Hiroshima- u. Nagasakitag 2009

(Infos zum Thema)
Ein
Service
des
Logo Friedenskooperative
Netzwerk Friedenskooperative


Suchfunktionen und Länderkarte für diese Termine anzeigen
Suchfunktionen

Update: 08.04.2010


Gesamtliste
zum Hiroshima- u. Nagasakitag 2009

Eigenen Termin
zum Thema
eintragen


Veranstaltungslisten zu weiteren Themen
Terminlisten zu
weiteren Themen

Infos zum Thema: Hiroshima- u. Nagasakitag 2009

  Termine

zum Hiroshima- u. Nagasakitag 2009

Die eigene Veranstaltung noch nicht dabei?
Bitte übermittelt uns Eure Aktionstermine per eMail: friekoop@bonn.comlink.org (bitte auch Eure politischen Texte dazu) oder tragt Sie direkt selbst in die Datenbank ein!
Mit diesem Button könnt Ihr einen -->
Eurer eigenen Hiroshima-Aktion in der Termin-Datenbank vornehmen (Vorgabe = 6.8., bitte gemäß Eurem Veranstaltungstermin ändern).


75 Veranstaltungen ab 01.07.2009
(Veranstaltungszeitraum abgelaufen)


Juli 2009

Dienstag, 07.07.2009 Freiburg:
Vortrag "Strahlende Folgen: Die Atombomben-Opfer von Hiroshima und Nagasaki und die Atomkraft. Vom Uranbergbau über Harrisburg, Tschernobyl bis zu Atomarbeitern und Kinderkrebs" mit Prof. Dr. Inge Schmitz-Feuerhake (Hannover, Gesellschaft für Strahlenschutz e.V.), 19.15 Uhr (ct), Uni Freiburg, Hörsaal 1098 im Kollegiengebäude 1, Platz der Universität, VA: ECOtrinova e.V., u-asta der Universität, Deutsch-Japanische Kulturverein Freiburg in Zusammenarbeit mit der IPPNW-Regionalgruppe Freiburg/Ökologische Ärzteinitiative e.V., dem Landesnaturschutzverband BaWü
Kontakt: UStA c/o AStA Uni Freiburg, Postfach, 79085 Freiburg, Fax: 0761/203-2034
E-Mail:   info(at)u-asta(Punkt)de
Internet: http://www.u-asta.uni-freiburg.de

Samstag, 25.07.2009 Potsdam:
Gedenkabend "Lichter für den Frieden - Für eine Atomwaffenfreie Welt" - Im Gedenken an die Opfer der Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki, ab 20 Uhr, an der Anlegestelle der Stern - und Kreisschifffahrt und der Weißen Flotte, VA: Verein "Hiroshima-Platz-Potsdam"
Kontakt: Hiroshima-Platz-Potsdam e.V. c/o B90/Die Grünen LV Brandenburg, Uwe Fröhlich, Jägerstr. 18, 14467 Potsdam, Tel.: 0170/ 6849975
E-Mail:   uwe(Punkt)froehlich(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.hiroshima-platz-potsdam.de/de/veranstaltungen/lichter.htm

Mittwoch, 29.07.2009 Hamburg:
Gesprächsrunde "Hiroshima als Mahnung: Nuklearwaffen international ächten!", 19-21 Uhr, Jungfrauenthal 37, VA: Deutsche Friedensgesellschaft - Internationale der Kriegsdienstgegner (DFG-IdK)
Kontakt: DFG-IdK c/o Günter Kahl, Jungfrauenthal 37, 20149 Hamburg, Tel.: 040/453433, Fax: 040/4104044
E-Mail:   mail(at)dfg-idk(Punkt)de
Internet: http://www.dfg-idk.de

Donnerstag, 30.07.2009 - 14.08.2009 Nürnberg:
Friedensplakat-Ausstellung "Hiroshima mahnt!" von Prof. Osamu Katako (1932 -1997), Öff-zeiten: Mo-Fr, 9-20 Uhr, eckstein, Burgstr. 1-3; Eröffnung: 18 Uhr, Flugblatt siehe hier, VA: NEFF und Friedensmuseum
Kontakt: Friedensmuseum Nürnberg e.V., Kaulbachstr. 2, 90408 Nürnberg, Tel.: 0911/3609577
E-Mail:   friedensmuseum(at)fen-net(Punkt)de
Internet: http://www.friedensmuseum.odn.de


August 2009

Samstag, 01.08.2009 - 08.08.2009 Ansbach/Büchel:
Fahrradtour "Auf Achse für Frieden und Abrüstung" von Ansbach über Schweinfurt, Hammelburg, Frankfurt, Wiesbaden, Koblenz zum Atomwaffenstandort Büchel, Flyer siehe hier, VA: DFG-VK Bayern
Kontakt: DFG-VK Landesverband Bayern, Schwanthalerstr. 133, 80339 München, Tel.: 089/89623446, Fax: 089/8341518
E-Mail:   bayern(at)dfg-vk(Punkt)de
Internet: http://www.dfg-vk-bayern.de/friedensradtour-2009.html

Samstag, 01.08.2009 Bretten/Bretten:
5. Pacemakers-Radmarathon - Schrittmacher für eine friedliche und gerechte Welt ohne Atomwaffen - Route: (ca. 335 km) Bretten, Heilbronn, Mannheim, Kaiserslautern, Neustadt nach Bretten, Schirmherrschaft: Oberbürgermeister Peter Kurz (Mannheim) und Paul Metzger (Bretten), VA: DFG/VK BaWü, Pax An, GAAA, FI Westpalz
Kontakt: Pacemakers, Roland Blach, Haußmannstr. 6, 70188 Stuttgart, Tel.: 0711/2155112, Fax: 0711/2155214
E-Mail:   info(at)pace-makers(Punkt)de
Internet: http://www.pace-makers.de

Samstag, 01.08.2009 Kiel:
Mahnwache für die Bewahrgung der Schöfpung - Gedanken an Hiroshima und Nagasaki, 11.30 Uhr, vor der Nikolaikirche, VA: Gesprächskreis für christliche Friedensarbeit
Kontakt: Gesprächskreis für christliche Friedensarbeit in Kiel, Inge Löhr, Kantstr. 46, 24116 Kiel, Tel./Fax: 0431/180970
E-Mail:   inge(Punkt)loehr(at)gmx(Punkt)de

Samstag, 01.08.2009 Krefeld:
Aktion "Vor der eigenen Haustür kehren, Kehraus für ein atomwaffenfreies Deutschland", Start: 14 Uhr, Demo durch die Innenstadt in Schutzanzügen und mit Besen, VA: Friedensbündnis Krefeld
Kontakt: Pax Christi Hans Schüren, Lerchenstr. 75, 47918 Tönisvorst, Tel.: 02151/799638, Fax: 02151/970350
E-Mail:   hans(Punkt)schueren(at)t-online(Punkt)de


im Ausland / other countries than Germany:

Montag, 03.08.2009 - 09.08.2009 Hiroshima/Nagasaki (J):
2009 World Conference against A&H Bombs (64. Jahrestag) "For a Nuclear Weapon-Free, Peaceful and Just World", 03.-06.08. in Hiroshima, Fortsetzung: 07.-09.08. in Nagasaki, VA: Gensuikyo
Kontakt: Japan Council Against A- and H-Bombs / Gensuikyo, 2-4-4 Yushima, Bunkyo-ku, J-Tokyo 113-8464, Tel.: +81/3/5842-6034, Fax: +81/3/5842-6033
E-Mail:   intl(at)antiatom(Punkt)org
Internet: http://www.antiatom.org/GSKY/en/WC/e09wc/0906_program.html


Bundesrepublik / Germany:

Mittwoch, 05.08.2009 Frankfurt:
(Gedenkveranstaltung) Frankfurter-Station der Fahrradtour "Auf Achse für Frieden und Abrüstung" von Ansbach nach Büchel, 12.45-13.15 Uhr, Hiroshima-Kirsche im Palmengarten, Redner: Dr. Achim Kessler (ehrenamtliches Magistratsmitglied derLINKEN im Römer), Gerd Bauz (DFG-VK), Flyer siehe hier, VA: DFG-VK Bayern, DFG-VK Frankfurt
Kontakt: DFG-VK Landesverband Bayern, Schwanthalerstr. 133, 80339 München, Tel.: 089/89623446, Fax: 089/8341518
E-Mail:   bayern(at)dfg-vk(Punkt)de
Internet: http://www.dfg-vk-bayern.de/friedensradtour-2009.html

Mittwoch, 05.08.2009 Fürth:
Vernissage zur Ausstellung "Frieden", Friedensplakate des japanischen Künstlers Prof. Osamu Kataoka, 19 Uhr, Foyer der Sparkasse Fürth, Maxstr. 32, VA: Stadt Fürth, Sparkasse Fürth
Kontakt: Stadt Fürth, OB Dr. Thomas Jung, Direktorium, 90744 Fürth, Tel.: 0911/974-1000, Fax: 0911/974-1005
E-Mail:   elke(Punkt)leibinger(at)fuerth(Punkt)de
Internet: http://www.fuerth.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 06.08.2009 Berlin:
Mahnung & Erinnerung zum 64. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima und Nagasaki mit Anschlagen der (japanischen) Friedensglocke im Volkspark Friedrichshain (großer Teich), Begrüßung: Jutta Kalepky (Bezirksstadträtin Friedrichshain-Kreuzberg), Redner: Pfarrer Joachim Görtz, Grußbotschaft aus Hiroshima: Frau Yu Mizuno, 17-18.30 Uhr, VA: Deutscher Friedensrat, Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Deutsch-Japanisches Friedensforum, Friedensglocken-Gesellschaft
Kontakt: Friedensglockengesellschaft Berlin e.V., Klaus Lemmnitz, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, Tel.: 030/4216280, Fax: 030/4216279
E-Mail:   friedensglockengesllschaft(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.berlin-friedensglocke.de

Donnerstag, 06.08.2009 Bochum:
Mahnwache/Aktion zum Hiroshima-Tag-2009, 18 Uhr, Engelbert Denkmal, Caf Konkret, Kortumstr., VA: Bochumer Friedensplenum
Kontakt: Bochumer Friedensplenum c/o Ludwig Quidde Forum, Brückstr. 46, 44787 Bochum oder Elke Koling, Tel.: 02302/888254
E-Mail:   Friedens-Plenum(at)bo-alternativ(Punkt)de
Internet: http://www.bo-alternativ.de/friedensplenum

Donnerstag, 06.08.2009 Bonn:
Veranstaltung zum Gedenken und zur Mahnung "Blumen für die Opfer von Hiroshima und Nagasaki", RednerInnen: Robert Nicoll (FI Bonn-Beuel [Redetext hier abrufbar]), Hannelore Tölke [Redetext hier abrufbar], 18 Uhr, Kundgebung am Beueler Rheinufer, Nähe Brückenforum, Flugblatt siehe hier, VA: FI Bonn-Beuel in Zusammenarbeit mit Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs (IPPNW [http://www.ippnw.de]), Gruppe Bonn-Rhein-Sieg; Deutsche Friedensgesellschaft Vereinigte KriegsdienstgegenerInnnen (DFG/VK [http://www.dfg-vk.de]), Gruppe Rhein-Sieg
Kontakt: Friedensinitiative Bonn-Beuel, Robert Nicoll, Rudolf-Hahn-Str. 152, 53227 Bonn, Tel.: 0228/483209
E-Mail:   robert(Punkt)nicoll(at)gmx(Punkt)net
Internet: http://www.friedensinitiative.de

Donnerstag, 06.08.2009 Bremen:
Mahnwache zum 64. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki, Redner: Frieder Wagner (Filmemacher, Film: "Deadly Dust - Todesstaub [Redetext siehe hier]), Thema: Uranmunition und die Folgen, 12 Uhr, Marktplatz Bremen, (Bitte Blumen mitzubringen, um ein Friedenszeichen zu gestalten), Einladung siehe hier, VA: Bremer Friedensforum
Kontakt: Bremer Friedensforum c/o Villa Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen, Tel.: 0421/3961892
E-Mail:   info(at)bremerfriedensforum(Punkt)de
Internet: http://www.bremerfriedensforum.de

Donnerstag, 06.08.2009 Bremen:
Film "Deadly Dust (Todesstaub) - über die Uranmunition und die Folgen" mit anschl. Diskussion mit den Regiesseur Frieder Wagner, 20 Uhr, Villa Ichon, Goetheplatz 4, Einladung siehe hier, VA: Bremer Friedensforum
Kontakt: Bremer Friedensforum c/o Villa Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen, Tel.: 0421/3961892
E-Mail:   info(at)bremerfriedensforum(Punkt)de
Internet: http://www.bremerfriedensforum.de

Donnerstag, 06.08.2009 Büchel:
Kundgebung und Mahnwache am Hiroshimatag am Haupteingang des Fliegerhorstes und Atomwaffenlager Büchel, VA: Initiativkreis gegen Atomwaffen
Kontakt: Initiativkreis gegen Atomwaffen, Dr. Elke Koller, Tel.: 02653/3220, Fax: 02653/911345
E-Mail:   inigatomwaffen09(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.atomwaffenfrei.de/vor_der_eigenen_tuere_kehren/index.html

