Rüstungsexporte | Termine

Juli 2017

Freitag, 21.07.2017 bis 30.07.2017 Bremen
Friedensritt 2017
Friedensritt 2017 "Stoppt das Geschäft mit dem Tod! Nehmt den Kriegen die Waffen!" mit Pferd oder Drahtesel in und um Bremen zusammen mit dem Bremer Friedensforum, Ablauf: Sa., 22.7., Bremen-Vegesack: 14 Uhr, Demonstration rund um den Hafen; 15 Uhr, Protest vor der Hauptverwaltung der Lürssen-Werft, Zum Alten Speicher 11; Musik, Mitmachaktion, Rede der Initiative Nordbremer BürgerInnen gegen den Krieg; So., 23.7., Bremen-Farge: 14 Uhr, Gedenken am Bunker Valentin, Rekumer Siel; Mi., 26.7., Bremen-Schwachhausen: 15.30 Uhr, Begrüßung am Friedenstunnel (Remberti-Tunnel), Parkallee; Do., 27.7., Innenstadt: 17 Uhr, Besuch der Mahnwache des  Bremer Friedensforums am Marktplatz, Straßenaktion, Musik, Märchen, Rede, VA: Gruppe Friedensritt / Friedensreiter
Ort: Marktplatz Bremen, Marktstraße, 28195 Bremen
Kontakt: Reiterinnen & Reiter für den Frieden, Auf den Steinen 3, 51709 Marienheide, Telefon: 02264/6923, info [at] friedensritt.de, http://www.friedensritt.de
Donnerstag, 27.07.2017 19:30 Oberhaching
Wie München am Krieg verdient mit Buchpräsentationen zum "Netzwerk des Todes"
Vortrag und Diskussion "Wie München am Krieg verdient" mit Buchpräsentationen zum "Netzwerk des Todes. Die kriminellen Verflechtungen von Waffenindustrie und Behörden" mit Jürgen Grässlin (Autor, DFG-VK), 19.30 Uhr, "Das Weißbräu" Hubertuspl. 5 (Oberhaching-Deisenhofen), VA: B90 / Die Grünen, Ortsverband Oberhaching
Ort: Gaststätte "Weißbräu", Oberhaching, Hubertusplatz 5, 82041 Oberhaching
Kontakt: B90/Die Grünen OV Oberhaching, 82041 Oberhaching, info [at] gruene-oberhaching.de, http://www.gruene-oberhaching.de
Sonntag, 30.07.2017 bis 06.08.2017 München
Friedensfahrradtour-2017 der DFG-VK Bayern
Friedensfahrradtour-2017 "Auf Achse für Frieden und Abrüstung" der DFG-VK Bayern zum Rüstungszentrum München mit Dauermahnwache auf dem Marienplatz und täglichen (Mo-Fr) Fahrraddemos zu 5-7 Rüstungsfirmen und anderen militärisch relevanten Plätzen, VA: DFG-VK Bayern und DFG-VK Gruppe München
Ort: Marienplatz, München, Marienplatz 1, 80331 München
Kontakt: DFG-VK Bayern, Schwantalerstr. 133, 80399 München, http://www.dfg-vk-bayern.de

August 2017

Samstag, 05.08.2017 bis 12.08.2017 Köln
FriedensFahrradttour NRW 2017
FriedensFahrradttour NRW 2017 "Auf Achse für Frieden und Abrüstung" (Eine Woche mit dem Rad quer durch NRW), Start: 5. August, 11 Uhr, Kundgebung. Bahnhofsvorplatz, am Vortag des Hiroshima-Jahrestages, weitere Stationen: Nörvenich (Luftwaffenstützpunkt), Düsseldorf (Rheinmetall-Zentrale), Essen (Thyssen-Krupp-Zentrale), Haltern, Dülmen (US-Waffendepot), Münster (Schnelle NATO-Eingreiftruppe), Warendorf (Sportkompanie der Bundeswehr), Ziel: 12. August, Bielefeld (Hauptquartier britische Armee), Kosten: 30/10 EUR, VA: DFG-VK NRW
Ort: Bahnhofsvorplatz, Köln, Trankgasse 11, 50667 Köln
Kontakt: DFG-VK NRW, 44145 Dortmund, Telefon: 0231/818032, dfg-vk.nrw [at] t-online.de, http://www.nrw.dfg-vk.de
Webseite: Web:, Flyer:
Mittwoch, 16.08.2017 19:00 Lahnstein
Diskussion der KandidatInnen zur Bundestagswahl im Wahlkreis 199 zum Thema Waffenhandel/Rüstungsexport
Diskussion mit den KandidatInnen zur Bundestagswahl im Wahlkreis 199 (Lahnstein) zum Thema Waffenhandel/Rüstungsexport, 19 Uhr, Gemeindehaus St. Barbara, Johann-Baptist-Ludwig-Str. 6, VA: Kolpingfamilie Lahnstein, unterstützt durch pax christi Lahnstein
Ort: Gemeindehaus St. Barbara, Lahnstein, Johann-Baptist-Ludwig-Str. 6, 56112 Lahnstein
Dienstag, 22.08.2017 19:00 Frankfurt
Deutsche Waffenexporte: Geschäfte mit dem Tod - oder Handeln in guten Eigeninteressen?
Podiumsdiskussion "Deutsche Waffenexporte: Geschäfte mit dem Tod - oder Handeln in guten Eigeninteressen?" Diskussion mit VertreterInnen der Bundestagsparteien aus den Frankfurter Wahlkreisen, und der wiss. Simone Wisotzki (Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung und Vorsitzende der Fachgruppe Rüstungsexport der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung -GKKE-), 19 Uhr, Haus am Dom, Domplatz 3, VA: Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel, Regionalgruppe Rhein-Main (u.a. Pax Christi Bistumsstelle Limburg)
Ort: Haus am Dom, Frankfurt, Domplatz 3, 60311 Frankfurt
Kontakt: pax christi Bistumsstelle Limburg, Dorotheenstr. 11, 61348 Bad Homburg, Telefon: 06172 928679, friedensarbeiter [at] pax-christi.de, http://www.pax-christi.de
Mittwoch, 23.08.2017 19:00 Bad Homburg
Deutsche Waffenexporte oder Zivile Konfliktbearbeitung? - Diskussion mit Kandidaten
Podiumsdiskussion "Deutsche Waffenexporte oder Zivile Konfliktbearbeitung?" mit den DirektkandidatInnen zur Bundestagswahl im Hochtaunus, wiss. Expertin: Simone Wisotzki (Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung und Vorsitzende der Fachgruppe Rüstungsexport der Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung -GKKE-), 19 Uhr, Gemeindesaal St. Marien, Dorotheenstr. 13, VA: Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel Regionalgruppe Rhein-Main (u.a. Pax Christi Bistumsstelle Limburg)
Ort: Gemeindesaal St. Marien, Bad Homburg, Dorotheenstr. 13, 61348 Bad Homburg
Kontakt: pax christi Bistumsstelle Limburg, Dorotheenstr. 11, 61348 Bad Homburg, Telefon: 06172 928679, friedensarbeiter [at] pax-christi.de, http://www.pax-christi.de

