Rüstungsexporte | Termine

Januar 2018

Samstag, 13.01.2018 10:00 bis 17:00 Stuttgart
Neujahrstreffen DFG-VK BaWü 2018
Neujahrs- und Planungstreffen DFG-VK BaWü 2018, Schwerpunkttehmen: Atomwaffen, Rüstungsexport, Friedensbildung, 10-17 Uhr, Jugendherberge Stuttgart, Haußmannstr. 27, SVA: DFG-VK BaWü
Ort: Jugendherberge Stuttgart International, Haußmannstr. 27, 70188 Stuttgart
Kontakt: DFG-VK BaWü, Roland Blach, Werastr. 10, 70182 Stuttgart, Telefon: 0711/51885601, http://bawue.dfg-vk.de
Sonntag, 14.01.2018 11:00 bis 13:00 Trier
Deutsche Rüstungsexporte - eine friedenspolitische Bankrotterklärung
Vortrag und Diskussion "Deutsche Rüstungsexporte - eine friedenspolitische Bankrotterklärung" mit Gertrud Kasel (GKKE, Bonn), 11-13 Uhr, VHS Trier, Raum 005, Domfreihof 1b, Kosten: 6 EUR, VA: VHS Trier [im Rahmen der Reihe "Matinee des Theologischen Quartetts Trier"]
Ort: VHS Trier, 54290 Trier
Kontakt: VHS Trier, 54290 Trier
Montag, 15.01.2018 18:45 Hamburg
Treffen der Hamburger Initiative gegen Rüstungsexporte
Treffen der Hamburger Initiative gegen Rüstungsexporte, 18.40 Uhr, Curiohaus, Hinterhof, Rothenbaumchaussee 13
Ort: Curiohaus, Hamburg, Rothenbaumchaussee 13, 20148 Hamburg
Kontakt: Hamburger Initiative gegen Rüstungsexporte, 20457 Hamburg, kontakt [at] hamburger-initiative-gegen-ruestungsexporte.org, http://www.hamburger-initiative-gegen-rüstungsexporte.org
Samstag, 20.01.2018 12:00 Freiburg
Krieg beginnt hier - Badische Rüstungsschmieden
Vortrag und Diskussion "Krieg beginnt hier - Badische Rüstungsschmieden" mit Jürgen Grässlin (DFG-VK und Buchautor) und Tobias Pflüger (MdB die Linke), 12-13.30 Uhr, Die Linke Regionalbüro, Karlstr. 10, VA: Die Linke [im Rahmen des Friedensratschlag der LAG Frieden Baden-Württemberg der Partei Die Linke]
Ort: Die Linke Regionalbüro Freiburg, Karlstr. 10, 79104 Freiburg
Freitag, 26.01.2018 19:00 Fürstenfeldbruck
Das Geschäft mit dem Tod – Rüstungsexporte aus Deutschland
Vortrag und Diskussion "Das Geschäft mit dem Tod – Rüstungsexporte aus Deutschland" mit Jürgen Schulz, Eine-Welt-Zentrum (Bürgerpavillon), Heimstättenstr. 24, VA: Sozialforum Amper
Ort: Eine-Welt-Zentrum, Fürstenfeldbruck, Heimstättenstr. 24, 82256 Fürstenfeldbruck

