Termin

Samstag, 30. März 2024 - 10:00

Ostermarsch 2024 in Ellwangen "Endlich Frieden machen!" - Gegen Aufrüstung - Gegen Militariserung -, Start: 10 Uhr, Demo durch die Stadt mit Percussion-Begleitung von Up-surdo, zur Kundgebung: 11 Uhr, Fuchseck, Begrüßung: Dietrich Böhme (Bündnis Mahnwache Ellwangen [Redetext siehe hier]), Redner*innen: Bärbel Mauch (Geschäftsführerin DGB-Südostwürttemberg, 2. Vors. Landesflüchtlingsrat BaWü [Redetext siehe hier]), Carina Krez (Schülerin an St. Gertrudis, Sprecherin Jugendrat), Lotta Baßmann (Schülerin am Peutinger Gymnasium), Kathrin Simon (Vellberg), Florian Funk (Letzte Generation Aalen), Bernd Brasse (Eııwangen), Mod.: Josef Baumann, Musikalische Umrahmung: Andrea Batz (Gitarre und Gesang), Veronica Gonzalez (Gitarre und Gesang), Inga Rincke und Norbert Schubert (Percussion), [Flyer siehe hier], VA: Bündnis Mahnwache Ellwangen

Veranstaltungsort

Fuchseck, Ellwangen
73479 Ellwangen
Deutschland

Bundesland

Baden-Württemberg

Veranstaltungsart

Demonstration / Kundgebung

Veranstalter

Aktionsbündnis Mahnwache Ellwangen
Gerhard Schneider
Sebastian-Merkle-Str. 38
73479 Ellwangen
Deutschland

Bundesland

Baden-Württemberg

E-Mail

gerhardell1 [at] t-online.de

Hinweis

Der vom Netzwerk Friedenskooperative geführte Übersichtskalender zu Aktivitäten aus der Friedensbewegung wird ständig aktualisiert. Für alle aufgeführten Veranstaltungen und deren Inhalte ist ausschließlich der/die jeweilige genannte Veranstalter*in (= "VA:") verantwortlich. Das Netzwerk übernimmt auch keinerlei Verantwortung für die Inhalte von gegebenenfalls bei einzelnen Terminen angegebenen Webseiten und/oder Links. Wir weisen zusätzlich auf unser Selbstverständnis hin.