Hier finden sich alle Aktionen, Kampagnen, Termine und Artikel aus dem FriedensForum zu dem ausgewählten Thema.

Aktuelles

Header Frieko Newsletter FEb 2019
08. Februar 2019 | Abrüstung, Atomwaffen, Friedensbewegung, NATO, Ostermarsch, Rüstungsexporte

Ostermarsch 2019 + Aktivitäten INF-Vertrag + Konferenz Abrüsten statt Aufrüsten + Proteste Sicherheitskonferenz + Aktionstag gegen Waffenhandel

Newsletter Februar 2019

Der INF-Vertrag wurde von den USA und Russland gekündigt und würde somit in sechs Monaten auslaufen.

mehr ...
Für ein friedensbewegtes Jahr 2019!
18. Januar 2019 | Abrüstung, Atomwaffen, Friedensbewegung, Rüstungsexporte

5 Aktionen der Friedensbewegung, die 2019 auf Dich warten

Für ein friedensbewegtes Jahr 2019

2019 warten wieder spannende Aktionen der Friedensbewegung auf Dich, die Du nicht verpassen solltest.

mehr ...
15. November 2018 | Abrüstung, Bundeswehr Rekrutierung / Werbung, Friedensbewegung, Rüstungsexporte

Neues FriedensForum zu "Rüstungsexporte stoppen!" +++ 3.000 Unterschriften für ein Waffenexportverbot für Saudi-Arabien +++ Rückblick Aktionstage für Abrüstung

Newsletter November 2018

Zum Jahresanfang gibt es eine positive Nachricht für die Friedensbewegung: Unsere Aktivitäten zeigen Wirkung! Die Rüstungsexporte sind 2018 erneut gesunken.

mehr ...

Termine

21. Feb

Vortrag / Diskussion

Deutsche Aufrüstung und kein Ende?

Bildungswerk Helle Panke, Berlin

14. Mär

Vortrag / Diskussion

Wohin marschiert Europa: Militär- oder Friedensmacht?

VHS Osnabrück

19. Apr

Demonstration / Kundgebung

Ostermärsche 2019

bundesweit

20. Apr

Demonstration / Kundgebung

Ostermarsch 2019 in München

Marienplatz, München
  •  
  • 1 von 6

Kampagnen und Aktionen

Kampagne

Wir fordern: Abrüsten statt Aufrüsten

Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). So wurde es in der NATO vereinbart. Zwei Prozent, das sind mindestens weitere 30 Milliarden Euro, die im zivilen Bereich fehlen. Wir fordern: Keine Erhöhung der Rüstungsausgaben!

Aktion

Bundesweite Aktionstage für Abrüstung vom 1. bis 4. November

Die Dokumentation der Aktionstage findest Du unter:

  •  
  • 1 von 2

FriedensForum

Initiativen
Redaktion FriedensForum

Abrüsten statt Aufrüsten

Über 100.000 UnterzeichnerInnen sagen „Nein“ zur Aufrüstung

Anlässlich der Haushaltsberatungen informierten Mitgliedes des Arbeitsausschusses der Initiative „Abrüsten statt Aufrüsten“ und von pax christi Bundestagsfraktionen über den Stand der beiden Unters

erschienen in: FF 6 / 2018
Philipp Ingenleuf

Abrüsten statt aufrüsten

Eine neue Abrüstungsbewegung entsteht

Der erst im Herbst 2017 gestartete Aufruf „Abrüsten statt aufrüsten“ zählt inzwischen schon mehr als 70.000 UnterzeichnerInnen.

erschienen in: FF 5 / 2018
  •  
  • 1 von 11

Friedensorganisationen

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Römerstr. 88, 53111 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Für diese Filtereinstellung wurde kein Ergebnis gefunden.