31.05.14: Demo "Ukraine: Stoppt Eskalation und drohenden Krieg!"

Hier finden sich alle Aktuelles-Beiträge, Termine, Kampagnen, Aktionen und Artikel aus dem FriedensForum zum Thema "Ukraine".

Aktuelles

So geht Entschleunigung: Siemens zieht sich aus Russland zurück. Die umgebauten ICEs fahren bald nicht mehr
18. Mai 2022 | Ukraine

Folgen des Krieges für Russland

Iran des Nordens oder Back in the USSR

Russland wird von Spitzentechnologien abgeschnitten und kehrt allmählich in die spätsowjetische Stagnationsepoche zurück. Doch kann das von Putin zwangsverordnete Digital Detox auch guttun. Das ist der fünfte Text der Blogserie "Putins Krieg mit den Augen eines Deutschrussen". (5/7)

mehr ...
Industriegebiet im Süden Russlands: düstere Aussichten längst vor dem Krieg
11. Mai 2022 | Ukraine

Umgang mit dem heutigen Russland

An knallharten Sanktionen führt kein Weg vorbei

Putins Regime muss für den Einmarsch in die Ukraine aufs Härteste bestraft werden. Die ganze zivilisierte Welt erklärte jetzt Russland den Wirtschaftskrieg. Zurecht. Das ist der vierte Text der Blogserie "Putins Krieg mit den Augen eines Deutschrussen". (4/7)

mehr ...
Zwei Welten prallen in Hannover aufeinander: pro-russischer Autokorso und alternative russische Fahne
04. Mai 2022 | Ukraine

Was macht der Krieg mit Russen im Ausland?

Scham, Untertauchen, Defensivhaltung

Was tun, wenn im Namen deines Heimatlandes ein Vernichtungskrieg begonnen wird? Das ist der dritte Text der Blogserie "Putins Krieg mit den Augen eines Deutschrussen". (3/7)

mehr ...

Termine

24. Mai

Vortrag / Diskussion

Verschwörungserzählungen, Desinformation und der Ukraine-Krieg

Johann Daniel Lawaetz-Stiftung, Hamburg

01. Jun

Vortrag / Diskussion

Ukrainekrieg: Hintergründe und Perspektiven

Salemer Pfleghof Esslingen
  •  
  • 1 von 8

Kampagnen und Aktionen

Aktionspostkarte Verhandeln statt Schießen!
Aktion

Postkartenaktion: Ukraine-Krieg beenden!

Um aktiv gegen den Ukraine-Krieg zu werden, kannst du die Aktionspostkarte "Verhandeln statt Schießen!" mit der Forderung an die Russische Botschaft in Berlin, den Krieg gegen die Ukraine zu beenden, schicken.

Wo findet die nächste Demo gegen den Krieg in der Ukraine statt. Hier erfährst du es!
Aktion

Übersicht der Termine gegen den Ukraine-Krieg

In zahlreichen Städten in ganz Deutschland finden in diesen Tagen Kundgebungen, Demonstrationen und Mahnwachen gegen Russlands Krieg gegen die Ukraine statt. Hier findest du eine Übersicht über die Termine.

  •  
  • 1 von 2

FriedensForum

Initiativen
Rudi Friedrich

Kriegsdienst-Geflüchtete aus Russland, Belarus und Ukraine unterstützen!

Kriegsdienstverweigerung im Krieg gegen die Ukraine

Das Menschenrecht auf Kriegsdienstverweigerung wird in Russland, Belarus und der Ukraine beschränkt. Das Asylrecht für Kriegsdienst-Geflüchtete aus diesen Ländern ist in Europa fraglich.

erschienen in: FF 3 / 2022
Initiativen
Rudi Friedrich

„Dabei wollte ich nie eine Waffe in die Hand nehmen“

15. Mai – Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung

„Es war schrecklich. Auf beiden Seiten wollten sie mich zum Krieg zwingen, an die Front. Ich hatte keine Möglichkeit, dem zu entkommen.

erschienen in: FF 3 / 2022
  •  
  • 1 von 19

Friedensorganisationen

Die Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. arbeitet seit 1996 in einem breiten Spektrum friedenspolitischer Themen mit einem starken Fokus auf Deutschland und seine Rolle in der Welt.

Als gemeinnütziger Verein ist es unser Ziel mit unseren Analysen und Informationen einen Beitrag zur Völkerverständigung zu leisten. Wir verstehen uns dabei als ein Mittler zwischen der Friedensbewegung und der wissenschaftlichen Bearbeitung von Konflikten und Konfliktkonstellationen durch die Wissenschaft .

http://www.imi-online.de Hechinger str. 203, 72072 Tübingen, imi [at] imi-online.de, : 07071/49154 , : 07071/49159

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Mackestr. 30, 53119 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Foto Björn Kunter
Themen: Kampagnen-Moderator*innen von CampaNet, Ukraine, Zivile Konfliktbearbeitung

Björn Kunter

Schwerpunkt(e)
  • Zivile Konfliktbearbeitung
  • Ukraine, Belarus / Osteuropa
  • Gewaltfreier Widerstand & Bewegungen
  • Umgang mit Repression (Backfire)
  • Ausländische Demokratieförderung
  • Zivilcourage & Hass im Internet
  •  
  • 1 von 3