September 2017

Freitag, 01.09.2017 17:00 Schweinfurt
Kundgebung zum Antikriegstag 2017 in Schweinfurt
Kundgebung zum Antikriegstag 2017 in Schweinfurt, Redner*innen: Jürgen Grässlin (DFG-VK, Freiburg), Peter Hub, Uiz Dorband, Georg-Wichtermann-Platz, VA: DGB Schweinfurt, DFG-VK Schweinfurt und Würzburg, BUND, Aktionsgruppe gegen Atomkarft
Ort: Georg-Wichtermann-Platz, Schweinfurt, Georg-Wichtermann-Platz, 97421 Schweinfurt
Freitag, 01.09.2017 20:00 Schweinfurt
Buchpräsentation "Netzwerk des Todes"
Buchpräsentation "Netzwerk des Todes" mit Jürgen Grässlin (Buchautor, DFG-VK, Freiburg), 20 Uhr, Disharmonie, Gutermann-Promenade 7, VA: DGB Schweinfurt, DFG-VK Schweinfurt und Würzburg, BUND, Aktionsgruppe gegen Atomkarft
Ort: Disharmonie, Schweinfurt, Gutermann-Promenade 7, 97421 Schweinfurt
Samstag, 02.09.2017 11:00 Kassel
Kassel-Entrüsten
Demonstration zum Antikriegstag 2017 "Kassel-Entrüsten" - Waffenexporte und Kriege stoppen! Der Krieg beginnt hier! -, Redner: Jürgen Grässlin (Pädagoge, Publizist und pazifistischer Friedensaktivist), 11 Uhr, Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, VA: Kasseler FriredensForum
Ort: Universität Kassel, 34127 Kassel
Kontakt: Kasseler Friedensforum, Germaniastr. 14, 34119 Kassel, Telefon: +49 (0)561 – 93717974, info [at] kasseler-friedensforum.de, http://www.kasseler-friedensforum.de
Donnerstag, 14.09.2017 20:00 Leipzig
Vom töten leben
Film und Filmgespräch "Vom töten leben" (BRD, 2016, 90 min, Regie: Wolfgang Landgraeber), anschl. Diskussion mit Aktivist/innen vom Bündnis "Leipzig gegen Krieg" und dem Filmemacher Wolfgang Landgraeber, 22-22.30 Uhr, Peterskirche, Schletterstr. 5, VA: gobalE2017 - globalisierungskritisches Filmfestival
Ort: Peterskirche, Leipzig, Schletterstr. 5, 04107 Leipzig
Kontakt: GlobaLE e.V., Leipzig, Körnerplatz 8, 04107 Leipzig, http://www.globale-leipzig.de
Samstag, 16.09.2017 14:00 bis 15:30 Bochum
Keine Politik des Friedens – deutsche Rüstungsexporte
5. Workshop "Keine Politik des Friedens – deutsche Rüstungsexporte" mit Stefanie Wahl (Pax Christi Bundesvorstand) und Kiflemariam Gebrewold (Friedensethisches Projekt / Rüstungsexportfragen der Ev. Landeskirche Baden), 14-15.30 Uhr, Hildegardis-Schule, Klinikstr. 1, VA: EKD, DEKT, Deutsche Bischofskonferenz, ZdK [101. Deutscher Katholikentag Münster 2018 [im Rahmen des Ökum. Festes "Wie im Himmel so auf Erden" in Bochum]
Ort: Hildegardis-Schule, Bochum, Klinikstr. 1, 44791 Bochum

Oktober 2017

Samstag, 14.10.2017 12:00 Frankfurt
Frieden geht! Staffellauf 2018 gegen Rüstungsexporte - Beratung
[save the date] Beratung "Frieden geht! Staffellauf 2018 gegen Rüstungsexporte" zur Organisation des Staffelslauf - Beratung, Gewerkschaftshaus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Str., VA: Frieden geht!
Ort: Gewerkschaftshaus, Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt