbuch Migration" - Die dunkle Seite unserer Flüchtlingspolitik - mit Dr. Karl-Heinz Meier-Braun, 19.30 Uhr, Kath. Gemeindehaus, Vendelaustr. 28, VA: NFANT Netzwerk - Flüchtlingsarbeit Nürtingen [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Kath. Gemeindehaus Nürtingen, Vendelaustr. 30, 72622 Nürtingen
Mittwoch, 21.11.2018 20:00 Tübingen
Gottesdienst am Buß- und Bettag
Gottesdienst am Buß- und Bettag "Schuld", Gestaltung: Hochschulpfarrerin Christina Jeremias-Hofius gemeinsam mit Prof. Jörg Kinzig und Studierenden der ESG, 20 Uhr, Stiftskirche Tübingen [im Rahmen der Friedensdekade]
Ort: Stiftskirche Tübingen, 72070 Tübingen
Donnerstag, 22.11.2018 Freiburg
The Shadow World
(geplant) Film und Filmgespräch "The Shadow World" von Andrew Feinstein mit deutschen Untertiteln anschl. Filmgespräch mit Helmut Lohrer (IPPNW) und Jürgen Grässlin (DFG-VK, Freiburg), Kommunales Kino Freiburg, Urachstr. 40, VA: Freiburger Friedensforum [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2018]
Ort: Kommunales Kino Freiburg, Urachstr. 40, 79102 Freiburg
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Telefon: 0761/7678088, fff [at] fffr.de, http://www.fffr.de
Donnerstag, 22.11.2018 19:00 Schwetzingen
Palästina - ein Leben für den Frieden
Lesung "Palästina - ein Leben für den Frieden" mit Prof. Dr. Sumaya Farhat-Naser (Bir Zeit, Palästina"), 19 Uhr, Hebelhaus Schwetzingen, Hildastr. 4, VA: VHS Schwetzingen, BBP, Evang. Kirchengemeinde Schwetzingen, Evang. Diakonieverein Schwetzingen, EEB Rhein-Neckar-Süd  
Ort: Johann-Peter-Hebel-Haus, Schwetzingen, Hildastr. 4, 68723 Schwetzingen

Seiten