Februar 2018

Samstag, 03.02.2018 14:00 bis 17:30 Freiburg
Mitgliederversammlung 2018 RIB
Mitgliederversammlung 2018 des RüstungsInformationsBüro (RIB e.V.), 14-16 Uhr, anschl. (16-17.30 Uhr), Gründung der Kritischen Aktionär*innen Heckler & Koch durch das RIB, Alter Wiehrebahnhof, Urachstr. 40, VA: RIB
Ort: Alter Wiehrebahnhof, Freiburg, Urachstr. 40, 79102 Freiburg
Kontakt: RüstungsInformationsBüro (RIB), Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Telefon: 0761-76 78 088, rib [at] rib-ev.de, http://www.rib-ev.de
Montag, 12.02.2018 Minden
Buchpräsentation mit Jürgen Grässlin in Minden
(geplant) Buchpräsentation mit Jürgen Grässlin in Minden, Vortag und Vorstellung der beiden Publikationen "Netzwerk des Todes" und "Schwarzbuch Waffenhandel", weitere Details folgen
Ort: Minden, 32423 Minden
Mittwoch, 14.02.2018 19:00 Essen
Waffenhandel - wie Nordrhein-Westfalen am Krieg verdient
Vortrag und Diskussion "Waffenhandel - wie Nordrhein-Westfalen am Krieg verdient" - über zentrale Fragen zu Profiteuren und Opfern des Waffenhandels und konkreten Handlungsansätzen zum Stopp dieses unmoralischen Geschäfts - mit Jürgen Grässlin (DFG-VK, Buchautor), 19-21 Uhr, VHS Essen Burgplatz, VA: Essener Friedensforum, VHS Essen
Ort: VHS Essen, Burgplatz 1, Essen
Kontakt: Essener Friedensforum, Monika Jennis, Hegerkamp 111, 45329 Essen, Telefon: 0201/368701, http://www.essener-friedensforum.de
Freitag, 16.02.2018 19:00 Kaufbeuren
Waffenhandel – wie Bayern vom Krieg profitiert
Vortrag und Diskussion " Waffenhandel – wie Bayern vom Krieg profitiert" mit Jürgen Grässlin (Publizist und Friedensaktivist, DFG-VK), 19 Uhr, Haus St. Martin, Spitaltor 4, VA: Bündnis für Flüchtlinge und Arbeitskreis Asyl Kaufbeuren [im Rahmen der Vortragsreihe 2017/18 „Der Vielfalt Raum geben“]
Ort: Haus St. Martin, Kaufbeuren, Spitaltor 4, 87600 Kaufbeuren
Montag, 26.02.2018 Deutschland
Aktionstag "Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!"
(geplant) Aktionstag "Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!"
Ort: bundesweit, Deutschland
Montag, 26.02.2018 20:00 Mannheim
Deutschlands Rüstungsexport einschränken durch ein Rüstungsexportgesetz?
Treffen, Thema "Deutschlands Rüstungsexport einschränken durch ein Rüstungsexportgesetz?", 20-21.30 Uhr, Friedensbüro Mannheim, Speyerer Str. 14 (MA-Almenhof), VA: DFG-VK Mannheim [im Rahmen der Reihe "Informieren, diskutieren: Montags-DiskU!"]
Ort: Friedensbüro Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim
Kontakt: Friedensplenum Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim, friedensplenum.mannheim [at] gmx.de, http://www.frieden-mannheim.de/

März 2018

Dienstag, 13.03.2018 19:30 Karlsbad
Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten
Vortrag und "Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten", mit Jürgen Grässlin (Autor, Freiburg), 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus Langensteinbach, Weinbrennerstr. 5/1, VA: Ev. Pfarramt Spielberg [Teil 6 der Vortragsreihe "Die Welt in Karlsbad: Globalisierung, Islam, Fluchtursachen - was hat das mit uns zu tun?"]
Ort: Ev. Gemeindehaus Langensteinbach, Weinbrennerstr. 5/1, 76307 Karlsbad
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Spielberg, Karlsbad, Kirchgasse 20, 76307 Karlsbad, ek.spielberg [at] t-online.de, http://www.ek-spielberg.de
Freitag, 16.03.2018 bis 18.03.2018 Lyon
ENAAT Meeting 2018 in Lyon
ENAAT Meeting 2018 in Lyon (ENAAT =European Network Stop the Arms Trade [Europ. Netzwetz der Rüstungsexportgegner])
Ort: Lyon, 69000 Lyon
Kontakt: European Network Against Arms Trade (ENAAT), Square Ambiorix 50, 1000 Brussels, Telefon: 0031/20/6164684, Fax: 0031/20/6164684, laetitia [at] enaat.org, http://www.enaat.org

