15259775377_0a3e7590f8_o

Hier finden sich alle Aktuelles-Beiträge, Termine, Kampagnen, Aktionen und Artikel aus dem FriedensForum zum Thema "Drohnen".

Aktuelles

Hilf mit, die Anschaffung bewaffneter Drohnen für die Bundeswehr zu verhindern
05. Oktober 2020 | Drohnen, Friedensbewegung

Netzwerk Friedenskooperative lehnt Bewaffnung von Bundeswehr-Drohnen ab

"Drohnendebatte"

Anlässlich der heute stattfindenden Anhörung im Verteidigungsausschuss zur Bewaffnung von Bundeswehr-Drohnen bekräftigt das Netzwerk Friedenskooperative seine Ablehnung gegenüber diesen Pläne.

mehr ...
Header Newsletter Oktober 2020
02. Oktober 2020 | Abrüstung, Drohnen, Friedensbewegung, Militärstützpunkte

Bewaffnung von Drohnen droht + Demo in Kalkar + Podcast zu Protesten in Belarus

Newsletter Oktober 2020

Der Verteidigungshaushalt wird auch 2021 erhöht. Trotz der enormen Herausforderungen, vor denen wir aufgrund von Corona stehen, soll der Verteidigungshaushalt nach aktuellen Planungen auf über 46 Milliarden Euro steigen. Das Geld wird dann u.a. in neue Rüstungsprojekte gesteckt. So zum Beispiel in die derzeit heißdiskutierte Anschaffung bewaffneter Drohnen für die Bundeswehr.

mehr ...
03. August 2020 | Abrüstung, Antikriegstag (1. September), Atomwaffen, Drohnen, Friedensbewegung, Hiroshimatag

Gedenken Hiroshima + Antikriegstag + Appell an SPD: Keine Drohnenbewaffnung"

Newsletter August 2020

Infos zum Hiroshima-Gedenken + Antikriegstag am 1. September + Appell an SPD: Keine Drohnenbewaffnung!

mehr ...

Termine

05. Nov

14. Nov

Kongress / Konferenz / Tagung

[online] FIfF-Jahrestagung 2020

Innenstadt Weimar

Kampagnen und Aktionen

Kampagne

Drohnen-Kampagne

Die Drohnen-Kampagne setzt sich gegen die Etablierung von Drohnentechnologie für Krieg, Überwachung und Unterdrückung ein.

Stopp Ramstein
Kampagne

Stopp Ramstein

Die Kampagne „Stopp Ramstein“ wurde initiiert von Personen aus der Friedensbewegung, anderer sozialen Bewegungen, der Wissenschaft sowie der Politik. Alle sind seit Jahren in der Friedensbewegung aktiv.

  •  
  • 1 von 3

FriedensForum

Hilf mit, die Anschaffung bewaffneter Drohnen für die Bundeswehr zu verhindern
Philipp Ingenleuf

Bewaffnung von Bundeswehrdrohnen verhindern

Aktionsplattform Lobbying for Peace gestartet

Die Bundeswehr will sie, ebenso viele Politiker*innen: bewaffnete Kampfdrohnen. Dagegen regt sich Protest.

erschienen in: FF 5 / 2020
Krisen und Kriege
Karl Grobe

Irankrise

Drohnen-, Wirtschafts- und Cyberkrieg

Die Ermordung des iranischen Generals Qassem Soleimani und des irakischen Offiziers Abu Mahdi al-Muhandis hat den Konflikt zwischen den USA und Iran verschärft.

erschienen in: FF 3 / 2020
  •  
  • 1 von 13

Friedensorganisationen

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Römerstr. 88, 53111 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Reiner Braun
Themen: Atomwaffen, Drohnen, Friedensbewegung, Militärstützpunkte, NATO & Defender 2020, Völkerrecht

Reiner Braun

Schwerpunkt(e)
  • Atomwaffen
  • Rolle und Bedeutung der Friedensbewegung
  • internationale Friedensbewegung
  • Globalisierung und Krieg
  • Abrüstung und Konversion
  • Drohnen
    • Militärisch-Strategische Bedeutung von Drohnen
    • Drohnen- Einsätze // Drohnen Opfer
    • Eurodrohnen
    • Basis-Information zum Themen
  •  
  • 1 von 12