Donnerstag, 06.08.2009 Dortmund:
Hiroshima Gedenkveranstaltung 2009 "Zukunft -- atomwaffenfrei!", 15-18 Uhr: Infostände, Reinoldikirchplatz; 18-19.30 Uhr: Mahngang durch die Innenstadt (Reinoldikirchplatz - Alter Markt - Friedensplatz - Gingkobaum am Presseamt - Rathaus -Hansastr. - Platz von Hiroshima; dort: Am Platz von Hiroshima Abschlusskundgebung mit Redebeiträgen der verschiedenen Initiativen und Musik, Flyer siehe hier, VA: Arbeitsloseninitiative, Christinnen und Christen für den Frieden/Pax Christi, DFG/VK Dortmund, Dortmunder Friedenforum, Frauen-Friedensinitiative, Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) Dortmund
Kontakt: Frauen-Friedensinitiative, Margret Ullrich, Am Knappenberg 42, 44139 Dortmund, Tel.: 0231/551401, Fax: 0231/551401
E-Mail:   ullrich-dortmund(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.dortmund-initiativ.de/extern/frauen.htm

Donnerstag, 06.08.2009 Düsseldorf:
Lesung "Hiroshima 1945" (Bericht über den Abwurf der Atombombe, vor 64 Jahren zerstörte eine einzige Bombe die Stadt Hiroshima völlig) - es liest Imogen Nabel, 19 Uhr, Gemeindehaus der Markuskirche, Sandträgerweg 101 (D-Vennhausen), VA: Gewaltfreie Aktionsgruppe DÜNE
Kontakt: Gewaltfreie Aktionsgruppe DÜNE, Klaus Hecker, Eschenweg 4, 55128 Mainz
E-Mail:   no(Punkt)war(at)hecker-mainz(Punkt)de
Internet: http://www.militaer-gehoert-abgeschafft.de/aktuell

Donnerstag, 06.08.2009 Frankfurt:
Mahnwache/Infostand zum Hiroshima-Tag 2009 "Unsere Zukunft - atomwaffenfrei!" anschl. auslegen des Friedenszeichen mit Blumen (Blumen bitte mitbringen!), 17 Uhr, Katharinenkirche (Hauptwache), Flugblatt siehe hier, VA: Frankfurter Friedenstreff
Kontakt: Frankfurter Friedenstreff c/o DGB-Haus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt, Tel.: 069/24249950, Fax: 069/24249951
E-Mail:   Frieden-und-Zukunft(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.frieden-und-zukunft.de

Donnerstag, 06.08.2009 Frankfurt:
Mahngang zum Hiroshimatag 2009 durch (Ffm-)Rödelheim. Bei Einbruch der Dunkelheit werden am ehemaligen Rödelheimer Freibad (Solmspark/Blauer Steg) Lichter in die Nidda ausgesetzt, Treffpunkt: 19 Uhr, Baruch-Baschwitz-Platz (Bahnhof Rödelheim)
Kontakt: Friedensinitiative Frankfurt-Rödelheim, Peter Gärtner, Fuchstanzstr. 97, 60489 Frankfurt, Tel.: 069/7893661
E-Mail:   gaertner(Punkt)peter(Punkt)ffm(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.friedensini-roedelheim.de

Donnerstag, 06.08.2009 Fürth:
Gedenkstunde zum Atombombenabwurf auf Hiroshima, 18 Uhr, am Mahnmal im Stadtpark neben der Auferstehungskirche (Eingang Nürnberger Str.), VA: Stadt Fürth, ...
Kontakt: Stadt Fürth, OB Dr. Thomas Jung, Direktorium, 90744 Fürth, Tel.: 0911/974-1000, Fax: 0911/974-1005
E-Mail:   elke(Punkt)leibinger(at)fuerth(Punkt)de
Internet: http://www.fuerth.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 06.08.2009 - 02.09.2009 Fürth:
Ausstellung "Frieden", Friedensplakate des japanischen Künstlers Prof. Osamu Kataoka, Öff-zeiten: Mo-Fr, 8.30-12.30; Mo+Do, 13.30-18 Uhr; Di,Mi+Fr, 13.30-16 Uhr, Foyer der Sparkasse Fürth, Maxstr. 32, VA: Stadt Fürth, Sparkasse Fürth
Kontakt: Stadt Fürth, OB Dr. Thomas Jung, Direktorium, 90744 Fürth, Tel.: 0911/974-1000, Fax: 0911/974-1005
E-Mail:   elke(Punkt)leibinger(at)fuerth(Punkt)de
Internet: http://www.fuerth.de

Donnerstag, 06.08.2009 Gammertingen:
Mahn- und Gedenkveranstaltung "Atomwaffen abschaffen!" zum 64. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki, 17 Uhr am Stadtbrunnen, in der Sigmaringer Str., Redner: Michael Schmid, Details: siehe hier, VA: Lebenshaus Schwäbische Alb - Gemeinschaft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Ökologie
Kontakt: Lebenshaus Schwäbische Alb , Michael Schmid, Postfach 1145, 72497 Gammertingen, Tel.: 07574/2862
E-Mail:   info(at)lebenshaus-alb(Punkt)de
Internet: http://www.lebenshaus-alb.de

Donnerstag, 06.08.2009 Gilching:
Gedenken an den 64. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima, ab 21 Uhr, am Friedenapfahl, Bahnhofsvorplatz Gilching-Argelsried, VA: Pax Christi Gilching
Kontakt: pax christi Basisgruppe Gilching, Elisabeth Hafner, Obere Seefeldstr. 12, 82234 Wießling, Tel.: 08153/881339
E-Mail:   elishan(Punkt)hafner(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.paxchristi.de

Donnerstag, 06.08.2009 Hannover:
Friedensmeditation in Erinnerung an Hiroshima, 9-18.30 Uhr (Stille, Gebet und Meditation mit stündlichem Anschlagen der Friedensglocke), ab 18 Uhr, multiregiliöse Friedensandacht mit Hanna Kreisel-Liebermann (Pfarrerin Marktkirche), N.N. (VertreterInnen verschiedener Religionen), Ägidienkirche, Breite Str., VA: AG für den Hiroshima-Tag (Marktkirchengemeinde, Loccumer AK für Meditation, Vertreter versch. Religionen
Kontakt: Ev.-Luth. Marktkirchengemeinde, Hanns-Lilije-Platz 2, 30159 Hannover, Tel.: 0511/36437-0, Fax: 0511/36437-37
E-Mail:   marktkirche(Punkt)hannover(at)evlka(Punkt)de
Internet: http://www.marktkirche-hannover.de

