Kostenfreies FriedensForum anfordern

Dir gefällt unser Magazin "FriedensForum"? Dann fordere jetzt die aktuelle Ausgabe als kostenfreies Probeheft an.

Sie sind hier

Klimawandel, Krieg und Frieden

Infos zum Thema Klimawandel, Krieg und Frieden

Übersicht mit Aktivitäten aus der Friedensbewegung:

Material:

Du bist auf der Suche nach Bannern und Aktionsschildern, die du bspw. beim Klimastreik benutzen kannst, um auf das Thema "Klimawandel und Frieden" aufmerksam zu machen. In unserem Materialversand wirst Du fündig!

Literaturhinweise & Studien

Stand: 20.11.19

Aktuelles

FriedensForum 6/2021 erschienen
09. November 2021 | Abrüstung, Friedensbewegung, Klimawandel, Krieg und Frieden

Die Friedensbewegung in Deutschland & Europa heute

Neues FriedensForum erschienen

Die Bundestagswahlen sind vorbei, doch das bedeutet nicht, dass der Druck der Friedensbewegung nachlassen darf. Wir können uns nicht auf die Koalitionsverhandlungen verlassen.

mehr ...
Friedensgutachten 2020: Wie geht Friedenspolitik in Zeiten des Klimawandels?
24. Juni 2020 | Klimawandel, Krieg und Frieden

Friedenspolitik in Zeiten des Klimawandels

Friedensgutachten 2020

Das Friedensgutachten 2020 befasst sich in diesem Jahr u.a. mit dem Thema „Friedenspolitik in Zeiten des Klimawandels“.

mehr ...
FriedensForum: Das Magazin für einen friedlichen Lifestyle.
04. März 2020 | Friedensbewegung, Klimawandel, Krieg und Frieden, Ostermarsch

FriedensForum 2/2020 erschienen

Schwerpunkt: "Ostermärsche und mehr"

Die Ostermärsche in Deutschland werden 2020 60 Jahre alt.

mehr ...

Termine

FriedensForum

Hintergrund
Bruno Kern

Die Rückkehr zum menschlichen Maß

„System change“ heißt industrielle Abrüstung

Spätestens der letzte Weltklimabericht hat es deutlich gemacht: Das in Paris vereinbarte Ziel, die Erderwärmung auf möglichst unter 2 Grad Celsius zu begrenzen, ist praktisch nicht mehr erreichbar.

erschienen in: FF 6 / 2021
Schwerpunkt
Birgitta Meier

Zwei Menschheitsgefahren - aber ein gemeinsamer Kampf?

Umwelt- und Friedensbewegung

Klimakrise und Atomkrieg sind beide reale Gefahren, die das Überleben der menschlichen Zivilisation bedrohen. Erwächst daraus Verbundenheit der Bewegungen?

erschienen in: FF 6 / 2021
  •  
  • 1 von 14

Friedensorganisationen

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Mackestr. 30, 53119 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Karrl-Heinz Peil
Themen: Drohnen, Klimawandel, Krieg und Frieden

Karl-Heinz Peil

Schwerpunkt(e)

  • Militär und Umwelt
  • Drohnen
    • Airbase Ramstein
    • Kampfdrohnen für die Bundeswehr

Funktion