Syrien | Termine

April 2018

Donnerstag, 19.04.2018 bis 10.06.2018 Osnabrück
Syrian Collateral
Fotoausstellung "Syrian Collateral" mit Fotografien von Kai Wiedenhöfer, Öff.-zeiten: Mo-Fr: 10-17 Uhr; Sa+So: 11-17 Uhr, Erich Maria Remarque-Friedenszentrum, Markt 6, Eintritt frei, VA: Erich Maria Remarque-Friedenszentrum
Ort: Erich Maria Remarque-Friedenszentrum, Osnabrück, Markt 6, 49074 Osnabrück
Kontakt: Erich Maria Remarque-Friedenszentrum, Osnabrück, Markt 6, 49074 Osnabrück, Telefon: 0541/969-2430, remarque-zentrum [at] uos.de, http://www.remarque.uos.de
Donnerstag, 19.04.2018 18:00 bis 19:30 Siegen
Hände weg von Syrien!
Kundgebung "Hände weg von Syrien!", 18-19.30 Uhr, Scheinerplatz vorm Apollotheater, VA: Aktionsbündnisses für den Frieden Südwestfalen (ABFS)
Ort: Scheinerplatz, Siegen, Morleystr. 5, 57072 Siegen
Kontakt: Aktionsbündnis Friedensbewegung Südwestfalen (ABFS), Siegen, Siegen, Telefon: 0163/1348390, abfs17 [at] web.de
Samstag, 21.04.2018 14:00 München
Solidarität mit #Afrin
Demonstration "Solidarität mit #Afrin" - Stoppt Erdogans Eroberungskrieg und die deutsche Waffenbrüderschaft mit der Türkei, 14 Uhr, Marienplatz, VA: Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus, Bündnis – Hände weg von Afrin
Ort: Marienplatz, München, Marienplatz 1, 80331 München
Kontakt: Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus, Johann-von-Werth-Str. 3, 80639 München, http://www.sicherheitskonferenz.de
Donnerstag, 26.04.2018 19:30 Nottuln
Syrien. Ein Land ohne Krieg
Multi-Media-Vortrag "Syrien. Ein Land ohne Krieg“, Live-Reportage von Lutz Jäkel, 19.30 Uhr, Forum Rupert-Neudeck-Gymnasium, Kosten: 12/14 EUR, VA: Nottulner Kunst- und Kulturvereins
Ort: Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln, Sankt-Amand-Montrond-Str. 1, 48301 Nottuln
Freitag, 27.04.2018 17:00 Trier
Kundgebung für Frieden in Syrien
(geplant) Kundgebung für Frieden in Syrien, 17 Uhr, Hauptmarkt, VA: AGF Trier u.a.
Ort: Hauptmarkt, Trier, Hauptmarkt, 54290 Trier
Kontakt: AGF Trier, Avelerstr., Trier

Mai 2018

Freitag, 04.05.2018 bis 06.05.2018 Köln
Jahrestreffen der IPPNW 2018
Jahrestreffen und Mitgliederversammlung 2018 der IPPNW Deutschland, u.a. Sa. 5.5. Abends: (20 Uhr) Feier des Friedensnobelpreis an ICAN, So., 6.5., Vortrag und Diskussion anschl. (12 Uhr) Aktion auf der Kölner Domplatte "Macht Frieden - Zivile Lösungen für Syrien", Karl-Rahner-Akademie, Jabachstr. 4-8, VA: IPPNW
Ort: Karl-Rahner-Akademie, Köln, Jabachstr. 4-8, 50676 Köln
Kontakt: IPPNW, Körtestr. 10, 10967 Berlin, Telefon: 030/698074-0, Fax: 030/6938166, kontakt [at] ippnw.de, http://www.ippnw.de
Dienstag, 08.05.2018 18:30 bis 20:30 Eisenach
Erdogans Überfall auf Syrien und der Krieg gegen die Kurden
Vortrag und Diskussion "Erdogans Überfall auf Syrien und der Krieg gegen die Kurden" mit  Sevim Dağdelen MdB Die LInke, stellv. Vorsitzende und Außenexpertin der Fraktion Die Linke im Bundestag), 18.30-20.30 Uhr, Nachbarschaftszentrum, Goethestr. 10, VA: RLS Thüringen, Rosa-Luxemburg-Club Eisenach
Ort: Nachbarschaftszentrum, Eisenach, Goethestr. 10, 99817 Eisenach
Kontakt: Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS), Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, Telefon: 030/443100, Fax: 030/44310230, info [at] rosalux.org, http://www.rosaluxemburgstiftung.de
Dienstag, 15.05.2018 20:00 München
Syrien: Ein Ende der Tragödie?
Vortrag und Diskussion "Syrien: Ein Ende der Tragödie?" mit Dr. Robert Staudigl (studierte Politologie, Orientalistik und Zeitgeschichte an der LMU München), 20-21.30 Uhr, VHS, Gasteig, Raum 0115, Rosenheimer Str. 5, Kosten: 6 EUR; VA: VHS München
Ort: Gasteig, München, Rosenheimer Str. 5, 81667 München
Kontakt: VHS München, Kellerstr. 6, 81667 München, Telefon: 089/48006-0, info [at] mvhs.de, http://www.mvhs.de