September 2022

Donnerstag
01. Sep 16:00
Herford
Gedenkveranstaltung

Antikriegstag 2022 in Herford

(geplant) Antikriegstag 2022 in Herford mit Aktionen und Kundgebung, 16 Uhr, Alter Markt, VA: DFG-VK OWL, u.a.

Ort: Alter Markt, Herford, Alter Markt, 32052 Herford Kontakt: DFG-VK OWL, owl [at] dfg-vk.de
Donnerstag
01. Sep 16:00
Hildesheim
Gedenkveranstaltung

Antikriegstag 2022 in Hildesheim

Gedenkveranstaltung - Kundgebung: 16 Uhr, vor der Martin-Luther-Kirche (HI-Nordstadt),  Martin-Luther-Str. 26, anschl. Rosenniederlegung Nordfriedhof, an den Gräbern der Zwangsarbeiter*innen, [Flyer siehe hier], VA: DGB-Kreisverband Hildesheim-Alfeld, Ev.-Luth. Martin-Luther Kirchengemeinde Nordstadt-Drispenstedt

Ort: Martin-Luther-Kirche, Hildesheim, Martin-Luther-Str. 33, 31137 Hildesheim Kontakt: Ev.-Luth. Martin-Luther-Kirchengemeinde Hildesheim, Peiner Str. 53, 31137 Hildesheim, gemeindebuero [at] martin-luther-kirche.de, martin-luther-kirche.de
Donnerstag
01. Sep
16:00 bis 17:30
Gelsenkirchen
Gedenkveranstaltung

Antikriegstag 2022 in Gelsenkirchen

Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag 2022 "Nie wieder Krieg! Die Waffen müssen endlich schweigen! - Für den Frieden!", Begrüßung: Mark Rosendahl (DGB Region Emscher~Lippe), Grußworte: Anja Weber (DGB Vorsitzende NRW), Karin Welge (OBin GE), Beiträge: N.N. (DGB Jugend Emscher-Lippe), Judith Neuwald-Tasbach (Jüdische Gemeinde Gelsenkirchen), Musikl: Chris Formella, 16.45-17.30 Uhr, Platz der alten Synagoge, [Flyer siehe hier] VA: DGB-Stadtverband Gelsenkirchen

Webseite: igmetall-gelsenkirchen.de Ort: Platz der alten Synagoge, Gelsenkirchen, Platz der alten Synagoge, 45879 Gelsenkirchen
Donnerstag
01. Sep 16:30
Kassel
Demonstration / Kundgebung

Antikriegstag 2022 in Kassel

Antikriegstag 2022 in Kassel, Auftakt: 16.30 Uhr, am Obelisken / Treppenstraße mit Redebeiträgen, anschl. Demo durch Innenstadt, Abschluss: 17.15 Uhr Friedrichsplatz, Kundgebung mit Chor provocale mit Friedensprogramm, VA: GEW, VVN-BdA, Kasseler Friedensforum, Kasseler NaturFreunde

Ort: Friedrichsplatz, Kassel, Friedrichsplatz, 34117 Kassel Kontakt: Kasseler Friedensforum, Germaniastr. 14, 34119 Kassel, Telefon: +49 (0)561 – 93717974, info [at] kasseler-friedensforum.de, kasseler-friedensforum.de
Donnerstag
01. Sep 17:00
Bremen
Demonstration / Kundgebung

Antikriegstag 2022 in Bremen

Kundgebung zum Antikriegstag 2022 in Bremen "Die Waffen nieder! Stoppt den Krieg in der Ukraine!", Redner*innen: Andrej Hunko (MdB Die Linke, Aachen), Anne Rieger (Bundesausschuss Friedensratschlag , ehem. 2. Bevollm. der IG Metall Waiblingen und ehem. Landessprecherin der VVN-Bund der Antifaschisten in BaWü), Mod:: Barbara Heller (Bremer Friedensforum), 17 Uhr, Marktplatz, VA: Bremer Friedensforum

