Hier finden sich alle Aktuelles-Beiträge, Termine, Kampagnen, Aktionen und Artikel aus dem FriedensForums zum Thema "Kein Tag der Bundeswehr".

Aktuelles

Newsletter 6/2018
07. Juni 2018 | Atomwaffen, Abrüstung, Friedensbewegung, Kein Tag der Bundeswehr, Militärstützpunkte, Rüstungsexporte

Keinen Tag der Bundeswehr + Heiße Phase der Proteste in Büchel + abrüsten statt aufrüsten + Neue Campaignerin für MACHT FRIEDEN.

Newsletter Juni 2018

Kommt es nun zum Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un oder sagt Trump erneut ab?

mehr ...
07. Juni 2018 | Friedensbewegung, Kein Tag der Bundeswehr

Tag der Bundeswehr abschaffen! Militarisierung stoppen

Pressemitteilung des Netzwerk Friedenskooperative vom 07.06.2018

Am 9. Juni will die Bundeswehr ihren sogenannten „Tag der Bundeswehr“ begehen um die Bevölkerung von Militäreinsetzen zu überzeugen und junge Menschen für den Kriegsdienst zu werben.

mehr ...
10. Juni 2017 | Friedensbewegung, Kein Tag der Bundeswehr, Militarisierung

Proteste gegen „Tag der Bundeswehr“ in zahlreichen Städten

Der heute stattfindende „Tag der Bundeswehr“ wird in vielen Städten von Protestaktivitäten der Friedensbewegung begleitet.

mehr ...

Kampagnen und Aktionen

Aktion

Kein Tag der Bundeswehr am 10. Juni 2017

Um die Bevölkerung von Militäreinsätzen zu überzeugen und junge Leute für den Kriegsdienst zu werben, führt die Bundeswehr seit 2015 einen „Tag der Bundeswehr“ durch.

FriedensForum

Martin Singe

„Tag der Bundeswehr“ am 9.6.2018 an 16 Standorten

Wir sagen NEIN zum Werben für's Töten und Sterben!

Erneut will die Bundeswehr einen bundesweit angelegten Propagandatag am 9. Juni 2018 abhalten.

erschienen in: FF 1 / 2018
Die Bundeswehr rekrutiert auch 2016 immer mehr Minderjährige
Martin Singe

Bundeswehr lockt Kinder für Kriegsdienst

Fast 2.000 minderjährige SoldatInnen in 2016

Erneut hat im Juni der „Tag der Bundeswehr“ stattgefunden. An 16 Veranstaltungsorten wurden wieder Kinder und Jugendliche beworben.

erschienen in: FF 5 / 2017
  •  
  • 1 von 6

Friedensorganisationen

Das Netzwerk Friedenskooperative ist eine Organisation innerhalb der Friedensbewegung und setzt sich für eine friedlichere und gerechtere Welt ein.

Das Netzwerk Friedenskooperative entstand 1989 aus dem Koordinierungsausschuss der Friedensbewegung. Es ist Informationsbüro und Knotenpunkt für die Friedensbewegung, Unterstützt Kampagnen sowie Aktion und ist Herausgeber des Magazins „FriedensForum“. Die Friedenskooperative sieht sich als Netzwerk für außerparlamentarische Aktionen und „Politik von unten“ sowie als informellen Dachverband für die Friedensbewegung.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

http://www.friedenskooperative.de Römerstr. 88, 53111 Bonn, friekoop [at] friedenskooperative.de, : 0228 / 692904, : 0228 / 692906

ReferentInnen

Für diese Filtereinstellung wurde kein Ergebnis gefunden.