Syrien | Termine

Oktober 2018

Mittwoch, 24.10.2018 19:00 Berlin
Hoffnungsprojekte in der Krisenregion Naher und Mittlerer Osten
Vortrag und Diskussion "Hoffnungsprojekte in der Krisenregion Naher und Mittlerer Osten" mit Clemens Ronnefeldt (Nah-und Mittlerer Ost Experte und Referent für Friedensfragen beim Internationalen Versöhnungsbund), 19 Uhr, Martin-Niemöller-Haus (Berlin-Dahlem),Pacelliallee 61, VA: Martin-Niemöller-Haus
Ort: Martin-Niemöller-Haus, Pacelliallee 61, 14195 Berlin
Kontakt: Martin-Niemöller-Haus, Pacelliallee 61, 14195 Berlin, Telefon: 030/84170533, Fax: (0 30) 84 10 99 52, erinnerungsort [at] kg-dahlem.de, http://www.niemoeller-haus-berlin.de
Freitag, 26.10.2018 19:00 Hamburg
Syrien - ein Land ohne Krieg
Vortrag und Diskussion "Syrien - ein Land ohne Krieg" - eine Live-Reportage von dem Fotojournalisten, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel, 19 Uhr, Kirche am Blankeneser Markt, Mühlenberger Weg 64, Kosten: 5 EUR, VA: Stiftung Weltethos
Ort: Ev. Luth. Kirchengemeinde Blankenese, Hamburg, 22587 Hamburg
Freitag, 26.10.2018 20:00 Pfaffenhofen
Krieg und Chaos in Nahost, vom Irak bis Syrien
Vortrag und Diskussion "Krieg und Chaos in Nahost, vom Irak bis Syrien" mit Aktham Suliman (freier Journalist und Autor), 20 Uhr, Hofbergsaal, Hofberg 7, VA: Freundschaft mit Valjevo
Ort: Hofbergsaal, Pfaffenhofen , Hofberg 7, 85276 Pfaffenhofen
Kontakt: Freundschaft mit Valjevo, Samhofstr. 2a, 85276 Pfaffenhofen, Telefon: 0171/3374658, 08441/789220, Bernd [at] Freundschaft-mit-Valjevo.de, http://www.Freundschaft-mit-Valjevo.de

