Salaam - Shalom Friedensfahne

Hier finden sich alle Aktionen, Kampagnen, Termine und Artikel aus dem FriedensForum zu dem ausgewählten Thema.

Aktuelles

Pressemitteilung zum Ostermarsch 2024
01. April 2024 | Friedensbewegung, Israel / Palästina, Ostermarsch, Ukraine

Lautstarke Ostermärsche 2024 gehen zu Ende - Netzwerk Friedenskooperative zieht positive Bilanz

Pressemitteilung vom 01. April 2024

Die diesjährigen Ostermärsche sind heute mit letzten Aktionen in u. a. Frankfurt am Main, am Fliegerhorst in Büchel, Nürnberg und Norderney zu Ende gegangen.

mehr ...
Pressemitteilung des Netzwerk Friedenskooperative vom 30. März 2024
30. März 2024 | Israel / Palästina, Ostermarsch, Ukraine

Kritik an Kurs der Bundesregierung nicht naiv

Ostermärsche am Karsamstag in rund 70 Städten

Rund 70 Ostermärsche finden am heutigen Karsamstag bundesweit, u.a. in Duisburg, Stuttgart, Jena, Lübeck und Hannover statt. Zentrale Themen dabei werden das Drängen auf stärkere Bemühungen für Verhandlungen im Krieg Russlands gegen die Ukraine sowie in Gaza, die Forderung nach nuklearer Abrüstung sowie Kritik an steigenden Rüstungsausgaben sein.

mehr ...
27. März 2024 | Friedensbewegung, Israel / Palästina, Ostermarsch, Ukraine

Morgen starten die Ostermärsche – Gemeinsam für Frieden auf die Straße!

Sondernewsletter vom 27. März 2024

Morgen starten die ersten Ostermärsche u.a. in Erfurt und Freiburg.

mehr ...

Termine

Kampagnen und Aktionen

Combatants for Peace: Veranstaltungsreihe im Frühjahr 2024
Aktion

Veranstaltungsreihe: Combatants for Peace - Dialog statt Waffen

Die Friedensaktivisten Osama Illiwat und Rotem Levin der israelisch-palästinensischen Organisation "Combatants for Peace" berichten auf ihrer Vortragsreise durch Deutschland von ihrer persönlichen Entwicklung und ihrem gemeinsamen gewaltfreien Einsatz für einen gerechten Frieden in Israel und Palästina. Die Vortragsreise wurde bis Ende Februar verlängert.

  • 2 von 2
  •  

FriedensForum

Schwerpunkt
Otmar Steinbicker

Krieg um Gaza – Ein Pulverfass

Einleitung zum Schwerpunkt

Der brutale Überfall der Hamas auf Kibbuzim in Südisrael mit mehr als 1.000 Toten war eine Zäsur im Jahrzehnte alten Konflikt um Israel und Palästina.

erschienen in: FF 2 / 2024
Schwerpunkt
Gershon Baskin

Hundert Tage und schwere Entscheidungen

Alle palästinensischen Gefangenen in Israel für alle Geiseln?

Jemand muss die Wahrheit sagen.

erschienen in: FF 2 / 2024

Friedensorganisationen

Für diese Filtereinstellung wurde kein Ergebnis gefunden.

ReferentInnen

Themen: Atomwaffen, Drohnen, Flucht und Migration, Iran, Israel / Palästina, Militarisierung, NATO, Rüstungsexporte, Syrien

Andreas Zumach

Schwerpunkt(e)
  • Internationale Konflikte (Syrien, Irak, Afghanistan, Ukraine u.a.); Terrorismus und "Krieg gegen den Terrorismus"
  • UNO, Völkerrecht
  • NATO
  • Flüchtlingspolitik
  • Rüstungsexporte; Rüstungsproduktion in Deutschland; Strukturen der Rüstungsindustrie; rechtliche Grundlagen für Rüstungsexporte und politische Interessen hinter Rüstungsproduktionen und Rüstungsexporten; wirtschaftliche und arbeitsmarktpolitische Bedeutung von Rüstungsproduktionen und -exporten; Dual-Use-Güter; Drittländer-Auschlußlisten; Hermesbürgschaften; Rolle von Gewerkschaften, Kirchen, politische Parteien
  • Atomwaffen
  • Auslandseinsätze der Bundeswehr
  • Europa
    • Zivilmacht oder Militärunion mit geopolitischen Ambitionen
  • Drohnen
    • Aktuelle Entwicklung der Debatte
    • Deutschlands völkerrechtskonforme Beteiligung am "Drohnen-Mord"
  • 2 von 2
  •