Termin

Sonntag, 1. November 2020 - 17:00

Demonstration /Schweigemarsch "Das Ende der Rüstungsspirale", 17 Uhr,  Treffpunkt Römerplatz, anschl. Schweigemarsch zur Stadthalle, dort: 17.30 Uhr, Kreativaktion Friedenssehnsucht als roter Faden der Friedenstage 2020; 18 Uhr Vortrag und Diskussion "Rüstungsexportpolitik - endlich raus
aus der politischen Pfadabhängigkeit!" mit Sara Nanni (Mitglied im Neuen Forum Sicherheitspolitik der Heinrich Böll-Stiftung), VA: AK Friedenstage, amnesty international, #wirsindmehr, Arbeitskreis Aktiv gegen Rechts, SPD, Friedenslinke, Widerständige Alte, Grüne Jugend Donnersberg, Protestantische Kirchengemeinden Kirchheimbolanden, Bolanden, Bischheim [als Eröffnungsveranstaltung der 46. Kirchheimbolander Friedenstage 2020]

Veranstaltungsort

Stadthalle Kirchheimbolanden
Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee 2
67292 Kirchheimbolanden
Deutschland

Bundesland

Rheinland-Pfalz

Veranstaltungsart

Vortrag / Diskussion

Veranstalter

Arbeitskreis Friedenstage Kirchheimbolanden
Norbert Willenbacher
Dr.-Kurt-Schumanner-Str. 15
67292 Kirchheimbolanden
Deutschland

Bundesland

Rheinland-Pfalz

E-Mail

orgteam [at] friedenstage.de