ICAN Deutschland e.V. ist der deutsche Zweig der International Campaign to Abolish Nuclear weapons (ICAN) und damit Mitglied eines globalen Bündnisses von über 440 Organisationen in 100 Ländern. Seit 2014 sind ICAN ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und laut Satzung der Völkerverständigung und dem Einsatz für die Ächtung von Atomwaffen, für Abrüstung und Frieden verpflichtet. Als Akteur in der deutschen friedenspolitischen Community engagieren sich ICAN für eine Welt, in der die Menschen Konflikte gewaltfrei und in Achtung der menschlichen Würde bearbeiten. Gemeinsam mit anderen Organisationen machen sie Kampagnen und politische Bildungsarbeit. Sie organisieren Trainingscamps für junge, politisch engagierte Menschen und treten in politischen Dialog mit Regierung, Parlament und Medien.

2017 wurde bei der UNO der Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen verabschiedet. Dafür hatte sich ICAN über Jahre maßgeblich eingesetzt und erhielt für seine Arbeit den Friedensnobelpreis 2017.

Themen

Adresse

12435 Berlin
Deutschland

Bundesland

Berlin