Termin

Samstag, 21. November 2020 -
12:00 bis 20:00

IMI-Kongress 2020 "Politik der Katastrophe" Ablauf: 12-12.15 Uhr, Begrüßung, Einführung ins Thema und Programm; 12.15-13.30 Uhr, Politik der Katastrophe – Einleitung: Vorstellung der Schock-Doktrin nach Naomi Klein – Katastrophe und Transformation – zur aktuellen Lage im Libanon – „Katastrophen“ als Legitimation von Ausnahmezuständen; 13.30-15 Uhr, Die Bundeswehr als Coronaprofiteur – Die Inszenierung der Bundeswehr in der Pandemie – Bundeswehr: Exekutive im Inland – Corona-Konjunkturprogramme als Umverteilung; 15-16.45 Uhr, Geopolitik im Schatten von Corona – NATO, PESCO und Corona – Tech-Geopolitik und Digitalisierung – Der Diskurs um eine neue Weltordnung: China gegen den Rest der Welt?; 17.30-20 Uhr, Katastrophe Alltag im Kapitalismus – Corona-Kapitalismus und imperiale Lebensweise – Die Rohstoffe der Elektromobilität – Aufstandsbekämpfung im Sahel – Chile: Militärdiktatur, Neoliberalismus und die aktuellen Proteste; Livestream unter https://www.wueste-welle.de/broadcasts/livestream/type/mp3. – Online auf BigBlueButton: https://freieradios.collocall.de/chr-6bo-pxf-nyg, VA: Informationsstelle Militarisierung (IM)

Veranstaltungsart

Online

Veranstalter

Informationsstelle Militarisierung (IMI)
Hechinger str. 203
72072 Tübingen
Deutschland

Bundesland

Baden-Württemberg

E-Mail

imi [at] imi-online.de

Telefon

07071/49154

Fax

07071/49159