November 2018

Freitag, 02.11.2018 bis 04.11.2018 Rehburg-Loccum
Syrien liegt in Europa
Tagung "Syrien liegt in Europa" - Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg -, Ev. Akademie Loccum, Münchehäger Str. 6, VA: Ev. Akademie Loccum
Ort: Ev. Akademie Loccum, Münchehäger Str. 6, 31547 Rehburg-Loccum
Kontakt: Ev. Akademie Loccum, Münchehäger Str. 6, 31547 Rehburg-Loccum, Telefon: 05766 / 81-0, eal [at] evlka.de, http://www.loccum.de
Sonntag, 04.11.2018 17:00 bis 19:15 Köln
Kein Ende der Konflikte im Nahen und Mittleren Osten!
Vortrag und Diskusison " Kein Ende der Konflikte im Nahen und Mittleren Osten!" - Machtinteressen und Stellvertreterkriege - mit Andreas Zumach (taz-Korrespondent in Genf am Sitz der Vereinten Nationen),  17-19.15 Uhr, Forum Volkshochschule im Rantenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, VA: Melanchton-Akademie Köln, Volkshochschule Köln (VHS), Friedensbildungswerk Köln
Ort: Forum der Volkshochschule, Köln, Cacilienstr. 29-33, 50676 Köln
Kontakt: Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24 b, Köln
Montag, 05.11.2018 19:00 München
Der Nahe Osten – Ein Pulverfass mit brennenden Lunten
Vortrag und Diskussion "Der Nahe Osten – Ein Pulverfass mit brennenden Lunten" - Welche Interessen verfolgen Großmächte und die beteiligten Staaten vor Ort? - mit Andreas Zumach (freier Journalist, internationaler Korrespondent der Berliner tageszeitung, Genf), 19 Uhr, Ev. Stadtakademie, Herzog-Wilhelm-Str. 24, Kosten: 8/7 EUR, VA: Petra-Kelly-Stiftung, Ev. Stadtakademie München
Ort: Ev. Stadtakademie München, 80331 München
Kontakt: Petra-Kelly-Stiftung, Reichenbachstr. 3a, 80469 München, Telefon: 089/242267-30, Fax: 089/24226747, info [at] petra-kelly-stiftung.de, http://www.petra-kelly-stiftung.de
Dienstag, 06.11.2018 19:30 bis 21:00 Augsburg
Nordafrika und der Nahe Osten
Vortrag und Diskussion "Nordafrika und der Nahe Osten" - Ein Pulverfass mit brennender Lunte? - mit Andreas Zumach (freier Journalist, internationaler Korrespondent der Berliner "tageszeitung" -taz-), 19.30-21 Uhr, Annahof, Augustanasaal, Annahof 4, VA: VHS Augsburg In Kooperation mit der Augsburger Friedensinitiative
Ort: Ev. Forum Annahof, Augsburg, Im Annahof 4, 86150 Augsburg
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Dorfstr. 26, 89361 Landensberg, info [at] augsburger-friedensinitiative.de, http://www.augsburger-friedensinitiative.de
Montag, 12.11.2018 18:30 Augsburg
Macht Frieden: Die Krisenregion Naher und Mittlerer Osten
Vortrag und Diskussion "Macht Frieden: Die Krisenregion Naher und Mittlerer Osten" mit Clemens Ronnefeldt (Diplom-Theologe aus Freising und seit 1992 Referent für Friedensfragen beim Versöhnungsbund") und Ulrich Bahr (MdB SPD), 18.30 Uhr, Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, VA: Augsburger Friedensinitiative (AFI), SPD Bayern [im Rahmen der Augsburger Friedenswochen 2018]
Ort: Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg
Donnerstag, 15.11.2018 17:30 bis 19:45 Jülich
Die Konflikte innerhalb und zwischen den Staaten im Nahen und Mittleren Osten
Vortrag und Diskussion "Die Konflikte innerhalb und zwischen den Staaten im Nahen und Mittleren Osten" mit Otmar Steinbicker (Journalist, Herausgeber des Aachener Friedensmagazins aixpaix.de), 17.30-19.45 Uhr, Peter-Beier-Haus, Aachener Str. 13a, Kosten: 5 EUR, VA: Ev. Erwachsenenbildungswerk Nordrhein [im Rahmen der dreiteilige Seminarreihe "Der Nahe und Mittlere Osten vor einer Neuaufteilung?"]
Ort: Peter-Beier-Haus, Jülich, Aachener Str. 13a, 52428 Jülich
Kontakt: Ev. Erwachsenenbildungswerk Nordrhein, Region III Jülich, Peter-Beier-Haus, 52428 Jülich, Telefon: 02461/9966-0, eeb [at] kkrjuelich.de
Donnerstag, 15.11.2018 18:00 Hamburg
Der mittlere Osten ohne Christen?
Vortrag und Diskussion "Der mittlere Osten ohne Christen?" mit Prof. Dr. Dr. hc mult. Martin Tamcke (Professor für Ökum. Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte an der Universität Göttingen. Er gilt als herausragender Experte der interkulturellen Kirchengeschichte und der Sprachen und Kulturen der christlichen Völker des Mittleren Ostens), Mod.: Hanna Lehming (Nahostreferentin der Nordkirche), 18 Uhr, Ökum. Forum Hafencity, Shanghaiallee 12, VA: Ökum. Forum Hafencity [im Rahmen von Kulturwochen "Mittlerer Osten" in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hamburg und der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg]
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity Hamburg, 20457 Hamburg
Kontakt: Ökumenisches Forum HafenCity Hamburg, 20457 Hamburg, info [at] oefh.de, http://www.oefh.de
Donnerstag, 15.11.2018 19:00 Kronach
Die Sehnsucht nach dem Frühling
Theaterstück "Die Sehnsucht nach dem Frühling" mit Theaterstück der Berliner Compagnie über eine syrische Familie, 19 Uhr, Kreiskulturraum, Siechenangerstr. 13, VA: KAB Bildungswerk Bamberg
Ort: Kreiskulturraum, Kronach, Siechenangerstr. 13, 96317 Kronach
Montag, 19.11.2018 18:00 Brandenburg
Die Welt in Syrien – Wärme bei uns zu Haus?
Info- und Diskussionsabend "Die Welt in Syrien – Wärme bei uns zu Haus?“ - Was haben meine warme Heizung, machtverliebte Regierungen, deutscher Waffenhandel und der „internationale Informationskrieg“ miteinander zu tun? -, 18 Uhr, Gemeindesaal St. Katharinen [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade 2018 in Brandenburg/Havel]