Donnerstag, 06.08.2009 Hannover:
Hiroshima Gedenktag 2009, 8-8.15 Uhr, Gedenkfeier mit Anschlagen der Friedensglocke - Kranzniederlegung, 8.15-8.45 Uhr, Trauer-Teezeremonie, Teemeisterin Hiroyo Nakamoto, Mahnmal Aegidenkirche; 20 Uhr: Vorführung Hiroshima-Film "Gebet einer Mutter", Hodlersaal, Neuen Rathaus; 21 Uhr: Zum Gedenken an die Atombombenopfer in Hiroshima und Nagasaki werden am Maschteich Papierlaternen ausgesetzt (Papierlaternen können dort ab 20.30 Uhr erworben werden), Maschpark/Park der Partnerstädte, VA: Stadt Hannover, Freundschaftskreis Hannover-Hiroshima e.V., Hiroshima-Bündnis, ...
Kontakt: Landeshauptstadt Hannover Bernd Grimpe, Trammplatz 2, 30159 Hannover, Tel.: 0511/168-42836, Fax: 0511/16845096
E-Mail:   bernd(Punkt)grimpe(at)Hannover-Stadt(Punkt)de
Internet: http://www.hannover.de

Donnerstag, 06.08.2009 Heilbronn:
Mahnwache zum Hiroshimatag 2009, 18 Uhr, Kiliansplatz, Flugblatt siehe hier, VA: Heilbronner Friedensbüro, ...
Kontakt: Heilbronner Friedensbüro, Am Wollhaus 13, 74072 Heilbronn, Tel.: 07131/962627, Fax: 07131/506741
E-Mail:   info(at)friedensbewegung-heilbronn(Punkt)de
Internet: http://www.friedensbewegung-heilbronn.de

Donnerstag, 06.08.2009 Karlsruhe:
Mahnwache "Atomwaffen abschaffen!" am Jahrestag des Atombombenabwurtfes auf Hiroshima, 17-19 Uhr, Am Marktplatz (Durchgang zum Schloss), Flyer siehe hier, VA: Friedensbündnis Karlsruhe
Kontakt: Friedensbündnis Karlsruhe, Sonnhild und Ulli Thiel, Alberichstr. 9, 76185 Karlsruhe, Tel.: 0721/552270
E-Mail:   suthiel(at)t-online(Punkt)de
Internet: http://www.friedensbuendnis-ka.de

Donnerstag, 06.08.2009 Kassel:
Aktion "Schwimmende Lichter-Kette", schwimmende Laternen auf der Fulda, als gedenken an die Opfer des ersten Atombomben-Abwurfs in Hiroshima und Protest gegen die atomare Bedrohung, mit Lieder und Wortbeiträge, 18-21 Uhr, Fuldaufer (neuer Name: Hiroshima Ufer), zwischen Drahtbrücke und "Spitzhacke", ab 20 Uhr, Grußworte (ab 18 Uhr, Bau der Boote für die Lichter, ca 21 Uhr [in der Dämmerung] zuwasserlassen der Boote), VA: Kasseler Friedensforum
Kontakt: Kasseler Friedensforum, Barbara Römer, Sporstr. 6, 34121 Kassel, Tel.: 0561/2886454
E-Mail:   peter(Punkt)strutynski(at)gmx(Punkt)de

Donnerstag, 06.08.2009 Kiel:
Gedenkkundgebung "Lotosblüten für Hiroshima und Nagasaki", Begrüßung/Ansprachen: Dagmar Hirdes (stellv. Stadtpräsidentin Kiel), Rednerin: Barbara Saul-Krause (IPPNW Kiel [Redetext siehe hier]) "Eine atomwaffenfreie Weltist möglich!" und Lieder und Texte gegen Krieg und Gewalt, 19.30 Uhr, Hiroshimapark, ab 21 Uhr, (ca.) Lotosblüten für Hiroshima und Nagasaki auf dem Kleinen Kiel, Flyer siehe hier, VA: Hiroshima-AK
Kontakt: Hiroshima-AK, c/o Benno Stahn, An den Birken 18, 24111 Kiel, Tel.: 0431/7690167
E-Mail:   b(Punkt)stahn(at)schleswig-holstein(Punkt)de

Donnerstag, 06.08.2009 Köln:
Kundgebung zum Hiroshimatag 2009, Begrüßung: N.N. (Mayor for Peace, -angefr.), Bezirksbürgermeister Innenstadt (angefr.), Redner: Bernd Hahnefeld (IALANA [Redetext hier abrufbar]), Jenny Watson (War Resisters International, NL[Redetext hier abrufbar]), Musik: BlueFlower und Lilli B., Mod.: Anne Schulz, ab 17 Uhr, vor dem Dom, Flyer siehe hier, VA: Hiroshima-Nagasaki Arbeitskreis Köln im Kölner Friedensforum [im Rahmen der "Hiroshima- und Nagasaki-Tage Köln 2009"]
Kontakt: Hiroshima-Nagasaki Arbeitskreis Köln im Kölner Friedensforum, Klaus Müller, Tel.: 0179/4982295
E-Mail:   muellerkoeln(at)gmx(Punkt)net
Internet: http://www.friedensforum-koeln.de/pages/hiroshima_AK.html

Donnerstag, 06.08.2009 Leipzig:
Gedenkveranstaltung zum Hiroshima-Tag mit einer Mahnwache mit Lesung (Texte der Antikriegsliteratur, Augenzeugen aus Hiroshima), 17.30-19 Uhr, Litfasssäule der Demokratie, Augustusplatz, VA: Leipziger Friedenszentrum, ...
Kontakt: Arbeitsgruppe "Nein zum Kriegsflughafen" Leipzig/Halle
E-Mail:   info(at)nein-zum-kriegsflughafen(Punkt)de
Internet: http://www.nein-zum-kriegsflughafen.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 06.08.2009 Mannheim:
Mahnwache für die Opfer von Hiroshima und Nagasaki, 18-19 Uhr, Paradeplatz (Bitte Blumen mitbringen. Am Ende wird ein Peacezeichen aus Blumen ausgelegt), Flyer siehe hier, VA: Mannheimer Friedensplenum
Kontakt: Friedensplenum Mannheim p.A. Friedensbüro, Rheinhäuser Str. 61, 68165 Mannheim, Tel.: 0621/853272, Fax: 0621/8415573
E-Mail:   friedensplenum(Punkt)mannheim(at)gmx(Punkt)de
Internet: http://www.frieden-mannheim.de

