Rüstungsexporte | Termine

Februar 2018

Dienstag, 20.02.2018 18:30 Fulda
2. Regionalbesprechung Fulda "Frieden geht!"
2. Regionalbesprechung Fulda "Frieden geht!" (für den Streckenabschnitt Fulda bis Kassel), 18.30 Uhr, DGB-Büro, Heinrichstr. 79, VA: Friedensbündnis Osthessen, DGB Kreisvorstand Fulda, pax christi DV Fulda, ... (Anmeldung: Stefanie Wahl, eMail: steffiwahlfd [at] web.de)
Ort: DGB Büro Fulda, Heinrichstr. 79, 36037 Fulda
Kontakt: Pax Christi Bistumsstelle Fulda, Untere Haitzer Gasse 20, 63571 Gelnhausen, joeckel-egon [at] t-online.de, http://www.pax-christi.de
Dienstag, 20.02.2018 20:00 Freiburg
Waffen in Kinderhänden - Kindersoldaten und Kindersoldatinnen
Vortrag und Diskusison "Waffen in Kinderhänden - Kindersoldaten und Kindersoldatinnen" mit Ralf Willinger (terre des hommes Deutschland), Mod.: Jürgen Grässlin (RüstungsInformationsBüro), 20 Uhr, Universität Freiburg, Raum 1098 (Kollegiengebäude I), VA: terre des hommes Deutschland und RüstungsInformationsBüro (RIB),  Mitveranstalter: Aktion Aufschrei - Stoppt den Waffenhandel!, Schulfrei für die Bundeswehr - Lernen für den Frieden, pax christi Diözesanverband Freiburg, Freiburger FriedensForum, AWC Deutschland
Ort: Universität Freiburg, Belfortstr. 20, 79085 Freiburg
Kontakt: RüstungsInformationsBüro (RIB), Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Telefon: 0761-76 78 088, rib [at] rib-ev.de, http://www.rib-ev.de
Freitag, 23.02.2018 17:00 bis 21:00 Lahr
Regionalbesprechung "Frieden geht" in Lahr
Regionalbesprechung "Frieden geht" in Lahr, 17-21 Uhr, Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle, Bei der Stadtmühle 2, VA: Weltladen Regentropfen Offenburg, Friedensforum Lahr und DFG-VK Mittelbaden
Ort: Bürgerzentrum Treffpunkt Stadtmühle, Lahr, Bei der Stadtmühle 2, 77933 Lahr
Kontakt: Friedensforum Lahr, Klaus Schramm, Schützenstr. 38, 77933 Lahr
Montag, 26.02.2018 Deutschland
Aktionstag "Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!"
(geplant) Aktionstag "Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!"
Ort: bundesweit, Deutschland
Montag, 26.02.2018 20:00 Mannheim
Deutschlands Rüstungsexport einschränken durch ein Rüstungsexportgesetz?
Treffen, Thema "Deutschlands Rüstungsexport einschränken durch ein Rüstungsexportgesetz?", 20-21.30 Uhr, Friedensbüro Mannheim, Speyerer Str. 14 (MA-Almenhof), VA: DFG-VK Mannheim [im Rahmen der Reihe "Informieren, diskutieren: Montags-DiskU!"]
Ort: Friedensbüro Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim
Kontakt: Friedensplenum Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim, friedensplenum.mannheim [at] gmx.de, http://www.frieden-mannheim.de/
Montag, 26.02.2018 20:00 Mannheim
Wie man mit einem Rüstungsexportgesetz Waffenexporte stoppen kann.
Treffen, Thema wie man mit einem Rüstungsexportgesetz Waffenexporte stoppen kann??, 20-21.30 Uhr, Friedensbüro Mannheim, Speyerer Str. 14 (MA-Almenhof), VA: DFG-VK Mannheim [im Rahmen der Reihe "Informieren, diskutieren: Montags-DiskU!"]
Ort: Friedensbüro Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim
Kontakt: Friedensplenum Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim, friedensplenum.mannheim [at] gmx.de, http://www.frieden-mannheim.de/

