Virtueller Ostermarsch 2020

Hier finden sich alle Aktionen, Kampagnen, Termine und Artikel aus dem FriedensForum zu dem ausgewählten Thema.

Ostermarsch 2021

Alle Infos zum alternativen Ostermarsch 2021 (Termin, Aufrufe, RednerInnen etc.) finden sich hier.

Hintergrundmaterial

Bilderbox "50 Jahre Ostermarsch in Deutschland 1960-2010", siehe hier.

Aktuelles

Das war der Ostermarsch 2022
21. April 2022 | Ostermarsch, Ukraine

Danke für dein Engagement und tolle Ostermärsche!

Sondernewsletter

Die Ostermärsche 2022 liegen hinter uns. In ganz Deutschland sind in den vergangenen Tagen zehntausende Menschen für Frieden und Abrüstung auf die Straße gegangen – und das in Zeiten, die so unfriedlich sind, wie schon seit vielen Jahren nicht mehr.

mehr ...
Protest gegen Krieg in der Ukraine und Aufrüstung bei den Ostermärschen 2022
18. April 2022 | Friedensbewegung, Ostermarsch

Netzwerk Friedenskooperative zieht positive Bilanz

Abschluss der Ostermärsche am Ostermontag

Das Netzwerk Friedenskooperative zieht eine positive Bilanz der Ostermärsche 2022. In über 120 Städten fanden über Ostern Aktionen für Frieden und Abrüstung statt. Zentrale Forderungen bei den Ostermärschen waren ein Waffenstillstand und Beendigung des russischen Krieges gegen die Ukraine und die Ablehnung gegenüber den Aufrüstungsplänen der Bundesregierung.

mehr ...
Headerbild Newsletter April 2022
12. April 2022 | Friedensbewegung, Ostermarsch, Ukraine

Newsletter April 2022

Die Ostermärsche stehen kurz bevor!

Protest lohnt sich! Seit dem Beginn des Krieges gegen die Ukraine wird in Deutschland täglich über Aufrüstung und Sonderprogramme für die Bundeswehr gesprochen.

mehr ...

Termine

06. Apr

Demonstration / Kundgebung

Ostermarsch 2023 in Erfurt

Innenstadt Erfurt

07. Apr

Demonstration / Kundgebung

Ostermarsch 2023 in Neumünster

Innenstadt Neumünster

07. Apr

Demonstration / Kundgebung

Ostermarsch 2023 in Jagel

Fliegerhorst Jagel

07. Apr

Demonstration / Kundgebung

Ostermarsch 2023 in Bruchköbel

Freier Platz, Bruchköbel
  •  
  • 1 von 11

Kampagnen und Aktionen

Für eine neue Friedenspolitik und konsequente Abrüstung
Aktion

Jetzt unterschreiben: Zeitungsanzeige zum Ostermarsch 2021 - Für eine neue Friedenspolitik und konsequente Abrüstung

Mit einer Zeitungsanzeige kurz vor den Ostermärschen soll deutlich gemacht werden, warum es so wichtig ist, sich für Frieden und Abrüstung einzusetzen. Im Jahr der Bundestagswahl appellieren wir an die Parteien, friedenspolitische Forderungen in die Wahlprogramme aufzunehmen. Gleichzeitig informiert die Anzeige darüber, welche Aktionsmöglichkeiten es zu Ostern gibt und in welchen Städten Ostermärsche stattfinden, damit sich möglichst viele Menschen beteiligen. Trage mit deiner Unterschrift zur Umsetzung der Anzeige(n) und einer starken Friedensbewegung bei!

Ostermärsche 2021: Hier findest du alle Infos und Termine
Aktion

Alle Infos zu den Ostermärschen 2021 der Friedensbewegung

Die Ostermärsche finden in diesem Jahr vom 1. bis zum 5. April statt. Auf der folgenden Seite findest du alle wichtigen Informationen und Termine. Es werden dieses Jahr wieder viele Ostermärsche stattfinden.

  •  
  • 1 von 4

FriedensForum

Initiativen
Marvin Mendyka, Annegret Krüger

Bilanz der Ostermärsche 2022

Ostermärsche im Gegenwind

Proteste für einen friedenspolitischen Wandel sind in Zeiten eines Krieges in Europa nicht einfach, aber besonders notwendig.

erschienen in: FF 4 / 2022
Philipp Ingenleuf

Ostermärsche 2022 - zurück auf die Straße für Abrüstung und Friedenspolitik

Ostermärsche vom 14. bis 18. April

Vom 14. bis 18. April wird es wieder bundesweit tausende Menschen für Frieden, Abrüstung und Gerechtigkeit auf die Straße ziehen.

erschienen in: FF 2 / 2022
  •  
  • 1 von 21

Friedensorganisationen

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Mackestr. 30, 53119 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Themen: Friedensbewegung, Kampagnen-Moderator*innen von CampaNet, Ostermarsch

Philipp Ingenleuf

Schwerpunkt(e)
  • Friedensbewegung
  • Kampagnenarbeit
  • Organisationsentwicklung
  • Ostermärsche
Funktion
  • Geschäftsführung Netzwerk Friedenskooperative
  • Koordinator der Kampagne "Unter 18 nie! Keine Minderjährigen in der Bundeswehr" (seit 2019)
  • Koordinator der Kampagne "MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien" (seit 2016)
  • Co-Sprecher Kooperation für den Frieden
  • Mitglied im Arbeitsausschuss der Initiative "abrüsten statt aufrüsten"
  • Koordinator der Kampagne „Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt“ (2012-2018)