Donnerstag, 06.08.2009 München:
Mahnwache/Kundgebung zum Hiroshima-/Nagasaki-Tag 2009 "Hiroshima mahnt", ab 17 Uhr, Infostände, ab 17.30 Uhr Kundgebung, RednerInnen: Gina Gillig (Mütter gegen Atomkraft + Bürger gegen den Atomreaktor Garching), Karin Wurzbacher (Umweltinstitut München), Richard Forward (Munich American Peace Committee -MAPC- [Redetext siehe hier]), Volker Biakas (BIFA [Redetext siehe hier]), Marienplatz, Flyer siehe hier, VA: Münchner Friedensbündnis
Kontakt: Friedensbüro - Münchner Friedensbündnis, Isabellastr. 6, 80798 München, Tel.: 089/2715917, Fax: 089/2715917
E-Mail:   friedensbuero(at)muenchner-friedensbuendnis(Punkt)de
Internet: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de

Donnerstag, 06.08.2009 Nottuln:
Lichteraktion am Hiroshimatag 2009, 21.30 Uhr, Brunnen im Nottulner Ortskern, RednerInnen: Peter Amadeus Schneider (BM Nottuln), Angelica Schwall-Düren (MdB SPD), VA: FI Nottuln
Kontakt: FI Nottuln, Robert Hülsbusch, Rudolf-Harbig-Str.49, D-48301 Nottuln, Tel.: 02502/9754, Fax: 02502/8589
E-Mail:   info(at)fi-nottuln(Punkt)de
Internet: http://www.fi-nottuln.de

Donnerstag, 06.08.2009 Nürnberg:
Veranstaltung "Hiroshima mahnt" mit Redebeiträgen (u.a. FI Nürnberg Nordost -FINO- [Redetext siehe hier]), Texten und Informationen, 16-20 Uhr, vor der Lorenzkirche, Fleyer siehe hier, VA: NEFF, FINO, Pazifik Netzwerk + Mission eine Welt, Mütter gegen Atomkraft
Kontakt: Ev.Forum für den Frieden (NEFF),Chris Mößner, Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/214-2152, Fax: 0911/214-2153
E-Mail:   neff-cfb(at)eckstein-evangelisch(Punkt)de
Internet: http://www.neff-netzwerk.de

Donnerstag, 06.08.2009 Oberhausen:
Hiroshima-Gedenkveranstaltung 2009, Redner: Pfarrer Helmut Müller (Ev. Markuskirchengemeinde Oberhausen [Redetext siehe hier), Musikbeiträge: Niki und Gerd Schäfer, Textbeiträge: Raci Helvali, japanische Mitarbeiterinnen (angefragt) vom Friedensdorf, Mod.: Petra Schwatlo-Drescher, Heidi Scholz-Immer, VA: Oberhausener Friedensinitiative
Kontakt: Oberhausener Friedensinitiative, c/o Gretchen Melzer, Saarstr. Oberhausen
E-Mail:   heidischolz(at)gmx(Punkt)de

Donnerstag, 06.08.2009 Oldenburg:
Gedenken und Mahnung zum Hiroshimatag 2009, ab 17 Uhr, Pflastermalen, Flugblätter verteilen, anschl. Schweigekreis auf dem Rathausmarkt, VA: Bündnis für den Frieden Oldenburg, AK Friedenswoche
Kontakt: Oldenburger Friedensbündnis, Werner Groß, Tel.: 04483/288
E-Mail:   uisge(at)web(Punkt)de

Donnerstag, 06.08.2009 Siegen:
Eröffnung der Ausstellung "Hiroshima 1945 - 2009 - Atomwaffen bedrohen die Welt" mit Redner: Jürgen Klute (MdEP Die Linke), Martin Gräbener (Die Linke, KV Siegen-Wittgenstein), Bernhard Nolz (Aachener Friedenspreisträger), 17 Uhr, Zentrum für Friedenskultur (ZFK), Kölner Str. 11 (Siegen-Oberstadt), VA: Zentrum für Friedenskultur
Kontakt: Zentrum für Friedenskultur, Prof. Dr. Wolfgang Popp, Kölner Str. 11, 57072 Siegen, Tel.: 0271/20596
E-Mail:   nolzpopp(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.friedenskultur.de

Donnerstag, 06.08.2009 Stuttgart:
Mahnwache "Yes we can abolish nuclear weapons!" zum Gedenken an die Opfer der Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki sowie alle Kriegsopfer, 7.30-9 Uhr, Am Haupttor der Patch Barracks, Ecke Hauptstr. - Katzenbachstr. (US-EUCOM) (Stg-Vaihingen), VA: Ohne Rüstung Leben, DFG/VK, Gewaltfreie Aktion Atomwaffen Abschaffen, EUCOMmunity, ...
Kontakt: EUCOMmunnity, Dr. Wolfgang Sternstein, Hauptmannsreute 45, 70192 Stuttgart, Tel.: 0711/29 38 74
E-Mail:   sternstein(at)uwi-ev(Punkt)de
Internet: http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/aktionen/005849.html

Donnerstag, 06.08.2009 Sylt:
Friedensmarsch zum Gedenken an Hiroshima, Start in Sylt, Auftakt: 8.15 Uhr, Nordspitze Sylt (am Leuchtturm) (gegen) 18 Uhr, Abschluß auf Marktplatz in Westerland auf Sylt
Kontakt: Dr. Manfred Sohn, Am Pfarrgarten 4a, 31234 Edemissen, Tel.: 0511/90197
E-Mail:   manfred(Punkt)sohn(at)lt(Punkt)niedersachsen(Punkt)de
Internet: http://friedensmarsch-fuer-hiroshima.de

Donnerstag, 06.08.2009 Tettnang:
Gedenkaktion für die Opfer von Hirosghima, mit (u.a.) Lieder für den Frieden, projezierte Präsentation über die "Bürgermeister für den Frieden" und deren Aktivitäten in Sachen atomwaffenfreie Welt bis 2020; Friedenssymbol aus brennenden Teelichter, ab 21.30 Uhr, auf dem Montfortplatz (vor dem Rathaus), Flyer siehe hier, VA: Stadt Tettnang
Kontakt: Stadt Tettnang, Bürgermeister Bruno Walter, Montfortplatz 7, 88069 Tettnang, Tel.: 07542/510-100, Fax: 07542 510-44100
E-Mail:   Bruno(Punkt)Walter(at)tettnang(Punkt)de
Internet: http://www.tettnang.de

Donnerstag, 06.08.2009 Todendorf:
Hiroshima - stilles Gedenken - Gedenken der Opfer des Krieges mit 108 Glockenschlägen auf die buddhistische Glocke im Deutsch-Japanischen Hain, 19 Uhr, Japanischer Hain von Schloß Mitsuko
Kontakt: Förderverein deutsch-japanischer Freundeskreis Todendorf e.V., Kastanienallee 21, 17168 Todendorf, Tel.: 039975/759797
E-Mail:   schloss-mitsuko(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.schloss-mitsuko.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 06.08.2009 Tübingen:
Infostand zum Hiroshima-Gedenktag, 10-13 Uhr, Holzmarkt, Flugblatt siehe hier, VA: Tübinger Friedensplenum / Antikriegsbündnis
Kontakt: Tübinger Friedensplenum / Antikriegsbündnis, Österbergstr. 2, 72074 Tübingen
E-Mail:   info(at)friedensplenum-tuebingen(Punkt)de
Internet: http://www.friedensplenum-tuebingen.de