Ort: Marktplatz Bremen, Am Markt 2, 28195 Bremen Kontakt: Bremer Friedensforum, Goetheplatz 4, 28203 Bremen, Telefon: 0421/3961892, 0173/4194320, info [at] bremerfriedensforum.de, bremerfriedensforum.de
Donnerstag
01. Sep 17:00
Pforzheim
Gedenkveranstaltung

Antikriegstag 2022 in Pforzheim

Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag 2022 in Pforzheim mit Kranzniederlegung, 17 Uhr, Hauptfriedhof am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus, VA: DGB Kreisverband Pforzheim / Enzkreis

Ort: Hauptfriedhof Pforzheim , Ispringer Str. 42, 75177 Pforzheim
Donnerstag
01. Sep 17:00
Münster
Mahnwache

Antikriegstag 2022 in Münster

Antikriegstag 2022 in Münster - Kranzniederlegung, 17 Uhr, Am Zwinger, VA: DGB Stadtverband Münster in Kooperation mit: Integrationsrat der Stadt Münster [im Rahmen des "Friedenskulturmonat 2022"]

Ort: Am Zwinger, Münster, Am Winger, 48147 Münster
Donnerstag
01. Sep 17:00
Essen
Vortrag / Diskussion

Antikriegstag 2022 in Essen

Antikriegstag 2022 in Essen - Gedenkveranstaltung, Redner*innen: (u.a.) Gabriele Schmidt (Landesvorsitzende Verdi NRW -angefragt-), 17 Uhr, DGB-Haus Essen, Teichstr. 4, [Flyer folgt], VA: DGB Essen, Essener Friedensforum

Ort: Gewerkschaftshaus Essen, Teichstr. 4a, 45127 Essen
Donnerstag
01. Sep 17:00
Wolfenbüttel
Gedenkveranstaltung

Antikriegstag 2022 in Wolfenbüttel

Gedenkveranstaltung an die Opfer der Kriege und der Nazi-Gewaltherrschaft (Antikriegstag), mit Kranzniederlegungen, 17 Uhr, Hauptfriedhof, Kapelle, Lindener Str., [Flyer folgt], VA: DGB KV Wolfenbüttel, SPD-Stadtverband Wolfenbüttel

Ort: Hauptfriedhof, Wolfenbüttel, Lindener Str. 10, 38300 Wolfenbüttel
Donnerstag
01. Sep 17:00
Stuttgart
Demonstration / Kundgebung

Antikriegstag 2022 in Stuttgart

Antikriegstag 2022 in Stuttgart - Gedenkfeier und Kranzniederlegung "Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!", Redner*innen: Maren Diebel-Ebers (stellv. Bezirksvorsitzende des DGB Baden-Württemberg), Paul Schobel (ehem. Betriebsseelsorger), Dieter Lachenmayer (Landesgeschäftsführer der VVN-BdA BaWü), Musikalische Umrahmung: Michael Hecht, 17 Uhr, Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus Stauffenbergplatz (zwischen Karlsplatz und Altem Schloss), [Flyer siehe hier], VA: DGB-Stadtverband Stuttgart, VNN-BdA BaWü

Ort: Stauffenbergplatz, Stuttgart, Stauffenbergplatz, 70173 Stuttgart
Donnerstag
01. Sep 17:00
Esslingen
Demonstration / Kundgebung

Antikriegstag 2022 in Esslingen

Kundgebung zum Antikriegstag 2022 "Frieden schaffen - Klima retten!", Redner*innen: (u.a.) Margit Sandig (Friedensbündnis Esslingen), musikalische Begleitung: Carolin Daub, 17 Uhr, Nikolauskapelle, Innere Brücke, [Flyer siehe hier], VA: Friedensbündnis Esslingen, DGB-KV Esslingen-Göppingen

Webseite: stuttgart.dgb.de Ort: Nikolauskapelle, Esslingen, Innere Brücke, 73728 Esslingen Kontakt: Friedensbündnis Esslingen, Bergstr. 87, 73733 Esslingen, Telefon: 0711 - 35 69 03, 0711 - 3 50 83 91, Sigrid.Altherr [at] t-online.de, friedensbuendnis-esslingen.de
Donnerstag
01. Sep 17:00
Tübingen
Mahnwache

Antikriegstag 2022 in Tübingen

(geplant) Mahnwache zum Antikriegstag 2022, mit Reden und Musik, 17 Uhr, Holzmarkt, [Flyer folgt], VA: Friedensplenum Tübingen u.a.

