Ostermarsch gegen Krieg

Hier finden sich alle Aktionen, Kampagnen, Termine und Artikel aus dem FriedensForum zu dem ausgewählten Thema.

Ostermarsch 2018

Alle Infos zum Ostermarsch 2018 (Termin, Aufrufe, RednerInnen etc.) finden sich hier.

Hintergrundmaterial

Bilderbox "50 Jahre Ostermarsch in Deutschland 1960-2010", siehe hier.

Aktuelles

Große Freude: Unser Newsletter für den April 2018 ist erschienen!
05. April 2018 | Friedensbewegung, Ostermarsch, Rüstungsexporte

Positive Bilanz der Ostermärsche +Spendenaufruf + Staffellauf „Frieden geht!“

Newsletter April 2018

Die Ostermärsche 2018 waren ein Erfolg. Nach einer ersten Auswertung ziehen wir ein positives Resümee. Erneut nahmen mehr Menschen an den Ostermärschen teil als im Vorjahr. In Städten wie u.a.

mehr ...
Zu den Ostermärschen 2018 zog es Zehntausende auf die Straße.
03. April 2018 | Friedensbewegung, Ostermarsch

Das war der Ostermarsch 2018

Rückblick

Die Ostermärsche 2018 sind vorbei und wir ziehen ein positives Résumé: In diesem Jahr gingen mehrere Zehntausend Menschen rund um die Ostertage auf die Straßen um ein starkes Zeich

mehr ...
Ostermarsch 2018
02. April 2018 | Friedensbewegung, Ostermarsch

Ostermärsche 2018: Mehr Menschen setzen sich wieder aktiv für Frieden ein – wichtiges Zeichen an die Große Koalition

Pressemitteilung vom 02.04.2018

Das Netzwerk Friedenskooperative zieht eine positive Bilanz der Ostermärsche 2018 und registriert einen erneuten Anstieg bei den Teilnehmerzahlen.

mehr ...

Termine

20. Feb

Demonstration / Kundgebung

Ostermarsch 2019 in Kiel

20. Feb

Demonstration / Kundgebung

Ostermarsch 2019 in Weiden

Oberer Markt, Weiden

18. Apr

Mahnwache

Gründonnerstags-Mahnwache

Anger, Erfurt

18. Apr

Demonstration / Kundgebung

Ostermarsch 2019 in Ulm

Wilhelmsburg-Kaserne, Ulm
  •  
  • 1 von 7

Kampagnen und Aktionen

Ostermarsch 2018
Aktion

Alle Infos zu den Ostermärschen 2018 der Friedensbewegung

Vom 30. März bis 2. April fanden bundesweit wieder zahlreiche Ostermärsche- und Aktionen statt. Alle Infos zu den Ostermärschen 2018 finden sich hier.

Aktion

Aktion abgeschlossen: Ostermärsche 2017

Vom 14.-17. April finden bundesweit wieder zahlreiche Ostermärsche- und Aktionen statt.

FriedensForum

Ostermarsch 2018
Kristian Golla, Philipp Ingenleuf, Marvin Mendyka, Kathi Müller

Ostermärsche 2018

Mehr Menschen setzen sich wieder aktiv für Frieden ein

Das Netzwerk Friedenskooperative zieht eine positive Bilanz der Ostermärsche 2018 und registriert einen erneuten Anstieg bei den TeilnehmerInnenzahlen.

erschienen in: FF 3 / 2018
Ostermarsch Saar 2017
Philipp Ingenleuf

30. März bis 2. April 2018

Ostermärsche 2018 – Auf geht’s!

Vom 30. März bis zum 2. April werden bundesweit wieder Tausende von Menschen auf die Straße gehen und sich für Frieden und Gerechtigkeit einsetzen.

erschienen in: FF 2 / 2018
  •  
  • 1 von 12

Friedensorganisationen

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Römerstr. 88, 53111 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Themen: Atomwaffen, Kampagnen-Moderator*innen von CampaNet, Friedensbewegung, Ostermarsch

Philipp Ingenleuf

Schwerpunkt(e)
  • Abschaffung der Atomwaffen
  • Friedensbewegung
  • Kampagnenarbeit
  • Organisationsentwicklung
Funktion
  • Geschäftsführung Netzwerk Friedenskooperative
  • Koordinator der Kampagne „Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt“
  • Koordinator der Kampagne "MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien"
  • Co-Sprecher Kooperation für den Frieden
  • Mitglied im Arbeitsausschuss der Initiative "abrüsten statt aufrüsten"