Donnerstag, 06.08.2009 Wedel:
Mahnwache "Mahnwache für den Frieden" aus Anlaß des Hiroshima-Tges 2009, 16-18 Uhr, vor der Post, Bahnhofstr., Flyer siehe hier, VA: Friedenswerkstatt Wedel
Kontakt: Friedenswerkstatt Wedel, Irmgard Jasker, Hasenkamp 8, 22880 Wedel, Tel.: 04103/3386, Fax: 04103/1888341
E-Mail:   irmgard(at)jaskers(Punkt)de


im Ausland / other countries than Germany:

Donnerstag, 06.08.2009 London (GB):
Gebet und Mahnwache zum Andenken an den Atombombenabwurf auf Hiroshima, Mahnwache: 10-17 Uhr, vor Westminster Cathedral, VA: Pax Christi UK
Kontakt: Pax Christi UK, Christian Peace Education Centre, St Joseph`s, Watford Way, Hendon, GB-London NW4 4TY, Tel.: +44/20/8203 4884, Fax: +44/20/8203 5234
E-Mail:   info(at)paxchristi(Punkt)org(Punkt)uk
Internet: http://www.paxchristi.org.uk

Donnerstag, 06.08.2009 London (GB):
Hiroshoma Gedenkveranstaltung, RednerInnen: Bruce Kent (CND), Lindsey German (Stop the War Coalition), Mayor of Camden, 12 Uhr, Tavistock Square, commemmorative cherry tree, VA: London Region CND
Kontakt: Campaign for Nuclear Disarmament - CND, 162 Holloway Road, GB- GB- London N7 8DQ, Tel.: 0044/20/77002393, Fax: 0044/20/77002357
E-Mail:   david(Punkt)lrcnd(at)cnduk(Punkt)org
Internet: http://www.londoncnd.com

Donnerstag, 06.08.2009 Pinkafeld (A):
Hiroshima-Informationstag, 17 Uhr, Hauptplatz; 19 Uhr, Friedensgottesdienst in der kath. Pfarrkirche, anschl. Lichteraktion, VA: Pax Christi Burgenland
Kontakt: Pax Christi Burgenland, Josef Heinen, Am Kalvarienberg 4, A-7423 Pinkafeld
E-Mail:   paxchristibgld(at)utanet(Punkt)at
Internet: http://www.paxchristi.at

Donnerstag, 06.08.2009 Wien (A):
Gedenkveranstaltung zum Hiroshimatag 2009, Auftakt: 17 Uhr, Stephansplatz, anschl. (20.30 Uhr) Laternenmarsch vom Stephansplatz zum Teich vor der Karlskirche, mit Reden und Musik: Ernst Toman (Friedensinitiative Donaustadt) singt Friedenslieder, VA: Wiener Friedenbewegung, Hiroshima-Gruppe Wien
Kontakt: Friedensbüro Wien / Wiener Friedensbewegung c/o Rotpunkt, Reinprechtsdorfer Str. 6/2, A-1050 Wien, Tel./Fax: +43/1/2084994
E-Mail:   pax(Punkt)vienna(at)chello(Punkt)at
Internet: http://www.hiroshima.at


Bundesrepublik / Germany:

Freitag, 07.08.2009 Braunschweig:
Aktionen der Friedensbewegung zu den Gedenktagen der Auslöschung von Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9.8.1945 durch Atombomben, 14-18 Uhr, vor dem Einrichtungshaus Karstadt, Poststr., VA: Friedenszentrum Braunschweig
Kontakt: Friedenszentrum Braunschweig e.V., Goslarsche Str. 93, 38118 Braunschweig, Tel.: 0531/893033
E-Mail:   friedenszentrum(at)arcor(Punkt)de
Internet: http://www.friedenszentrum.de.vu

Freitag, 07.08.2009 Düsseldorf:
Vortrag und Diskussion zur "Flüchtlingsinitiative STAY!" - Referat: Nicole Tauscher, 19 Uhr, Gemeindehaus der Markuskirche, Sandträgerweg 101 (D-Vennhausen), VA: Gewaltfreie Aktionsgruppe DÜNE - Sozialberatung und MediNetz - ProfessionelleHilfe für Menschen ohne Papiere
Kontakt: Gewaltfreie Aktionsgruppe DÜNE, Klaus Hecker, Eschenweg 4, 55128 Mainz
E-Mail:   no(Punkt)war(at)hecker-mainz(Punkt)de
Internet: http://www.militaer-gehoert-abgeschafft.de/aktuell

Freitag, 07.08.2009 Krefeld:
Hiroshima/Nagasaki - Gedenkenveranstaltung mit Musik, Gedenken und Meditation (Pfarrer Wiebe), Redebeiträgen (u.a.) Vortrag "Ja, auch Krefeld kann!- Was kann, was will die Lokalpolitik zur Abschaffung der Atomwaffen beitragen?" mit Uli Hahnen (SPD-OB-Kandidaten für Krefeld), und Film "Hiroshima Mon Amour", 19.30 Uhr, Mennonitenkirche Krefeld, Lohstr., Flyer siehe hier, VA: Friedensbündnis Krefeld
Kontakt: Pax Christi Hans Schüren, Lerchenstr. 75, 47918 Tönisvorst, Tel.: 02151/799638, Fax: 02151/970350
E-Mail:   hans(Punkt)schueren(at)t-online(Punkt)de

Freitag, 07.08.2009 Münster:
Mahnwache "Gedenken an die Opfer von Hiroshima und Nagasaki" mit legen eines großen Blumenkreuzes, 16 Uhr, vor der Lambertikirche, VA: Initiativgruppe "Mahnwache an der Lambertikirche für Frieden und Solidarität"
Kontakt: Initiativgruppe "Mahnwache an der Lambertikirche für Frieden und Solidarität" c/o Kirchenfoyer, Josef Rauschel, Salzstr. 1, 48143 Münster, Tel.: 0251/4841945, Fax: 0251/43572
E-Mail:   info(at)kirchenfoyer(Punkt)de


im Ausland / other countries than Germany:

Freitag, 07.08.2009 Linz (A):
Hiroshima-Gedenkaktion der Werkstatt Frieden & Solidarität, 15-18 Uhr, Taubenmarkt
Kontakt: Werkstatt Frieden & Solidarität, Waltherstr. 15b, A-4020 Linz, Tel.: 0043/732/771094, Fax: 0043/732/797391
E-Mail:   office(at)werkstatt(Punkt)or(Punkt)at
Internet: http://www.werkstatt.or.at