Ort: Holzmarkt, Tübingen, Holzmarkt, 72070 Tübingen
Donnerstag
01. Sep 17:00
Frankfurt
Demonstration / Kundgebung

Antikriegstag 2022 in Frankfurt

Antikriegstag 2022 in Frankfurt - Kundgebung "Für den Frieden! Gegen einen neuen Rüstungswettlauf! Die Waffen müssen endlich schweigen!“, Redner*innen: Wolfgang Strengmann-Kuhn (MdB B90/Die Grünen), Christine Buchholz (ehem. MdB Die Linke), Lino Leudesdorff (SPD Frankfurt), Haci Hacioglu (Kurdisches Gemeinschaftszentrum), Musik: Gabriele Kentrup, Mod.: Alexander Wagner (DGB Frankfurt), 17 Uhr, Opferdenkmal, Gallusanlage, [Flyer siehe hier], VA: DGB Frankfurt, Naturfreunde, Friedens– und Zukunftswerkstatt, Zur Teilnahme an der Kundgebung rufen mit auf:  ANPI Frankfurt, Attac Wiesbaden, Bündnis Courage gegen Rechts in Diez und Limburg, Business Crime Control BCC, Club Voltaire, DFG-VK Frankfurt, DIDF Frankfurt, Die LINKE Hessen, Die LINKE Fraktion im Römer, Ettie und Peter Gingold-Erinnerungsinitiative, Greenpeace Frankfurt, IALANA Deutschland e.V. Vereinigung für Friedensrecht, ISO Frankfurt, Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Limburg, KunstGesellschaft, Linkswärts e.V.

Ort: Gallusanlage, Frankfurt, Gallusanlage, 60329 Frankfurt Kontakt: Friedens- und Zukunftswerkstatt, Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt, frieden-und-zukunft [at] t-online.de, frieden-und-zukunft.de
Donnerstag
01. Sep 17:00
Bad Kreuznach
Mahnwache

Antikriegstag 2022 in Bad Kreuznach

Antikriegstag 2022 in Bad Kreuznach - Mahnwache mit Reden und Musik, 17 Uhr, Salinenplatz Bad Kreuznach, VA: Netzwerk am Turm, DGB, Aktiv für Frieden

Ort: Salinenplatz, Bad Kreuznach, Salinenplatz 1, 55543 Bad Kreuznach Kontakt: Netzwerk am Turm, Bad Kreuznach, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, info [at] netzwerk-am-turm.de, netzwerk-am-turm.de
Donnerstag
01. Sep 17:00
Salzgitter
Gedenkveranstaltung

Antikriegstag 2022 in Salzgitter

Gedenkveranstaltung "Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!" am Antikriegstag 2022, Redner*innen: Yasemin Rosenau (Vorsitzende DGB Salzgitter), Stefan Klein (1. Bürgermeister der Stadt Salzgitter), Baran Gülsen (Jugend- und Auszubildendenvertretung Volkswagen), Dr. Mehrdad Payandeh (Bezirksvors. DGB Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt), musikalische Umrahmumg: Isabel Neuenfeldt, 17 Uhr, auf dem Friedhof Jammertal, vorab: 15.30 Uhr anschl. Führungen des AK Stadtgeschichte über den Friedhof Jammertal zu den Gräbern der unbekannten Opfer, [Flyer siehe hier], VA: DGB Region SüdOstNiedersachsen in Kooperation mit dem Arbeitskreis Stadtgeschichte

Webseite: dgb.de Ort: Friedhof Jammertal, Salzgitter, Peiner Str., 38229 Salzgitter
Donnerstag
01. Sep
17:00 bis 20:00
Delmenhorst
Gedenkveranstaltung

Antikriegstag 2022 in Delmenhorst

Antikriegstag 2022 in Delmenhorst - Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegungen, 17 Uhr, Kath. Friedhof, Oldenburger Landstr.; 17.45 Uhr, Friedhof Bungerhof, Friedensstr., Gedenkrede: Uwe Helfrich (DGB Stadtverband Delmenhorst), Gedenkreden: Ole Günther (Breiten Bündnis gegen Rechts Delmenhorst), [Flyer siehe hier], VA: Deutscher Gewerkschaftsbund Region Oldenburg-Ostfriesland, Stadtverband Delmenhorst

Webseite: oldenburg-ostfriesland.dgb.de Ort: Katholischer Friedhof, Delmenhorst, Oldenburger Landstr., 27753 Delmenhorst
Donnerstag
01. Sep 17:00
Siegen
Vorführung, Lesung, Film o.ä.