Mai 2018

Samstag, 05.05.2018 14:00 bis 16:00 St. Gallen
Die todbringenden Zuflüsse zum Bodensee
(geplant) Workshop "Die todbringenden Zuflüsse zum Bodensee" beim 14. SUFO 2018, 14-16 Uhr, GBS Schulhaus, Kirchgasse 15, VA: Sozial- und Umweltform Ostschweiz  
Ort: GBS Schulhaus, St. Gallen (CH), Kirchgasse 15, 9000 St. Gallen
Dienstag, 08.05.2018 Berlin
Jahreshauptversammlung 2018 der Rheinmetall AG
(geplant) Jahreshauptversammlung 2018 der Rheinmetall AG mit Teilnahme der kritischen Aktionäre, Hotel Maritim Berlin, Stauffenbergstr. 26, VA: Rheinmetall
Ort: Hotel Maritim, Berlin, Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin
Montag, 21.05.2018 bis 02.06.2018 Oberndorf
"Frieden geht" - Staffellauf gegen Waffenhandel
Staffellauf gegen Waffenhandel "Frieden geht", Auftaktveranstaltung in Oberndorf (Heckler&Koch, Kleinwaffenhersteller) über Freiburg, Offenburg, Rastatt, Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt, Fulda, Kassel, Eisenach, Erfurt, Halle, Magdeburg und Potsdam nach Berlin 2. Juni (Bundeswirtschaftsministerium und Bundeskanzleramt), VA: Koordinationskreis Staffellauf 2018  (DFG-VK, RIB e.V. (Rüstungsinformationsbüro), GPI (Gesellschaftspolitische Initiative), Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel, IPPNW, Ev. Landeskirche Baden (ELKB) und weitere (Koordination: Gisela Konrad-Vöhringer, E-Mail: konrad-voehringer [at] t-online [dot] de (konrad-voehringer[at]t-online.de, )Tel.: 0721/685135)
Ort: Haupttor Heckler&Koch, Oberndorf, Heckler und Koch-Str. 1, 78727 Oberndorf
Kontakt: RüstungsInformationsBüro (RIB), Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Telefon: 0761-76 78 088, rib [at] rib-ev.de, http://www.rib-ev.de

Juni 2018

Mittwoch, 06.06.2018 bis 08.06.2018 Bad Herrenalb
Rüstungsproduktion, Waffenexporte und kirchliche Friedensethik
Tagung "Rüstungsproduktion, Waffenexporte und kirchliche Friedensethik" - Kirchen, Rüstungsindustrie und Nichtregierungsorganisationen im Dialog -,Leitung: Pfr. Andreas Bordne (Wirtschafts- und Sozialpfarrer, Freiburg), Kiflemariam Gebrewold (Projektleiter "Rüstungsexporte aus Baden-Württemberg minimieren“), Ev. Akademie Baden, Dobler Str. 51, VA: Ev. Akademie Baden, Ev. Akademie Bad Boll, KDA Baden und Württemberg
Ort: Ev. Akademie Baden, Bad Herrenalb, Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb
Kontakt: Ev. Akademie Baden, Blumenstr. 1-7, 76131 Karlsruhe, Telefon: 0721/9175361, info [at] ev-akademie-baden.de, http://www.ev-akademie-baden.de
Montag, 11.06.2018 bis 15.06.2018 Paris
Stop Fuelling War at the Eurosatory arms fair in Paris
Aktionen "Stop Fuelling War" bei der Rüstungsmesse "Eurosatory" in Paris, Messegelände Paris-Nord Villepinte
Ort: Paris, Paris
Kontakt: Stop Fuelling War, Paris, 114 Rue de Vaugirard, 75006 Paris, stopfuellingwar [at] gmail.com, https://stopfuellingwar.org