März 2018

Dienstag, 06.03.2018 19:30 Ruppertshofen
Tod – Made in Germany
Vortrag und Diskussion "Tod – Made in Germany“ – deutsche Rüstungsexporte - mit Pfr. Joachim Schilling (Pfarramt für Friedensarbeit), 19.30 Uhr, Pfarrhaus, Gemeindesaal, Erlenstr. 5, VA: Kreuz-und-quer-Teams Ruppertshofen / Ev. Bildungswerk Ostalb
Ort: Ev. Kirchengemeinde Ruppertshofen, Erlenstr. 5, 73577 Ruppertshofen
Dienstag, 13.03.2018 19:30 Karlsbad
Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten
Vortrag und "Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten", mit Jürgen Grässlin (Autor, Freiburg), 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus Langensteinbach, Weinbrennerstr. 5/1, VA: Ev. Pfarramt Spielberg [Teil 6 der Vortragsreihe "Die Welt in Karlsbad: Globalisierung, Islam, Fluchtursachen - was hat das mit uns zu tun?"]
Ort: Ev. Gemeindehaus Langensteinbach, Weinbrennerstr. 5/1, 76307 Karlsbad
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Spielberg, Karlsbad, Kirchgasse 20, 76307 Karlsbad, ek.spielberg [at] t-online.de, http://www.ek-spielberg.de
Freitag, 16.03.2018 bis 18.03.2018 Lyon
ENAAT Meeting 2018 in Lyon
ENAAT Meeting 2018 in Lyon (ENAAT =European Network Stop the Arms Trade [Europ. Netzwetz der Rüstungsexportgegner])
Ort: Lyon, 69000 Lyon
Kontakt: European Network Against Arms Trade (ENAAT), Square Ambiorix 50, 1000 Brussels, Telefon: 0031/20/6164684, Fax: 0031/20/6164684, laetitia [at] enaat.org, http://www.enaat.org
Donnerstag, 22.03.2018 19:00 Mannheim
Die "Waffen“ meiner Bank
Vortrag und Diskussion "Die `Waffen` meiner Bank" - Wie unser Geld bei Rüstungsschmieden landen kann und was wir dagegen tun können - mit Dr. Barbara Happe (Politologin bei urgewald, Berlin), 19-21 Uhr, sanctclara, B5,19, VA: DFG-VK Mannheim, Friedensplenum Mannheim und Ökumenisches Bildungszentrum sanctclara  
Ort: Ökum. Bildungszentrum sanctclara Mannheim, B5 19, 68159 Mannheim
Kontakt: Friedensplenum Mannheim, Speyerer Str. 14, 68163 Mannheim, friedensplenum.mannheim [at] gmx.de, http://www.frieden-mannheim.de/

April 2018

Donnerstag, 05.04.2018 Berlin
Hauptversammlung der Daimler AG 2018
Hauptversammlung der Daimler AG 2018 in Berlin mit Aktivitäten und Gegenanträge der Kritischen Aktionäre Daimler Benz, ICC Berlin, VA: Kritische Aktionäre Daimler (KAD)
Ort: ICC, Berlin, Messedamm 11, 14055 Berlin
Kontakt: Kritische Aktionäre Daimler (KAD), Arndtstr. 31, 70197 Stuttgart, orl [at] gaia.de, http://www.kritischeaktionaere.de/daimler.html
Freitag, 20.04.2018 Mainz
Treffen der Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein-Main
(geplant) Treffen der Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein-Main
Ort: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Am Kronberger Hof 6, 55116 Mainz
Kontakt: pax christi Bistumsstelle Limburg, Dorotheenstr. 11, 61348 Bad Homburg, Telefon: 06172 928679, friedensarbeiter [at] pax-christi.de, http://www.pax-christi.de

