Hier finden sich alle Aktionen, Kampagnen, Termine und Artikel aus dem FriedensForums zu dem ausgewählten Thema.

Aktuelles

Heft 5/2021 des FriedensForums ist erschienen.
09. September 2021 | Friedensbewegung, Terrorismus

Krieg gegen den Terror

Neues FriedensForum erschienen

Mit dem Abzug der deutschen Truppen, aber vor allem auch der US-amerikanischen, aus Afghanistan endet der erste und längste Einsatz des 2001 vom damaligen US-Präsidenten George W. Bush ausgerufenen „Krieg gegen den Terror“. Was hat dieser 20-jährige Krieg gebracht? Dieser Frage widmet sich der Schwerpunkt des aktuellen FriedensForums.

mehr ...

FriedensForum

Bernhard Trautvetter

Nichts wird gut in Afghanistan und anderswo, solange Krieg zu Frieden führen soll

Afghanistan-Krieg

Zwei Jahrzehnte Nato-Krieg, in denen die Militärs weit über zwei Billionen US-Dollar verbrannt und in dem Hunderttausende ihr Leben verloren haben, darunter vor allem Zivilist*innen, endeten im für

erschienen in: FF 6 / 2021
Schwerpunkt
Michael Schulze von Glaßer, Redaktion FriedensForum

20 Jahre „Krieg gegen den Terror“

Einführung in den Schwerpunkt

Still und leise hat das Verteidigungsministerium im Juni die letzten deutschen Soldat*innen aus Afghanistan wieder nach Deutschland gebracht – man wollte bloß nicht für ein großes Aufsehen (und für

erschienen in: FF 5 / 2021
  •  
  • 1 von 30

Friedensorganisationen

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Mackestr. 30, 53119 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Für diese Filtereinstellung wurde kein Ergebnis gefunden.