Hier finden sich alle Aktionen, Kampagnen, Termine und Artikel aus dem FriedensForum zu dem ausgewählten Thema.

Aktuelles

Newsletter November 2021
15. November 2021 | Abrüstung, Atomwaffen, Friedensbewegung

Neues aus Bonn, Berlin und der Bewegung!

Newsletter November 2021

noch laufen die Koalitionsverhandlungen, doch die Arbeitsgruppenphase zu den einzelnen Themen ist bereits abgeschlossen. Über die Arbeitsgruppe, die sich mit den Themen Außenpolitik, Verteidigung und Menschenrechten befasste, gab es bereits mehrere Medienberichte, doch die genauen Ergebnisse sind im Detail noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt.

mehr ...
FriedensForum 6/2021 erschienen
09. November 2021 | Abrüstung, Friedensbewegung, Klimawandel, Krieg und Frieden

Die Friedensbewegung in Deutschland & Europa heute

Neues FriedensForum erschienen

Die Bundestagswahlen sind vorbei, doch das bedeutet nicht, dass der Druck der Friedensbewegung nachlassen darf. Wir können uns nicht auf die Koalitionsverhandlungen verlassen.

mehr ...
Ein ereignisreiches Jahr 2021 geht zu Ende.
08. November 2021 | Abrüstung, Atomwaffen, Friedensbewegung

Jahresrückblick 2021

Unsere Aktivitäten im Jahr 2021

Das Jahr 2021 war für das Netzwerk Friedenskooperative kein Jahr wie jedes andere.

mehr ...

Termine

05. Dez

Kongress / Konferenz / Tagung

[hybrid] Aktionskonferenz „abrüsten statt aufrüsten“

Gewerkschaftshaus, Frankfurt

Kampagnen und Aktionen

Kampagne

Wir fordern: Abrüsten statt Aufrüsten

Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). So wurde es in der NATO vereinbart. Zwei Prozent, das sind mindestens weitere 30 Milliarden Euro, die im zivilen Bereich fehlen. Wir fordern: Keine Erhöhung der Rüstungsausgaben!

Rüstungsexportkontrollgesetz jetzt!
Aktion

Appell an den Deutschen Bundestag: Rüstungsexportkontrollgesetz jetzt!

Deutschland gehört seit Jahren zu den Top 5 der größten Waffenexporteure der Welt. Um diese Rüstungsexportpolitik zu stoppen, müssen wir JETZT aktiv werden!

  •  
  • 1 von 9

FriedensForum

Initiativen
Marvin Mendyka

Gewerkschaften und Friedensbewegung für Abrüstung und Entspannungspolitik

Antikriegstag 2021

Am ersten September fand der alljährliche Antikriegstag statt.

erschienen in: FF 6 / 2021
Initiativen
Arnold Köpcke-Duttler

Welt-Erschöpfungstag

Rede zum Hiroshimatag

Wir dokumentieren im Folgenden eine Rede, die zum Hiroshima-Tag am 6. August 2021 gehalten wurde.

erschienen in: FF 6 / 2021
  •  
  • 1 von 51

Friedensorganisationen

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Mackestr. 30, 53119 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Für diese Filtereinstellung wurde kein Ergebnis gefunden.