Ort: St. Katharinenkirche Brandenburg, Katharinenkirchplatz, 14776 Brandenburg
Montag, 19.11.2018 19:00 Mönchengladbach
Die geopolitische Bedeutung des Nahen Ostens
Vortrag und Diskussion "Die geopolitische Bedeutung des Nahen Ostens" mit Karin Leukefeld (Kennerin des Nahen Ostens und stützt sich auf eigene Recherchen und Erfahrungen in den dortigen Krisengebieten), 19 Uhr, VHS Mönchengladbach, Lüpertzender Str. 85, VA: RLS NRW in Kooperation mit dem Rosa- Luxemburg-Club Mönchengladbach
Ort: VHS Lüpertzender Str., Mönchengladbach, Lüpertzender Str. 85, 41061 Mönchengladbach
Kontakt: Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW, Hedwigstr. 30-32, 47058 Duisburg, Telefon: 0203/3177392, Fax: 0203/3177393, http://www.rls-nrw.de
Montag, 19.11.2018 19:00 Minden
Die Sehnsucht nach dem Frühling
Theaterstück "Die Sehnsucht nach dem Frühling" mit Theaterstück der Berliner Compagnie über eine syrische Familie, 19 Uhr, Stadttheater, Tonhallenstr. 3, VA: Welthaus Minden, Stadttheater Minden
Ort: Stadttheater, Minden, Tonhallenstr. 3, 32423 Minden
Freitag, 23.11.2018 19:30 Nürtingen
Syrien - ein abschreckendes Lehrstück
Vortrag und Diskussion "Syrien - ein abschreckendes Lehrstück" - Wie aus einem Konflikt in einem kleinen Land eine auswegslose Katastrophe geworden ist - Dr. Matthias Hofmann (Historiker und Nahost Experte), 19.30 Uhr, Kath. Gemeindehaus, Vendelaustr. 28, VA: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt [im Rahmen der Eine-Welt-Tage und Friedenswoche Nürtingen 2018 "Frieden in der einen Welt]
Ort: Kath. Gemeindehaus Nürtingen, Vendelaustr. 30, 72622 Nürtingen
Kontakt: Arbeitskreis Frieden in der Einen Welt Nürtingen , 72622 Nürtingen, Telefon: 07022/211713, Fax: 07022/212140, info [at] nuertinger-weltladen.de, http://nuertinger-weltladen.de
Freitag, 23.11.2018 19:30 Berlin
Chemiewaffen-Einsätze in Syrien – Aufklärung der Fakten und völkerrechtliche Konsequenzen
Vortrag und Diskussion "Chemiewaffen-Einsätze in Syrien – Aufklärung der Fakten und völkerrechtliche Konsequenzen" mit Jan van Aken (ehem. UN Biowaffeninspekteur, ehm. MdB Die Linke), Gerhard Baisch (IALANA), Mod.: Otto Jäckel (IALANA), 19.30-21.30 Uhr, Humboldt Universität, Hauptgebäude, Raum 2094, Unter den Linden 6, VA: IALANA
Ort: Humboldtuniversität, Hauptgebäude, Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin
Kontakt: IALANA - Juristen und Juristinnen gegen atomare biologische und chemische Waffen Für gewaltfreie Friedensgestaltung , Marienstr. 19/20, 10117 Berlin, Telefon: 030/20654857, Fax: 030/20654858, info [at] ialana.de, http://ialana.de
Dienstag, 27.11.2018 19:00 Hamburg
Land der Tränen - Krieg in Syrien und kein Ende
Vortrag und Diskussion "Land der Tränen - Krieg in Syrien und kein Ende" mit Tarek Bashour (gebürtiger Syrer, ist Rechtsanwalt und lebt derzeit in Gütersloh), Mod.: Pastorin Annette Reimers-Avenarius (ACK Hamburg), 19 Uhr, Ökum. Forum Hafencity, Shanghaiallee 12, VA: Ökum. Forum Hafencity [im Rahmen von Kulturwochen "Mittlerer Osten" in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hamburg und der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg]
Ort: Ökumenisches Forum HafenCity Hamburg, 20457 Hamburg
Kontakt: Ökumenisches Forum HafenCity Hamburg, 20457 Hamburg, info [at] oefh.de, http://www.oefh.de
Dienstag, 27.11.2018 19:30 Emden
8 Jahre Krieg in Syrien – kein Ende in Sicht
Vortrag und Diskussion “8 Jahre Krieg in Syrien – kein Ende in Sicht“ mit Karin Leukefeld (Studien der Ethnologie, Islam- und Politikwissenschaften. Seit 2000 freie Korrespondentin im Mittleren Osten), 19.30 Uhr, VHS Forum, An der Berufsschule 3, VA: Emder Friedensforums, VHS Emden [im Rahmen der Veranstaltungsreihe Emdener Friedenstage 2018]
Ort: VHS Emden, An der Berufsschule 3, 26721 Emden
Kontakt: Emder Friedensforum, Wolthuser Str. 107 a, 26725 Emden, bertgedenk [at] web.de, http://www.friedensforum-emden.de
Donnerstag, 29.11.2018 19:00 Ravensburg
Traumata und deren Bedeutung für die körperliche und seelische Gesundheit nachfolgender Generationen
Vortrag und Diskussion "Traumata und deren Bedeutung für die körperliche und seelische Gesundheit nachfolgender Generationen" mit Prof. Dr.Dr. Jan Ilhan Kizilhan (Duale Hochschule Villingen-Schwenningen und Universität Duhok/Nordirak), 19 Uhr, Schwäbisch-Media, Karlstr. 16, VA: TAVIR e.V., Stadt Ravensburg, Pax Christi-Gruppe Ravensbur›g [im Rahmen der Oberschwäbische Friedenswochen 2018]
Ort: Schwäbisch Media, Ravensburg, Karlstr. 16, 88212 Ravensburg
Kontakt: Pax Christi Gruppe Ravensburg, 88214 Ravenburg, hmschuele [at] t-online.de
Donnerstag, 29.11.2018 19:00 Greisfwald
Wie weiter im Syrien-Konflikt?
Vortrag und Diskussion "Wie weiter im Syrien-Konflikt?" mit Karin  Leukefeld (seit zwanzig Jahre freischaffende Korrespondentin im Mittlerenren Osten), 19-21 Uhr, Kapelle von St. Spiritus, Lange Str. , VA: RLS MV
Ort: St. Spiritus, Greifswald, Lange Str., 17489 Greisfwald
Kontakt: Rosa-Luxemburg-Stiftung MeckPom, Augustenstr. 78, 18055 Rostock, Telefon: 0381/4900450, Fax: 0381/4900451, http://www.mv.rosalux.de

