Hier finden sich alle Aktuelles-Beiträge, Termine, Kampagnen, Aktionen und Artikel aus dem FriedensForum zum Thema "Syrien".

Aktuelles

18. März 2021 | Syrien

Antwort auf die Gemeinsame Erklärung der Außenminister zu Syrien

Offener Brief der AG MENA beim Netzwerk Friedenskooperative

Nur eine realistische Konfliktanalyse kann zu Konfliktlösungen beitragen

mehr ...
14. August 2020 | Syrien

Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ wird beendet - Facharbeitsgruppe Mittlerer Osten und Nordafrika (AG MENA) in Gründung

Pressemitteilung Kampagne "MACHT FRIEDEN." vom 14-08-2020

Vier Jahre Arbeit für Frieden und politische Lösungen in Syrien

mehr ...
03. August 2020 | Friedensbewegung, Syrien

Erklärung zur humanitären Hilfe in Syrien: Hunger darf nicht als Waffe benutzt werden

Pressemitteilung der Kampagne "MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien" vom 03.08.2020

mehr ...

Termine

Kampagnen und Aktionen

Aktion

Lobbying for Peace - Lobbyaktivitäten der Friedensbewegung

Mit unserem Projekt "Lobbying for Peace" bieten wir eine Aktionsplattform an für den Bereich Lobbyarbeit und Friedenspolitik.

Kerzen Macht Frieden
Aktion

Protestaktion gegen die Verlängerung des Syrienmandates und Gedenken an die Opfer des Krieges in Syrien (17.10. / Berlin)

Wir möchten Dich auf die Aktion der Kampagne "MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien" hinweisen die am 17. Oktober um 17 Uhr vor dem Reichstag in Berlin stattfinden wird.

  •  
  • 1 von 5

FriedensForum

Krisen und Kriege
Susanne Grabenhorst, Berthold Keunecke

Syrien

Nur eine realistische Konfliktanalyse kann zu Konfliktlösungen beitragen

Der folgende Brief wurde Mitte März von der „AG MENA“ beim Netzwerk Friedenskooperative veröffentlicht. Sehr geehrter Herr Außenminister Maas,

erschienen in: FF 3 / 2021
Schwerpunkt
Memo Sahin

Kurdistan

Eine kurze Geschichte der kurdischen Bewegung

Lange herrschte Friedhofsruhe in Kurdistan.

erschienen in: FF 6 / 2020
  •  
  • 1 von 37

Friedensorganisationen

"Freundschaft mit Valjevo e.V." ist die lokale Friedensgruppe im Landkreis Pfaffenhofen. Sie hat sich 1999 anlässlich des Nato-Krieges gegen Jugoslawien gebildet. Der gemeinnützige Verein verbindet Friedensarbeit mit humanitären Hilfe für die Opfer von Kriegen, ethnischen Säuberungen und "Wirtschaftssanktionen". Der Verein engagiert sich für Flüchtlinge und ermöglicht jedes Jahr Schülergruppen aus der 1999 stark bombardierten serbischen Stadt Valjevo einen Besuch in Oberbayern. Bekannt wurde er u.a. durch die Organisierung von Hilfstransporten und die Behandlung schwer kranker Kinder aus dem Irak und Syrien in Deutschland.

Kontakt:
Bernd Duschner
 

http://www.freundschaft-mit-valjevo.de Samhofstr. 2a, 85276 Pfaffenhofen, bernd [at] freundschaft-mit-valjevo.de, : 0171/3374658

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Mackestr. 30, 53119 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Thomas Carl Schwoerer
Themen: Atomwaffen, Rüstungsexporte, Syrien

Thomas Carl Schwoerer

Schwerpunkt(e)
  • Wege zur Rettung von Menschenleben und zu politischen Lösungen der Kriege in Syrien, Irak, Mali, Libyen und der Türkei
  • Umgang mit dem Terrorismus
  • Abschaffung von Rüstungsexporten und Atomwaffen
  •  
  • 1 von 5