Antikriegstag 2022 in Siegen

Antikriegstag 2022 in Siegen - Lesung von drei versierten Kenner*innen der Historie und den politischen Entwicklungen würdigen: Traute Fries (langjährige Gewerkschafterin, bis 2020 Ratsmitglied und Vorsitzende des Kulturausschusses der Stadt Siegen), Dieter Pfau (Historiker, zahlreiche Veröffentlichungen mit Schwerpunkt der neueren Geschichte, mit „Zeitspuren“ auch Online-Wege zur Geschichte von Siegerland und Wittgenstein), Ortwin Bickhove-Swiderski (ehem. Gewerkschaftssekretär. Zurzeit ist er DGB Kreisvorsitzender in Dülmen), 17 Uhr, Siegerlandhalle, Atriumsaal, Koblenzer Str. 151, [Flyer siehe hier], VA: DGB Region Südwestfalen

Ort: Siegerlandhalle, Siegen, Koblenzer Str. 151, 57072 Siegen
Donnerstag
01. Sep
17:30 bis 18:00
Löhne
Mahnwache

Antikriegstag 2022 in Löhne

Kundgebung und Gedenkveranstaltung am Holzkreuz, das von Kriegsheimkehrern im Jahr 1954 als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung errichtet wurde, 17.30 Uhr oder 18.00 Uhr, Holzkreuz auf dem Spatzenberg, VA: Ulrich Adler (adler-aktiv [at] t-online [dot] de)

Ort: Spatzenberg, Löhne, 32584 Löhne
Donnerstag
01. Sep 18:00
Bonn
Demonstration / Kundgebung

Antikriegstag 2022 in Bonn

Mahnwache und Kundgebung zum Antikriegstag 2022 mit Redebeiträgen und Musik, 18 Uhr, Friedensplatz, VA: Breiter Veranstalterkreis (u.a. Pax Christi) [im Rahmen der Bonner Friedenstag 2022] Zum Inhalt: Seit Anfang der 1950er Jahre versammeln sich jährlich am 1. September Menschen und fordern: NIE WIEDER KRIEG! Sie erinnern an die Schrecken beider Weltkriege des 20. Jahrhunderts, deren zahllose Opfer und an die furchtbaren Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus für Millionen Menschen weltweit. Das Verbrechen des Überfalls der deutschen Wehrmacht am 1.9.1939 auf Polen markiert den Beginn des II. Weltkrieges; der Antikriegstag ist daher auch ein Tag der Mahnung: Nie wieder darf von Deutschland Krieg ausgehen! Das bedeutet: Abrüstung und die Entwicklung nicht-militärischer Konfliktlösung sind auch und gerade im Jahr 2022 das Gebot der Stunde. Infos: Armin Lauven // ArminLauven [at] gmx [dot] de

Ort: Friedensplatz, Bonn, Friedensplatz, 53111 Bonn Kontakt: Pax Christi Gruppe Bonn, Bonner Talweg 329, 53129 Bonn, reinhardgriep [at] yahoo.de, koeln.paxchristi.de
Donnerstag
01. Sep 18:00
Leipzig
Demonstration / Kundgebung

Antikriegstag 2022 in Leipzig

(geplant) Kundgebung und Demonstration zum Weltfriedenstag 2022, 18 Uhr, (voraussichtlich) Kleiner Wilhelm-Leuschner-Platz, VA: Leipzig gegen Krieg, u.a.

Ort: Wilhelm-Leuschner-Platz, Leipzig , Wilhelm-Leuschner-Platz 1, 04107 Leipzig

Seiten