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 07.08.2009 - 10.08.2009 Nagasaki (J):
7th General Conference "Mayors for Peace" in Nagasaki, Anmeldung: 7th_mayorsforpeace[at]nta.co.jp
Kontakt: Mayors for Peace Secretariat c/o Hiroshima Peace Culture Foundation, 1-5 Nakajima-cho, Naka-ku, Hiroshima 730-0811, Japan, Tel.: +81/82-242-7821, Fax: +81/82-242-7452
E-Mail:   mayors(at)pcf(Punkt)city(Punkt)hiroshima(Punkt)jpx
Internet: http://www.mayorsforpeace.org/english/index.html

Freitag, 07.08.2009 Wien (A):
"Genbaku No Hi - Hiroshima/Nagasaki-Gedenkfeier mit Aufruf für ein Nuklearwaffenverbot, Künstlerische Gestaltung: Yuko Gulda, 15 Uhr, Wiener UNO-City [Anmeldung und Reisepass bei Teilnahme erforderlich! (wg UNO-City)]
Kontakt: Anmeldung per E-Mail bis 4. August bei erforderlich (wg UNO-Citty) Dr. Klaus Renoldner
E-Mail:   reno(at)wvnet(Punkt)at


Bundesrepublik / Germany:

Samstag, 08.08.2009 Büchel:
Kulturveranstaltung "Rock gegen Atomwaffen" u.a. mit "Chaos Army", "diebandbreite", "rbm 655", 20 Uhr, nahe des Haupttor des Atomwaffenlager und Bundeswehr-Fliegerhorstes, Flyer siehehier, VA: Initiativkreis gegen Atomwaffen
Kontakt: Initiativkreis gegen Atomwaffen, Dr. Elke Koller, Tel.: 02653/3220, Fax: 02653/911345
E-Mail:   inigatomwaffen09(at)web(Punkt)de
Internet: http://www.atomwaffenfrei.de/vor_der_eigenen_tuere_kehren/index.html

Samstag, 08.08.2009 Darmstadt:
Fotoausstellung und Lesung "Hiroshima und Nagasaki gedenken" zum 64. Jahrestag der Atombombenabwürfe mit Photo- und Informationsausstellung, Lesung: Luise Kinder (Schauspielerin), Berichte von Überlebenden, Gedichte und andere Texte; Grußworte: Jochen Partsch (Sozialdezernent Darmstadt in Vertretung des OBs, der Mitglied der Organisation "Bürgermeister für den Frieden" (Mayors for Peace), 11-14 Uhr, Vor der Centralstation im Carree, VA: Darmstädter Friedensforum
Kontakt: Darmstädter Friedensforum, Regina Hagen, Teichhausstr. 46, 64287 Darmstadt, Tel.: 06151/47114, Fax: 06151/47105
E-Mail:   regina(Punkt)hagen(at)jugendstil(Punkt)da(Punkt)shuttle(Punkt)de
Internet: http://www.darmstaedter-friedensbuendnis.de

Samstag, 08.08.2009 Düsseldorf:
Fußball statt Bürgerkrieg! - Referat Klaus Hecker und Filme aus Nagaland (Indien) - 19 Uhr, Gemeindehaus der Markuskirche, Sandträgerweg 101 (D-Vennhausen), VA: Gewaltfreie Aktionsgruppe DÜNE - Ein Bürgerkriegsland verändert sich nach einem Fußballspiel Zivil- gegen Kriegspartei total
Kontakt:  Gewaltfreie Aktionsgruppe DÜNE, Klaus Hecker, Eschenweg 4, 55128 Mainz
E-Mail:   no(Punkt)war(at)hecker-mainz(Punkt)de
Internet: http://www.militaer-gehoert-abgeschafft.de/aktuell

Samstag, 08.08.2009 Elmshorn:
Infostand und Flugblattverteilung
"Hiroshima und Nagasaki mahnen: Neue Chancen für atomare Abrüstung nut
zen!"
aus Anlaß des Hiroshima-Tages 2009, 10 Uhr, Fußgängerzone, Flyer siehe hier, VA: Friedensnetzwerk des Kreises Pinneberg
Kontakt: Friedenswerkstatt Wedel, Irmgard Jasker, Hasenkamp 8, 22880 Wedel, Tel.: 04103/3386, Fax: 04103/1888341
E-Mail:   irmgard(at)jaskers(Punkt)de

Samstag, 08.08.2009 Essen:
Kundgebung "ich wähle atomwaffenfrei!", 11-13 Uhr, Porschekanzel, VA: Essener Friedensforum
Kontakt:  Essener Friedensforum, Juliane Pilz, Heckstr. 94, 45239 Essen, Tel.: 0201/492353
E-Mail:   kontakt(at)essener-friedensforum
Internet: http://eff.essener-friedensforum.de/index.htm

Samstag, 08.08.2009 Freiburg:
Mahnwache "Hiroshima mahnt", 11-14 Uhr, Rathausplatz, VA: Freiburger Friedensforum
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Tel.: 0761/7678088
E-Mail:   fff(at)fffr(Punkt)de
Internet: http://www.fffr.de

Samstag, 08.08.2009 Hamburg:
Kundgebung und Infostand "Hiroshima und Nagasaki mahnen! Unsere Zukunft - atomwaffenfrei!" aus Anlass des Hiroshimatages 2009, 11 Uhr, Ida-Ehre-Platz (Mönckebergstr.), RednerInnen: (u.a.) Günther Kahl (DFG-IdK [Redetext siehe hier]), Flugblatt siehe hier, VA: Hamburger Forum
Kontakt: Hamburger Forum c/o Renate Kirstein, Vielohweg 124 b, 22455 Hamburg, Tel.: 040/5513891, Fax: 040/5513891
E-Mail:   hamburger-forum(at)hamburg(Punkt)de
Internet: http://www.hamburger-forum.org

Samstag, 08.08.2009 Lüdenscheid:
Mahnwache "Gedenken an Hiroshima und Nagasaki" - Aktion anlässlich der Jährung der Atombombenabwürfe am 6. und 9. August 1945, 12-13 Uhr, Rathausplatz/Sternplatz, VA: Friedensgruppe Lüdenscheid
Kontakt: Friedensgruppe Lüdenscheid, Bernd Benscheidt, Südstr. 50, 58509 Lüdenscheid
E-Mail:   info(at)friedensgruppe-luedenscheid(Punkt)de
Internet: http://www.friedensgruppe-luedenscheid.de

