Termin

Dienstag, 6. November 2018 - 19:30

Verleihung des Oberhausener Friedenspreises 2018 an die Kampagne "atomwaffen.frei" und an Elke Koller (Initiativkreis) mit u.a. Superintendent Joachim Deterding, vorab Gespräch und Diskussion (Moderation: Loos/ Saalmikro Halbauer) mit: Elke Koller (Kampagne Büchel ist überall), Alfred Keienburg (Pax Christi Essen), Dr. Kai Horstkamp (GMÖ Köln/Bonn), N.N. (geflohen aus dem Iran), (ca. 20 Min. für Podiumsfragen und 15 Min. für Publikumsfragen) im Rahmen des 17. Politischen Nachtgebetes "Frieden bewegt uns heute?" in Oberhausen, 19.30 Uhr, Christuskirche Oberhausen, Nohlstr., VA: Ausschuss WAS (Wirtschaft-Arbeit-Soziales) in Kooperation mit der Christuskirchengemeinde Oberhausen

Veranstaltungsort

Christuskirche Oberhausen
Nohlstr. 7
46045 Oberhausen
Deutschland

Bundesland

Nordrhein-Westfalen

Themen

Veranstaltungsart

Fest oder Festveranstaltung