Hier finden sich alle Aktionen, Kampagnen, Termine und Artikel aus dem FriedensForum zu dem ausgewählten Thema.

Aktuelles

Defender 2020 wurde abgesagt!
18. März 2020 | NATO & Defender 2020

Defender 2020 ist Geschichte

Vielen Dank für Euer Engagement!

Das Militärmanöver „Defender 2020“ ist gestoppt!

mehr ...
Jetzt unterzeichnen: Frieden, Klima und Gesundheit schützen, Defender 2020 absagen!
13. März 2020 | NATO & Defender 2020

Defender 2020 absagen!

Einfrieren reicht nicht

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus fordert das Netzwerk Friedenskooperative die vollständige Absage des Militärmanövers Defender 2020.

mehr ...
Newsletter März 2020
06. März 2020 | Atomwaffen, Friedensbewegung, NATO & Defender 2020, Ostermarsch

Newsletter März 2020

Ostermarsch 2020 + Übersicht zu Defender 2020-Protesten + 10 Jahre Bundestagsbeschluss zum Abzug der Atomwaffen aus Deutschland

Mit großem Entsetzen blicken wir derzeit auf die Situation an der griechischen EU-Außengrenze und sind empört, wie sich die Europäische Union aus der Verantwortung für Menschen, die aus Kriegs- und

mehr ...

Kampagnen und Aktionen

Infos zu den Protesten gegen das Militärmanöver Defender 2020.
Aktion

Protestaktionen gegen das Militärmanöver Defender 2020

+ + + Update (11.06.2020): Nachdem das Manöver zwischenzeitlich wegen der Corona-Situtation ausgesetzt wurde, findet es nun doch statt. Zwar nehme die Bundeswehr nicht aktiv an dem Manöver teil, aber ab dem 10. Juli sollen u.a. 600 US-amerikanische Soldaten auf dem Truppenübungsplatz Bergen/Munster trainieren. Mehr Infos dazu in den "Pressesplittern". + + +   Derzeit findet das militärische Großmanöver Defender 2020 (kurz: Def 20) statt. Maßgeblich unterstützt wird die NATO-Übung durch Deutschland, das schon aufgrund seiner geographischen Lage als logistische Drehscheibe für das Manöver dienen wird. Alleine 37.000 US-Soldat*innen werden sich an diesem Manöver beteiligen.

Aktion

Protesten gegen die NATO- „Sicherheits"-Konferenz 2019

Kommt zur Demonstration am Samstag, 16. Februar 2019 in München um 13 Uhr am Stachus!

  •  
  • 1 von 3

FriedensForum

Hintergrund
Christina Boger

Schwedens Mogelpackung

NATO (und EU) statt Neutralität

Schweden wird noch immer als einer der neutralen Staaten Europas aufgezählt, obwohl sich nicht einmal das Land selbst noch als solcher bezeichnet.

erschienen in: FF 5 / 2020
Initiativen
Ekkehard Lentz

Bremerhaven

Friedensdemonstration in Bremerhaven gegen "Defender Europe 2020" bei Sturm und Regen

Die Bremerhavener "Initiative Mut zum Frieden" und das Bremer Friedensforum riefen am 22. Februar zu einer Demonstration anlässlich des Großmanövers "Defender 2020" in Bremerhaven auf.

erschienen in: FF 3 / 2020
  •  
  • 1 von 84

Friedensorganisationen

Die Deutsche Friedensgesellschaft (DFG), gegründet 1892, ist die älteste Organisation der deutschen Friedensbewegung.

https://www.dfg-vk.de Hornbergstr. 100, 70188 Stuttgart, office [at] dfg-vk.de, : 0711/51892626, : 0711 - 2486 9622

Die Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. arbeitet seit 1996 in einem breiten Spektrum friedenspolitischer Themen mit einem starken Fokus auf Deutschland und seine Rolle in der Welt.

Als gemeinnütziger Verein ist es unser Ziel mit unseren Analysen und Informationen einen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten. Wir verstehen uns dabei als ein Mittler zwischen der Friedensbewegung und der wissenschaftlichen Bearbeitung von Konflikten und Konfliktkonstellationen durch die Wissenschaft .

http://www.imi-online.de Hechinger str. 203, 72072 Tübingen, imi [at] imi-online.de, : 07071/49154 , : 07071/49159

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Römerstr. 88, 53111 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Reiner Braun
Themen: Atomwaffen, Drohnen, Friedensbewegung, Militärstützpunkte, NATO & Defender 2020, Völkerrecht

Reiner Braun

Schwerpunkt(e)
  • Atomwaffen
  • Rolle und Bedeutung der Friedensbewegung
  • internationale Friedensbewegung
  • Globalisierung und Krieg
  • Abrüstung und Konversion
  • Drohnen
    • Militärisch-Strategische Bedeutung von Drohnen
    • Drohnen- Einsätze // Drohnen Opfer
    • Eurodrohnen
    • Basis-Information zum Themen
  •  
  • 1 von 4