Samstag, 08.08.2009 Schwerte:
Friedensgebet "Hiroshima und Nagasaki", Musikalische Gestaltung: Wakako Yamanaga mit Bamemi Sango Ya Yesu und Frauen der Frauenhilfen St. Viktor-Wandhofen und Villigst, 11 Uhr, St.Viktorkirche, VA: Schwerter Friedensinitiative, St. Viktor
Kontakt: FI Schwerter, Pfarrer Fritz-Günter Held, Ruhrstr. 4, 58239 Schwerte, Tel.: 02304/16219, Fax: 02304/16219
E-Mail:   fgheld(at)gmx(Punkt)de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden



im Ausland / other countries than Germany:

Samstag, 08.08.2009 Den Haag (NL):
Mahnwache zum Andenken an die Opfer der Atomwaffenabwürfe auf Hiroshima/Nagasaki (Herdenking van de atoombommen op Hiroshima en Nagasaki), 13-14 Uhr, Plein, VA: Friedensmahnwache der Franciskaner (Franciscaanse Vredeswacht)
Kontakt: Franciscaanse Vredeswacht Secretariaat, Peter Stoffers und Marian Meijering, Zalkerbos 26, NL-2133 HD Hoofddorp, Tel.: +31/23/5658469x
E-Mail:   vredeswacht(at)hetnet(Punkt)nl
Internet: http://www.franciscaansevredeswacht.nu

Samstag, 08.08.2009 Melk (A):
Gedenkaktion zu Hiroshima und Nagasaki, 10-13 Uhr, FußgängerInnenzone, vor dem Rathaus Melk (Niederösterreich), VA: Breites Bündnis (u.a. SPÖ Melk)
Kontakt: Alois Reisenbichler, Tel.: +43/664/39 51 809
E-Mail:   Alois(Punkt)Reisenbichler(at)gmx(Punkt)at
Internet: http://www.hirsohima.at


Bundesrepublik / Germany:

Sonntag, 09.08.2009 Düsseldorf:
Vortrag und Diskussion "Abstimmungen - das uneingelöste Versprechen" mit Alexander Slonka (Landesgeschäftsführer Mehr Demokratie NRW), 19 Uhr, Gemeindehaus der Markuskirche, Sandträgerweg 101 (D-Vennhausen), VA: Gewaltfreie Aktionsgruppe DÜNE
Kontakt: Gewaltfreie Aktionsgruppe DÜNE, Klaus Hecker, Eschenweg 4, 55128 Mainz
E-Mail:   no(Punkt)war(at)hecker-mainz(Punkt)de
Internet: http://www.militaer-gehoert-abgeschafft.de/aktuell

Sonntag, 09.08.2009 Flensburg:
Friedensmarsch zum Gedenken an Hiroshima, Etappe Flensburg, ab 17 Uhr, Kundgebung zum Nagasaki-Tag
Kontakt: Dr. Manfred Sohn, Am Pfarrgarten 4a, 31234 Edemissen, Tel.: 0511/90197
E-Mail:   manfred(Punkt)sohn(at)lt(Punkt)niedersachsen(Punkt)de
Internet: http://friedensmarsch-fuer-hiroshima.de

Sonntag, 09.08.2009 Gorleben:
Lebenslaute Anti-Atom-Konzertaktion "A-Moll statt A-Müll. Musikalische Inspektion des geplanten Endlagers Gorleben", mit Chor, Orchester & Sologruppen, tagsüber, Geplantes Atommüll-Endlager westlich von Gorleben (Wendland/Elbe), VA: Lebenslaute
Kontakt: Lebenslaute, Kontakt&Anmeldung: Tel.: 0160/92619994 (D1-Mailbox)
E-Mail:   lebenslaute09(at)riseup(Punkt)net
Internet: http://www.lebenslaute.net

Sonntag, 09.08.2009 Köln:
Picknick im Hiroshima-Nagasaki-Park, 15-18 Uhr, am Mahnmal "Atomwaffen abschaffen", Musik: BlueFlower und Margarethe Menke, Didgeridoo, Flyer: siehe hier, Karte siehe hier VA: Hiroshima-Nagasaki Arbeitskreis Köln im Kölner Friedensforum [im Rahmen der "Hiroshima- und Nagasaki-Tage Köln 2009"]
Kontakt: Hiroshima-Nagasaki Arbeitskreis Köln im Kölner Friedensforum, Klaus Müller, Tel.: 0179/4982295
E-Mail:   muellerkoeln(at)gmx(Punkt)net
Internet: http://www.friedensforum-koeln.de/pages/hiroshima_AK.html


im Ausland / other countries than Germany:

Sonntag, 09.08.2009 London (GB):
Gebet und Mahnwache zum Andenken an den Atombombenabwurf auf Nagasaki, Mahnwache: 11.30-15 Uhr, vor Westminster Cathedral, VA: Pax Christi UK
Kontakt: Pax Christi UK, Christian Peace Education Centre, St Joseph`s, Watford Way, Hendon, GB-London NW4 4TY, Tel.: +44/20/8203 4884, Fax: +44/20/8203 5234
E-Mail:   info(at)paxchristi(Punkt)org(Punkt)uk
Internet: http://www.paxchristi.org.uk

Sonntag, 09.08.2009 Wien (A):
Buddhistische Lichterzeremonie zum Gedenken an die Opfer des Atombombenabwurfes auf Nagasaki, ca. 19 Uhr, Friedenspagode (Wien II) Hafenzufahrtsstr., VA: Hiroshima-Gruppe, ...
Kontakt: Friedensbüro Wien / Wiener Friedensbewegung c/o Rotpunkt, Reinprechtsdorfer Str. 6/2, A-1050 Wien, Tel./Fax: +43/1/2084994
E-Mail:   pax(Punkt)vienna(at)chello(Punkt)at
Internet: http://www.hiroshima.at/friedensbuero.htm


Bundesrepublik / Germany:

Mittwoch, 12.08.2009 Fürth:
Vortrag zum "Gedenken an Hiroshima und Nagasaki" mit Prof. Dr. Hideto Sotobayashi (Überlebender des Atombombenabwurfes auf Hiroshima), 19 Uhr, Sparkasse Fürth, Maxstr. 32 (9.OG Nord), VA: Stadt Fürth, Sparkasse Fürth
Kontakt: Stadt Fürth, OB Dr. Thomas Jung, Direktorium, 90744 Fürth, Tel.: 0911/974-1000, Fax: 0911/974-1005
E-Mail:   elke(Punkt)leibinger(at)fuerth(Punkt)de
Internet: http://www.fuerth.de


75 Veranstaltungen ab 01.07.2009 -> Liste nur Termine ab heute


       
Bereich:

Hiroshima-
tag 2009
Die anderen Bereiche der Netzwerk-Website
         
Netzwerk  Themen   FriedensForum Termine   Aktuelles