Stoppt den Waffenhandel

Hier finden sich alle Aktuelles-Beiträge, Termine, Kampagnen, Aktionen und Artikel aus dem FriedensForum zum Thema "Rüstungsexporte".

In vielen Gegenden der Welt herrscht Krieg oder werden bewaffnete Konflikte ausgetragen mit zahlreichen Opfern - zu den Profiteuren gehört dabei nur die Rüstungsindustrie. Zu den weltweit größten Rüstungsexporteuren gehört dabei auch Deutschland, zusammen mit den USA, Russland, Frankreich und China. Besonders Kleinwaffen werden dabei von Deutschland exportiert.

Zu den großen Rüstungsproduzenten in Deutschland zählen u.a. Konzerne wie Rheinmetall, Airbus, EADS, Heckler&Koch oder Krauss-Maffei Wegmann. Mit Genehmigung der Bundesregierung liefern deutsche Rüstungsunternehmen ihr Kriegsgerät regelmäßig auch in Länder, die den Kriterien des Gemeinsamen Standpunktes der EU für die Ausfuhrkontrolle von Militärgütern und Militärtechnologie, einem EU-Verhaltenskodex für Rüstungsexporte, nicht genügen.
Ein generelles Verbot von Rüstungsexporten gehört seit Jahren zu den Kernforderungen der Friedensbewegung. Auch in der Öffentlichkeit wird der Handel mit Rüstungsgütern äußerst skeptisch gesehen: In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid sprachen sich Anfang 2016 83% der Deutschen gegen Rüstungsexporte aus.

Hier findet sich Hintergrund- und Infomaterial zum Thema.

Aktuelles

Rüstungsexporte stoppen: Die neue Ausgabe des FriedensForums ist da.
08. November 2018 | Friedensbewegung, Rüstungsexporte

Das neue FriedensForum ist erschienen!

Schwerpunkt: Rüstungsexporte stoppen!

Alle reden von Rüstungsexporten. Wir wollen sie verbieten. Deshalb hat die frisch erschienene Ausgabe unseres FriedensForums den Schwerpunkt „Rüstungsexporte stoppen!“.

mehr ...
06. November 2018 | Friedensbewegung, Rüstungsexporte

3.024 Unterzeichner*innen fordern ein Waffenexportverbot für Saudi-Arabien

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel abgeschickt

Herzlichen Dank an über 3.000 Unterzeichner*innen sowie an über 40 Organisationen und Gruppen die mit unterzeichnet haben! Am 5.

mehr ...
Frisch erschienen: Das FriedensForum 2018.
26. Juni 2018 | Friedensbewegung, Rüstungsexporte

FriedensForum 4/2018 ist erschienen!

Schwerpunkt: Jemen, Saudi-Arabien, Iran

Die Ausgabe 4/2018 unseres FriedensForums ist erschienen. Die Ausgabe setzt sich diesmal mit dem Schwerpunkt "Jemen, Saudi-Arabien, Iran" auseinander.

mehr ...

Termine

14. Feb

Treffen / Beratung

Was treibt die Firma Dräger in der Rüstung?

DGB-Haus Lübeck

27. Feb

Vortrag / Diskussion

Fluchtgrund Waffenhandel

VHS Reutlingen

06. Mär

Vortrag / Diskussion

Vortrag und Diskussion mit Jürgen Grässlin

Innenstadt, Senden

08. Mär

Vortrag / Diskussion

Netzwerk des Todes – Waffenindustrie und Behörden

Ökumenisches Zentrum, Berlin

Kampagnen und Aktionen

Verbieten Sie Waffenexporte nach Waffenexporte nach Saudi-Arabien, Frau Merkel!
Aktion

Jetzt unterzeichnen: Wir fordern ein Waffenexportverbot für Saudi-Arabien

Aktion beendet: Brief an die Bundeskanzlerin mit der Aufforderung, jegliche Rüstungsexporte an Saudi-Arabien einzustellen. Am 5. November haben wir Bundeskanzlerin Merkel den Brief mit 3.024 Unterzeichner*innen geschickt.

Unterstütze uns und komm vorbei!
Aktion

Macht Frieden! Aktion am 8. Oktober in Berlin

Wie in jedem Jahr plant die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ vor der Bundestagsabstimmung über den Bundeswehreinsatz in Syrien eine Aktion vor dem Reichstag in Berlin.

FriedensForum

Initiativen
Max Weber

Frieden geht

Mission accomplished

Frieden ging – das kann als Fazit des Staffellaufes gegen Rüstungsexporte „Frieden geht!“ im Rückblick festgehalten werden.

erschienen in: FF 6 / 2018
Schwerpunkt
Martin Singe, Renate Wanie, Redaktion FriedensForum

Einleitung zum Schwerpunkt

„Rüstungsexporte stoppen!“

Rüstungsexporte bleiben ein Dauerbrenner in der Friedensbewegung. Noch immer ist Deutschland nach den USA, Russland und China weltweit der viertgrößte Großwaffenexporteur.

erschienen in: FF 6 / 2018

Friedensorganisationen

Für diese Filtereinstellung wurde kein Ergebnis gefunden.

ReferentInnen

Foto Andreas Dietrich
Themen: Rüstungsexporte, Zivile Konfliktbearbeitung

Andreas Dieterich

Schwerpunkt(e)
  • Rüstungsexporte und Rüstungskonversion
  • Friedenspolitik
  • Kirchliche Friedensarbeit
  • Zivile Konfliktbearbeitung
  • Religion und Konflikt
Funktion
  • Referent für Zivile Konfliktbearbeitung bei Brot für die Welt
  • Mitglied des Vorstandes beim Bund für Soziale Verteidigung e.V.