Dezember 2018

Dienstag, 18.12.2018 19:00 Hannover
Die Lage in Nahost
Vortrag und Diskussion "Die Lage in Nahost"´mit Karin Leukefeld (Bonn/Damaskus), 19 Uhr, Freizeitheim Vahrenwald, VA: Palästina Initiative Region Hannover
Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, 30163 Hannover
Kontakt: Palästina-Initiative in der Region Hannover, Bödekerstr. 44, 30161 Hannover, info [at] palaestina-initiative.net, http://www.palaestina-initiative.de

Januar 2019

Mittwoch, 16.01.2019 19:00 Essen
Die Lage in Syrien: Chancen für Frieden oder Krieg ohne Ende?
Vortrag und Diskussion "Die Lage in Syrien: Chancen für Frieden oder Krieg ohne Ende?" mit Karin Leukefeld (ist als Korrespondentin seit 2010 in Syrien akkreditiert), 19-21 Uhr, VHS Essen, Burgplatz 1, VA: Essener Friedensforum, VHS Essen
Ort: VHS Essen, Burgplatz 1, Essen
Kontakt: Essener Friedensforum, Monika Jennis, Hegerkamp 111, 45329 Essen, Telefon: 0201/368701, http://www.essener-friedensforum.de
Donnerstag, 17.01.2019 19:30 Osnabrück
Jenseits von Diktatoren, Rebellen und Warlords
Vortrag und Diskussion "Jenseits von Diktatoren, Rebellen und Warlords" - Der Syrienkrieg und die Lage der Zivilbevölkerung - mit Dr. André Bank (Senior Research Fellow am GIGA Institut für Nahost-Studien in Hamburg. Er forscht seit vielen Jahren zu Gewaltkonflikten und politischer Herrschaft in Syrien und seinen Nachbarstaaten), 19.30-21.45 Uhr, VHS Osnabrück, Bergstr. 8, VA: VHS Osnabrück
Ort: VHS Osnabrück, Bergstr. 8, 49076 Osnabrück
Kontakt: VHS Osnabrück, Bergstr. 8, 49076 Osnabrück, Telefon: 0541/323-2243, http://www.vhs-os.de