Mai 2018

Mittwoch, 02.05.2018 18:00 Aachen
Meister des Todes
Film und Filmgespräch "Meister des Todes" (Dok-Film von Daniel Harrich), anschl. Filmgespräch mit den Filmemacher Daniel Harrich, 18 Uhr, Kino Eden, Franzstr., VA: Ev. Erwachsenenbildungswerk in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft Frieden jetzt und dem Euregioprojekt Frieden
Ort: Kino Eden, Aachen, Franzstr. 45, 52064 Aachen
Samstag, 05.05.2018 14:00 bis 16:00 St. Gallen
Die todbringenden Zuflüsse zum Bodensee
Workshop "Die todbringenden Zuflüsse zum Bodensee" beim 14. SUFO 2018, 14-16 Uhr, GBS Schulhaus, Kirchgasse 15, VA: Sozial- und Umweltform Ostschweiz  
Ort: GBS Schulhaus, St. Gallen (CH), Kirchgasse 15, 9000 St. Gallen
Kontakt: Keine Waffen vom Bodensee (KWvB) e.V., Marktplatz 3, 88131 Lindau, Telefon: 08382 25057, lothar.hoefler [at] attac-lindau.de, http://www.waffenvombodensee.com
Dienstag, 08.05.2018 09:00 Berlin
Jahreshauptversammlung 2018 der Rheinmetall AG
Jahreshauptversammlung 2018 der Rheinmetall AG mit Teilnahme der kritischen Aktionäre, u.a. auch Verleihung des Schmähpreis der Internationalen Stiftung www.ethecon.org, u.a. mit Jürgen Grässlin (RIB, Freiburg) Hotel Maritim Berlin, Stauffenbergstr. 26, VA: Rheinmetall
Ort: Hotel Maritim, Berlin, Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin
Kontakt: Berliner Initiative "Legt den Leo an die Kette", 10827 Berlin, Telefon: 0173/5609060, kappei [at] web.de, http://www.leo-kette.de
Samstag, 12.05.2018 11:00 bis 12:30 Müster
Ethisch Wirtschaften & Waffenhandel - passt das zusammen?
(geplant) Podium "Ethisch Wirtschaften & Waffenhandel - passt das zusammen?" - Eine aktuelle Wertedebatte - mit (Angefragte Mitwirkende), Dr. Wolfgang Schirmer (Leiter Business Excellence/Inhouse Consulting, Rheinmetall AG, Düsseldorf), Wolfgang Klose (Kundenberater der DKM, Berlin), Roderich Kiesewetter (ehem. Generalstabsoffizier der Bundeswehr, MdB CDU, Berlin), Christine Hoffmann (Generalsekretärin von pax christi, Podium), Mod.: Prof. Dr. Brigitta Herrmann (Köln), Anwalt des Publikums: Harald Hellstern (Stuttgart), Anwältin des Publikums: Veronika Hüning (Gescher), 11-12.30 Uhr, Innenstadt von Münster, als Pax Christoi Beitrag zum Katholikentag in Münster "Suche Frieden"
Ort: Innenstadt, Münster, 48143 Müster
Kontakt: Pax Christi, Waltraud Andruet, Beim Kalhofen, 66793 Saarwellingen, Telefon: 0241/402876, Fax: 0241/452496
Montag, 21.05.2018 bis 02.06.2018 Oberndorf
"Frieden geht" - Staffellauf gegen Waffenhandel
Staffellauf gegen Waffenhandel "Frieden geht", Auftaktveranstaltung in Oberndorf (Heckler&Koch, Kleinwaffenhersteller) über Freiburg, Offenburg, Rastatt, Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt, Fulda, Kassel, Eisenach, Erfurt, Halle, Magdeburg und Potsdam nach Berlin 2. Juni (Bundeswirtschaftsministerium und Bundeskanzleramt), VA: Koordinationskreis Staffellauf 2018  (DFG-VK, RIB (Rüstungsinformationsbüro), GPI (Gesellschaftspolitische Initiative), Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel, IPPNW, Ev. Landeskirche Baden (ELKB) und weitere (Koordination/Ansprechpersonen: Sarah Gräber und Max Weber. mobil: 0157/35663849, eMail: info [at] frieden-geht [dot] de, https://www.frieden-geht.de/kontakt/
Ort: Haupttor Heckler&Koch, Oberndorf, Heckler und Koch-Str. 1, 78727 Oberndorf
Kontakt: RüstungsInformationsBüro (RIB), Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Telefon: 0761-76 78 088, rib [at] rib-ev.de, http://www.rib-ev.de

Juni 2018

Mittwoch, 06.06.2018 bis 08.06.2018 Bad Herrenalb
Rüstungsproduktion, Waffenexporte und kirchliche Friedensethik
Tagung "Rüstungsproduktion, Waffenexporte und kirchliche Friedensethik" - Kirchen, Rüstungsindustrie und Nichtregierungsorganisationen im Dialog -,Leitung: Pfr. Andreas Bordne (Wirtschafts- und Sozialpfarrer, Freiburg), Kiflemariam Gebrewold (Projektleiter "Rüstungsexporte aus Baden-Württemberg minimieren“), Ev. Akademie Baden, Dobler Str. 51, VA: Ev. Akademie Baden, Ev. Akademie Bad Boll, KDA Baden und Württemberg
Ort: Ev. Akademie Baden, Bad Herrenalb, Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb
Kontakt: Ev. Akademie Baden, Blumenstr. 1-7, 76131 Karlsruhe, Telefon: 0721/9175361, info [at] ev-akademie-baden.de, http://www.ev-akademie-baden.de
Montag, 11.06.2018 bis 15.06.2018 Paris
Stop Fuelling War at the Eurosatory arms fair in Paris
Aktionen "Stop Fuelling War" bei der Rüstungsmesse "Eurosatory" in Paris, Messegelände Paris-Nord Villepinte
Ort: Paris, Paris
Kontakt: Stop Fuelling War, Paris, 114 Rue de Vaugirard, 75006 Paris, stopfuellingwar [at] gmail.com, https://stopfuellingwar.org